Skip to Content

Hallo,
kann mir jemand sagen, warum bei einer Entzündungs-, Infekt- oder Tumoranämie das Eisen erniedrigt, das Ferritin, also der Eisenspeicher ,aber erhöht ist?
Danke , viele Grüße

Kommentare

Bei Tumoren und Entzündungen wird das Eisen festgehalten und steht so nicht zur Verfügung, darum ist das Transferrin erniedrigt.
Ferritin, die Eisenspeicher, kann normal oder erhöht sein.
Eine Anämie bei Tumoren und Entzündungen ist eine Eisenverteilungsstörung. Das Eisen wird in Milz, Leber und Knochenmark verschoben.