Skip to Content

Hallo ,
kann mir einer sagen ,wo genau sich die clivuskante im Gehirn ( Schädel ) befindet.

Es geht um die Schädigung des 3 Hirnnervs bei erhöhtem ICP.

Liegt die Clivuskante bei dem Tentoriumschlitz ????

Mfg
Manu

Kommentare

Noch was, im Sobotta auf Seite 43 gibt es ein Bild, wo die Kante gut zu sehen ist; hoffe ich habe Dir weiterhelfen können.

Liebe Grüße
Anja

Hallo Anja ,
danke für deine Antwort.
Ich dachte das sich der Nerv auf dem Weg zur Fissura Orbitalis einklemmt.also zum beispiel weil der Nerv über den Türkensattel läuft

aber Clivuskante macht ja Sinn :-) sonst würde es ja auch anders heißen.
lg

manu

Hallo,
also: Das Kleinhirn wird ja quasi von ner Pyramide aus Dura umgeben. Die ist hinten entlang vom Sinus transversus festgewachsen und an beiden Seiten am Pyramidenbein. Nach vorne ist die Pyramide sozusagen offen (macht ja auch Sinn, das Kleinhirn hängt ja am Hirnstamm und kann nicht völlig in einer Pyramide drinstecken). Dieses ganze riesige Loch ist der Tentoriumschlitz. Und dieses berühmte: Der Hirnstamm klemmt im Tentoriumschlitz ein, heißt dann, dass der Hirnstamm nach hinten gedrückt wird, also mehr an die Kante vom Tentoriumschlitz.
Clivus: Schaut man von oben auf die Schädelbasis ist der Knochen vor dem Foramen magnum der Clivus. Die Clivuskante einfach der Rand. Die Clivuskante liegt also eigentlich auf der anderen Seite des Hirnstamms,gegenüber Tentoriumschlitz.
Kommt es jetzt zu ner Drucksteigerung kann der 3. Hirnnerv auf die Clivuskante gedrückt werden-Augenmuskellähmung...