Skip to Content

Hallo,
ich habe eine Frage zu einem 24- Stunden EKG - Gerät mit dem anscheinend das autonome Nervensystem getestet wird. Der ermittelte Wert sollte bei einem Gesunden -100 -betragen.
Es ist so, dass ich bis jetzt erst einmal von dieser Untersuchungsmethode gehört habe und keiner kann mir das erklären.
Oder könnte es sein dass der Arzt sich einem " Trick " bediente, da es sich um einen uneinsichtigen Diabetespatienten handelte, der nicht einsah, etwas von seinem Genusskonsum einzuschränken?
Der Arzt sagte dem Pat. er habe einen Wert von -5- ermittelt, wenn er nicht sofort mit einer radikalen Diät anfängt, könnte er sich schon mit dem Gedanken eines Schlaganfalles oder ähnliches auseinandersetzen.

Bitte, bitte antwortet mir, ich habe keine Ahnung, auf welcher Basis das Gerät funktioniert.

grüßle
Tanja

Kommentare