Skip to Content

Hallo,

im Skript "A1 5.1 die roten Blutkörperchen" ist davon die Rede, dass "der Ery an Gefäßwänden oder Sinusiden (Leber, MIlz)" hängen bleibt. Was genau sind Sinusiden? Ich kennen nur die Sinusitis und die macht in diesem Zusammenhang wirklich keinen Sinn...wer kann mir helfen?

Lys

Kommentare

Hallo,

vielen Dank!!! Also nicht Sinuside, sondern Sinusoide! Klar, dass ich das im Netz nicht finden konnte....

Ich hätt da nen Überarbeitungsvorschlag fürs Skript ;-)

Lg
Lys

Hallo,
also die Lebersinusoide sind erweiterte Kapillarräume in der Leber, welche radiär auf die Zentralvene zu laufen. Dort mischt sich das sauerstoffreiche- mit dem nährstoffreichen Blut.

Das kannst Du aber alles auch ganz toll über DocCheck Flexikon oder ähnliches im Netz nachlesen, mit zum Teil guten Bildern dabei.

Grüße
Anja