PFrage-Weit

Standart
2002 - März - 6
Aussagenkombination
Nach dem neuen IfSG besteht Behandlungsverbot für den Heilpraktiker für folgende Erkrankungen:
⬅︎Standart
2002 - März - 6
Aussagenkombination
Nach dem neuen IfSG besteht Behandlungsverbot für den Heilpraktiker für folgende Erkrankungen:
1.
Behandlung der Depression eines HIV-Patienten
2.
Chronische Hustenanfälle mit Tbc-Verdacht vor Abklärung durch einen Arzt
3.
Malaria
4.
Fußpilz bei Hepatitis C
5.
Insektenstiche
A
Nur die Aussage 2 ist richtig.
B
Nur die Aussage 3 ist richtig.
C
Nur die Aussagen 2 und 3 sind richtig.
D
Nur die Aussagen 2, 3 und 4 sind richtig.
E
Alle Aussagen sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2003 - November - 13
Einfachauswahl
Risikofaktoren für eine Tuberkuloseerkrankung sind:
⬅︎Husum
2003 - November - 13
Einfachauswahl
Risikofaktoren für eine Tuberkuloseerkrankung sind:
1.
Hohes Lebensalter
2.
Silikose
3.
AIDS-Erkrankung
4.
Alkoholismus
5.
Diabetes mellitus
A
Nur die Aussagen 2 und 3 sind richtig.
B
Nur die Aussagen 1, 2 und 4 sind richtig.
C
Nur die Aussagen 3, 4 und 5 sind richtig.
D
Nur die Aussagen 1, 2, 3 und 4 sind richtig.
E
Alle Aussagen sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E