Die HPA24-Prüfungsfragen-Datenbank

Hier kannst Du Dich mal so richtig mit den Heilpraktiker­prüfungsfragen austoben

PFrage-Eng

Standart
2003 - Oktober - 28
Aussagenkombination
Welche der folgenden Aussagen zur Colitis ulcerosa treffen zu:
⬅︎Standart
2003 - Oktober - 28
Aussagenkombination
Welche der folgenden Aussagen zur Colitis ulcerosa treffen zu:
1.
Sie ist bevorzugt im distalen Dickdarm lokalisiert
2.
Sie kann auch den Magen befallen
3.
In den meisten Fällen bilden sich Fisteln
4.
Leitsymptom sind blutig-schleimige Durchfälle
5.
Vorwiegend befällt sie die Schleimhaut
A
Nur die Aussagen 2 und 3 sind richtig.
B
Nur die Aussagen 1, 3 und 4 sind richtig.
C
Nur die Aussagen 1, 4 und 5 sind richtig.
D
Nur die Aussagen 3, 4 und 5 sind richtig.
E
Nur die Aussagen 1, 2, 3 und 5 sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Standart
2002 - März - 28
Einfachauswahl
Welches Symptom trifft am ehesten beim paralytischen Ileus zu?
⬅︎Standart
2002 - März - 28
Einfachauswahl
Welches Symptom trifft am ehesten beim paralytischen Ileus zu?
A
Hyperperistalitik, klingende Darmgeräusche
B
Strömungsgeräusch über der Bauchaorta
C
Todesstille über dem Abdomen
D
normale Darmgeräusche
E
Durchfälle
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2003 - November - 28
Einfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen trifft (treffen) auf das Dickdarmkarzinom zu?
⬅︎Husum
2003 - November - 28
Einfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen trifft (treffen) auf das Dickdarmkarzinom zu?
1.
Es befindet sich nahezu immer im Rektum.
2.
Ballaststoffarme Ernährung kann seine Entstehung begünstigen.
3.
Nachweis von hellrotem Blut im Stuhl spricht eindeutig für ein Dickdarmkarzinom.
4.
Lebermetastasen sind sehr selten.
5.
Es kommt überwiegend eine operative, chirurgische Behandlung in Betracht.
A
Nur die Aussage 2 ist richtig.
B
Nur die Aussagen 2 und 3 sind richtig.
C
Nur die Aussagen 2 und 5 sind richtig.
D
Nur die Aussagen 1, 3 und 4 sind richtig.
E
Alle Aussagen sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C

PFrage-Weit

Standart
2014 - Oktober - 28
Aussagenkombination
Welche der folgenden Aussagen treffen zu?
Als Ursache für eine Kardiomyopathie kommen am ehesten in Frage:
⬅︎Standart
2014 - Oktober - 28
Aussagenkombination
Welche der folgenden Aussagen treffen zu?
Als Ursache für eine Kardiomyopathie kommen am ehesten in Frage:
1.
Virusinfektionen
2.
Bakterielle Infekte
3.
Chronischer Alkoholmissbrauch
4.
Ösophagusdivertikel
5.
Zöliakie
A
Nur die Aussagen 1 und 2 sind richtig.
B
Nur die Aussagen 2 und 3 sind richtig.
C
Nur die Aussagen 1, 2 und 3 sind richtig.
D
Nur die Aussagen 1, 3 und 4 sind richtig.
E
Alle Aussagen sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Standart
2009 - März - 28
Mehrfachauswahl
Bei welcher der folgenden Krankheiten finden Sie meist eine stark erhöhte Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit?
Wählen Sie zwei Antworten.
⬅︎Standart
2009 - März - 28
Mehrfachauswahl
Bei welcher der folgenden Krankheiten finden Sie meist eine stark erhöhte Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit?
Wählen Sie zwei Antworten.
A
Eisenmangelanämie
B
Polymyalgia rheumatica
C
Angina-Pectoris-Anfall
D
Polyzythämie
E
Plasmozytom
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B,E
Standart
2002 - März - 28
Einfachauswahl
Welches Symptom trifft am ehesten beim paralytischen Ileus zu?
⬅︎Standart
2002 - März - 28
Einfachauswahl
Welches Symptom trifft am ehesten beim paralytischen Ileus zu?
A
Hyperperistalitik, klingende Darmgeräusche
B
Strömungsgeräusch über der Bauchaorta
C
Todesstille über dem Abdomen
D
normale Darmgeräusche
E
Durchfälle
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
HeilPraktikerAusbildung24
Stefan Barres
Die Seite für die
Heilpraktiker Ausbildung und
die Heilpraktikerprüfung
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24
Wir beraten Dich
gerne persönlich
Telefon: 0152 - 229 454 08
Email: zentrale@hpa24.de
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24