Die HPA24-Prüfungsfragen-Datenbank

Hier kannst Du Dich mal so richtig mit den Heilpraktiker­prüfungsfragen austoben

PFrage-Eng

Standart
2012 - März - 12
Aussagenkombination
Welche der genannten Symptome lassen Sie bei einem Patienten am ehesten an einen Gallenstein denken?
⬅︎Standart
2012 - März - 12
Aussagenkombination
Welche der genannten Symptome lassen Sie bei einem Patienten am ehesten an einen Gallenstein denken?
1.
Intermittierend entfärbter Stuhl und brauner Urin
2.
Rezidivierende krampfartige Schmerzen im rechten Oberbauch nach fettreicher Nahrung
3.
Druckschmerz im linken Unterbauch
4.
Dünnflüssiger, übelriechender schwarzer Stuhl
5.
Tastbare Milzvergrößerung
A
Nur die Aussagen 1 und 2 sind richtig.
B
Nur die Aussagen 2 und 4 sind richtig.
C
Nur die Aussagen 1, 2 und 5 sind richtig.
D
Nur die Aussagen 3, 4 und 5 sind richtig.
E
Nur die Aussagen 1, 2, 4 und 5 sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Standart
2009 - Oktober - 54
Mehrfachauswahl
Welche der genannten Faktoren gelten als Risiko für die Bildung von Gallensteinen?
Wählen Sie zwei Antworten!
⬅︎Standart
2009 - Oktober - 54
Mehrfachauswahl
Welche der genannten Faktoren gelten als Risiko für die Bildung von Gallensteinen?
Wählen Sie zwei Antworten!
A
Männliches Geschlecht
B
Hypertonie
C
Familiäre Disposition
D
Ballaststoffreiche, cholesterinarme Kost
E
Übergewicht
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C,E
Husum
2017 - November - 15
Einfachauswahl
Bei einem Gallensteinleiden kann es zu folgender Komplikation/folgenden Komplikationen kommen:
⬅︎Husum
2017 - November - 15
Einfachauswahl
Bei einem Gallensteinleiden kann es zu folgender Komplikation/folgenden Komplikationen kommen:
A
Gallenblasenhydrops bei Verschluss des Ductus cysticus.
B
Verschlussikterus.
C
Gallensteinileus.
D
Nur die Antworten A und C treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2009 - April - 20
Einfachauswahl
Zu den Komplikationen bei Cholelithiasis zählt/zählen.
⬅︎Husum
2009 - April - 20
Einfachauswahl
Zu den Komplikationen bei Cholelithiasis zählt/zählen.
A
Gallensteinileus
B
Gallenblasenperforationen
C
Cholezystitis
D
Nur die Aussagen A und B sind richtig.
E
Die Aussagen A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E

PFrage-Weit

Standart
2012 - März - 26
Mehrfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen treffen zu?
Wählen Sie zwei Antworten!
Bei folgenden Erkrankungen gehört ein Ikterus zum typischen Krankheitsverlauf:
⬅︎Standart
2012 - März - 26
Mehrfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen treffen zu?
Wählen Sie zwei Antworten!
Bei folgenden Erkrankungen gehört ein Ikterus zum typischen Krankheitsverlauf:
A
Verschluss des Ductus choledochus durch ein Gallengangskarzinom
B
Akute Gastritis wegen übermäßigem Alkohlgenuss
C
Akute Glomerulonephritits
D
Hämolytische Krise (Zerfall der roten Blutkörperchen)
E
Appendizitis
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A,D
Standart
2011 - Oktober - 31
Einfachauswahl
Welche Aussage trifft zu?
Ein bisher gesunder 26-jähriger Mann sucht Sie in Ihrer Praxis wegen Übelkeit und Brechreiz sowie einem leichten Druckgefühl im Oberbauch auf. Es fällt eine Gelbfärbung der Haut und der Skleren auf. Auf Nachfrage berichtet er von einem Türkei-Urlaub vor vier Wochen.
Sie vermuten am ehesten ein/eine
⬅︎Standart
2011 - Oktober - 31
Einfachauswahl
Welche Aussage trifft zu?
Ein bisher gesunder 26-jähriger Mann sucht Sie in Ihrer Praxis wegen Übelkeit und Brechreiz sowie einem leichten Druckgefühl im Oberbauch auf. Es fällt eine Gelbfärbung der Haut und der Skleren auf. Auf Nachfrage berichtet er von einem Türkei-Urlaub vor vier Wochen.
Sie vermuten am ehesten ein/eine
A
akute Cholezystitis
B
akute Hepatitis A
C
Gallengangskarzinom
D
akute Hepatitis B
E
Malaria
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Standart
2010 - März - 47
Einfachauswahl
Welche Aussage trifft zu?
Ursache eines posthepatischen Ikterus ist:
⬅︎Standart
2010 - März - 47
Einfachauswahl
Welche Aussage trifft zu?
Ursache eines posthepatischen Ikterus ist:
A
Gilbert-Meulengracht-Syndrom (Icterus juvenilis intermittens)
B
Hämolytische Anämie
C
Gallengangskarzinom
D
Virushepatitis
E
Metastasenleber
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2009 - November - 25
Einfachauswahl
Folgende Ursache(n) für einen Verschlussikterus gibt es:
⬅︎Husum
2009 - November - 25
Einfachauswahl
Folgende Ursache(n) für einen Verschlussikterus gibt es:
A
Stein in der Gallenblase
B
Verschluss des Ductus cysticus
C
Gallengangkarzinom
D
Nur die Aussagen A und C sind richtig.
E
Die Aussagen A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2007 - November - 44
Einfachauswahl
Folgende Ursache(n) für einen posthepatischen Ikterus gibt es:
⬅︎Husum
2007 - November - 44
Einfachauswahl
Folgende Ursache(n) für einen posthepatischen Ikterus gibt es:
A
Stein in der Gallenblase
B
Stein in Ductus cysticus
C
Gallengangkarzinom
D
Nur die Aussagen B und C sind richtig.
E
Die Aussagen A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C

Logik

Karzinom
Gallengangskarzinom
Onkologie
Tumore
Verdauungsapparat
Galle
Tumor, maligner
epitheliale
Cholezystitis
Pathologie
Erkrankungen
Verdauungsapparat
Galle
Cholangitis
Pathologie
Erkrankungen
Verdauungsapparat
Galle
Cholelithiasis
Pathologie
Erkrankungen
Verdauungsapparat
Galle
HeilPraktikerAusbildung24
Stefan Barres
Die Seite für die
Heilpraktiker Ausbildung und
die Heilpraktikerprüfung
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24
Wir beraten Dich
gerne persönlich
Telefon: 0152 - 229 454 08
Email: zentrale@hpa24.de
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24