Die HPA24-Prüfungsfragen-Datenbank

Hier kannst Du Dich mal so richtig mit den Heilpraktiker­prüfungsfragen austoben

Struktur

Strukturen

Filter2

Plusfilter1

Plusfilter2

PFrage-Eng

Standart
2002 - Oktober - 60
Aussagenkombination
Welche der folgenden Aussagen zur Kariesentstehung treffen zu?
⬅︎Standart
2002 - Oktober - 60
Aussagenkombination
Welche der folgenden Aussagen zur Kariesentstehung treffen zu?
1.
Neuere Studien lassen bei flächendeckender Versorgung der Bevölkerung mit Fluor nur eine schwache oder gar keine Beziehung zwischen Zuckerkonsum und dem Auftreten von kariösen Läsionen bei Kindern erkennen.
2.
Das kariogene Potential von Lebensmitteln ist nur bedingt vom Saccarosegehalt (Zucker) abhängig.
3.
Lokale Faktoren in der Mundhöhle spielen eine wichtige Rolle für die Kariogenese (schwer zugängliche Stellen).
4.
Der Speichel besitzt eine Schutzfunktion.
5.
Unzureichende Mundhygiene kann eine wesentliche Ursache für eine Kariesentstehung darstellen.
A
Nur die Aussagen 3 und 5 sind richtig.
B
Nur die Aussagen 4 und 5 sind richtig.
C
Nur die Aussagen 1, 3 und 4 sind richtig.
D
Nur die Aussagen 2, 3, 4 und 5 sind richtig.
E
Alle Aussagen sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
HeilPraktikerAusbildung24
Stefan Barres
Die Seite für die
Heilpraktiker Ausbildung und
die Heilpraktikerprüfung
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24
Wir beraten Dich
gerne persönlich
Telefon: 0152 - 229 454 08
Email: zentrale@hpa24.de
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24