Die HPA24-Prüfungsfragen-Datenbank

Hier kannst Du Dich mal so richtig mit den Heilpraktiker­prüfungsfragen austoben

Struktur

Strukturen

Filter1

Filter2

Plusfilter1

Plusfilter2

Begriffe

Terme1

Terme2

PFrage-Eng

Husum
2011 - November - 30
Einfachauswahl
Folgende Medikamente können Kopfschmerzen auslösen:
⬅︎Husum
2011 - November - 30
Einfachauswahl
Folgende Medikamente können Kopfschmerzen auslösen:
A
Östrogene
B
Analgetika
C
Barbiturate
D
Keine der Antworten A bis C ist richtig.
E
Alle Antworten A bis C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E

PFrage-Weit

Standart
2011 - Oktober - 8
Aussagenkombination
Welche der folgenden Aussagen zum Hydrozephalus (Wasserkopf) treffen zu?
⬅︎Standart
2011 - Oktober - 8
Aussagenkombination
Welche der folgenden Aussagen zum Hydrozephalus (Wasserkopf) treffen zu?
1.
Die Liquorräume sind erweitert.
2.
Als Ursache kann eine erhöhte Liquorprodution vorliegen.
3.
Eine Störung des Liquor- Abflusses kann die Ursache sein.
4.
Die allgemeine Entwicklung betroffener Kinder kann verlangsamt sein.
5.
Kopfschmerzen und Schwindel können auftreten.
A
Nur die Aussagen 1, 2 und 4 sind richtig.
B
Nur die Aussagen 1, 3 und 4 sind richtig.
C
Nur die Aussagen 2, 3 und 4 sind richtig.
D
Nur die Aussagen 2, 3 und 5 sind richtig.
E
Alle Aussagen sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2011 - November - 29
Einfachauswahl
Eine 45-jährige Frau berichtet über seit 1 Woche bestehende zunehmende Kopfschmerzen, die seit einem Tag massiv seien. Sie fühle sich schwindlig und habe Sehprobleme. Morgens habe sie erbrochen.
Anamnestisch Fahrradsturz vor ca. 3 Wochen. Bei der Untersuchung fällt Ihnen eine Mydriasis beidseits auf. Die Bulbi fühlen sich weich an.
Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen auf ihre Richtigkeit:
⬅︎Husum
2011 - November - 29
Einfachauswahl
Eine 45-jährige Frau berichtet über seit 1 Woche bestehende zunehmende Kopfschmerzen, die seit einem Tag massiv seien. Sie fühle sich schwindlig und habe Sehprobleme. Morgens habe sie erbrochen.
Anamnestisch Fahrradsturz vor ca. 3 Wochen. Bei der Untersuchung fällt Ihnen eine Mydriasis beidseits auf. Die Bulbi fühlen sich weich an.
Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen auf ihre Richtigkeit:
A
Die Mydriasis spricht für erhöhten Hirndruck.
B
Am ehesten liegt ein Glaukom vor.
C
Am ehesten liegt eine Migräne bei beginnender Menopause vor.
D
Nur die Aussagen A und B treffen zu.
E
Keine der Aussagen A bis C trifft zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
HeilPraktikerAusbildung24
Stefan Barres
Die Seite für die
Heilpraktiker Ausbildung und
die Heilpraktikerprüfung
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24
Wir beraten Dich
gerne persönlich
Telefon: 0152 - 229 454 08
Email: zentrale@hpa24.de
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24