Die HPA24-Prüfungsfragen-Datenbank

Hier kannst Du Dich mal so richtig mit den Heilpraktiker­prüfungsfragen austoben

Struktur

Strukturen

Filter2

Plusfilter1

Plusfilter2

Begriffe

Gruppen1

Gruppen2

Terme1

Terme2

PFrage-Eng

Standart
2012 - Oktober - 15
Aussagenkombination
Welche der folgenden Aussagen zum Pleuraerguss trifft (treffen) zu?
⬅︎Standart
2012 - Oktober - 15
Aussagenkombination
Welche der folgenden Aussagen zum Pleuraerguss trifft (treffen) zu?
1.
Ursache kann ein nephrotisches Syndrom sein
2.
Ursache kann eine Leberzirrhose sein
3.
Langsam entstehende Pleuraergüsse werden durch die Gewichtszunahme meist frühzeitig bemerkt
4.
Ein Pleuraempyem entsteht meist aufgrund einer bösartigen Grunderkrankung
5.
Der Klopfschall über dem Erguss ist wegen der Flüssigkeitsfortleitung verstärkt
A
Nur die Aussage 4 ist richtig.
B
Nur die Aussagen 1 und 2 sind richtig.
C
Nur die Aussagen 1 und 3 sind richtig.
D
Nur die Aussagen 3, 4 und 5 sind richtig.
E
Nur die Aussagen 2, 3, 4 und 5 sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B

PFrage-Weit

Husum
2012 - April - 49
Einfachauswahl
Sie untersuchen einen 56-jährigen Mann, der als Angestellter in einem Baumarktlager arbeitet. Zur Krankengeschichte befragt, berichtet dieser, dass er zwar seit 1 Woche einen fiebrigen grippalen Infekt habe, aber dabei trotzdem weiter gearbeitet habe. Er habe sich aus der Apotheke Erkältungsmedikamente geholt. Er gibt im Rahmen der Anamnese weiterhin Erschöpfung und Brustschmerz an. Dieser sei atemabhängig und beim Einatmen am schlimmsten. Auch Husten und Niesen provozieren den Schmerz. Der Schmerz strahle besonders in die linke Schulter und in den Rücken aus. Welche mögliche/n Erkrankung/en kommt/kommen ursächlich am ehesten in Frage?
⬅︎Husum
2012 - April - 49
Einfachauswahl
Sie untersuchen einen 56-jährigen Mann, der als Angestellter in einem Baumarktlager arbeitet. Zur Krankengeschichte befragt, berichtet dieser, dass er zwar seit 1 Woche einen fiebrigen grippalen Infekt habe, aber dabei trotzdem weiter gearbeitet habe. Er habe sich aus der Apotheke Erkältungsmedikamente geholt. Er gibt im Rahmen der Anamnese weiterhin Erschöpfung und Brustschmerz an. Dieser sei atemabhängig und beim Einatmen am schlimmsten. Auch Husten und Niesen provozieren den Schmerz. Der Schmerz strahle besonders in die linke Schulter und in den Rücken aus. Welche mögliche/n Erkrankung/en kommt/kommen ursächlich am ehesten in Frage?
A
Perikarditis
B
Pleuritis
C
Angina pectoris
D
Nur die Antworten A und B sind richtig.
E
Keine der Antworten A, B und C ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
HeilPraktikerAusbildung24
Stefan Barres
Die Seite für die
Heilpraktiker Ausbildung und
die Heilpraktikerprüfung
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24
Wir beraten Dich
gerne persönlich
Telefon: 0152 - 229 454 08
Email: zentrale@hpa24.de
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24