Die HPA24-Prüfungsfragen-Datenbank

Hier kannst Du Dich mal so richtig mit den Heilpraktiker­prüfungsfragen austoben

Struktur

Plusfilter1

Plusfilter2

Begriffe

Gruppen2

Terme1

Terme2

PFrage-Eng

Husum
2018 - April - 1
Einfachauswahl
Ein Parkinson-Syndrom…
⬅︎Husum
2018 - April - 1
Einfachauswahl
Ein Parkinson-Syndrom…
A
...kann Folge der Einnahme von Neuroleptika sein.
B
...bringt oft ein sehr großschrittiges Gangbild mit sich.
C
...kann zu vegetativen Störungen führen.
D
Nur die Antworten A und C sind richtig.
E
Keine der Antworten A, B und C ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2018 - April - 2
Einfachauswahl
Typisch für ein Alkoholentzugsdelir ist / sind…
⬅︎Husum
2018 - April - 2
Einfachauswahl
Typisch für ein Alkoholentzugsdelir ist / sind…
A
…eine Neigung zu epileptischen Anfällen.
B
…Bewusstseinstrübung.
C
…Anstieg von Blutdruck und Puls.
D
Nur die Antworten B und C sind richtig.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2018 - April - 3
Einfachauswahl
Eine Kardiomyopathie...
⬅︎Husum
2018 - April - 3
Einfachauswahl
Eine Kardiomyopathie...
A
...kann zu einer Herzinsuffizienz führen.
B
...kann zu starren Kammerwänden des Herzens führen.
C
...kann zum plötzlichen Herztod führen.
D
Nur die Antworten A und B treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2018 - April - 4
Einfachauswahl
Eine makrozytäre, hyperchrome Anämie findet man bei…
⬅︎Husum
2018 - April - 4
Einfachauswahl
Eine makrozytäre, hyperchrome Anämie findet man bei…
A
...Eisenmangel.
B
...Vitamin B 12- Mangel.
C
...Vorliegen eines Infektes oder bei Tumoren.
D
Nur die Antworten A und C treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2018 - April - 5
Einfachauswahl
Ein 29-jähriger sportlicher Mann berichtet über gelegentlich spürbares unangenehmes Herzstolpern. Wenn er Sport mache, könne er dieses Herzstolpern meist nicht wahrnehmen. Er habe den Eindruck „dann verschwindet es“. Sie palpieren zweimal seinen Puls über je eine Minute und bemerken dabei einige Extraschläge.
Welche der folgenden Aussagen hierzu ist/sind richtig?
⬅︎Husum
2018 - April - 5
Einfachauswahl
Ein 29-jähriger sportlicher Mann berichtet über gelegentlich spürbares unangenehmes Herzstolpern. Wenn er Sport mache, könne er dieses Herzstolpern meist nicht wahrnehmen. Er habe den Eindruck „dann verschwindet es“. Sie palpieren zweimal seinen Puls über je eine Minute und bemerken dabei einige Extraschläge.
Welche der folgenden Aussagen hierzu ist/sind richtig?
A
Die Beschwerden des Mannes werden als Palpitationen bezeichnet.
B
Einfache ventrikuläre Herzrhythmusstörungen kommen auch beim Herzgesunden vor.
C
Manchmal ist es möglich, eine Tachykardie durch Vagusreiz (z.B. Trinken von kaltem Wasser) zu beenden.
D
Keine der Antworten A, B und C ist richtig.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2018 - April - 6
Einfachauswahl
Ein Diabetiker, der mit Insulin behandelt wird, sucht Sie regelmäßig auf, um sich von Ihnen beraten zu lassen. Er klagt nun, dass er sonst immer gut mit seinem Insulin eingestellt gewesen sei, aber derzeit messe er sehr oft viel zu hohe Blutzuckerwerte. Sie erklären ihm, dass es Faktoren gibt, die den Blutzucker ansteigen lassen.
Hierzu gehört/gehören…
⬅︎Husum
2018 - April - 6
Einfachauswahl
Ein Diabetiker, der mit Insulin behandelt wird, sucht Sie regelmäßig auf, um sich von Ihnen beraten zu lassen. Er klagt nun, dass er sonst immer gut mit seinem Insulin eingestellt gewesen sei, aber derzeit messe er sehr oft viel zu hohe Blutzuckerwerte. Sie erklären ihm, dass es Faktoren gibt, die den Blutzucker ansteigen lassen.
Hierzu gehört/gehören…
A
...ein fieberhafter Infekt.
B
...die Einnahme von Corticoiden.
C
...sportliche Betätigung.
D
Nur die Antworten A und B sind richtig.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2018 - April - 7
Einfachauswahl
Sie werden zu einer Ihnen bekannten 57-jährigen Patientin in Ihrer Nachbarschaft gerufen, die früher als Beamtin arbeitete, aber wegen einer Angst- und Panikstörung sehr zurückgezogen lebt. Sie ist übergewichtig (BMI 34), hat früher stark geraucht und nimmt seit 10 Jahren ein Antidepressivum. Sie klagte bei bisherigen Konsultationen über schwere Beine, Müdigkeit und Stimmungstiefs. Jetzt sehen Sie die Patientin im akut reduzierten Allgemeinzustand: Sie schwitzt, wirkt verängstigt und klagt über Luftnot. Die Patientin gibt einen in den Rücken ausstrahlenden thorakalen Schmerz an. Der Schmerz sei plötzlich ohne einen ihr erinnerlichen Anlass aufgetreten.
Weitere von Ihnen erhobene Befunde sind: RR105/ 70, Puls 128/min, die Atemfrequenz beträgt 26/min. Die Auskultation ist unauffällig.
Zu welcher/welchen der im Folgenden genannten Krankheiten passen die Symptome am ehesten?
⬅︎Husum
2018 - April - 7
Einfachauswahl
Sie werden zu einer Ihnen bekannten 57-jährigen Patientin in Ihrer Nachbarschaft gerufen, die früher als Beamtin arbeitete, aber wegen einer Angst- und Panikstörung sehr zurückgezogen lebt. Sie ist übergewichtig (BMI 34), hat früher stark geraucht und nimmt seit 10 Jahren ein Antidepressivum. Sie klagte bei bisherigen Konsultationen über schwere Beine, Müdigkeit und Stimmungstiefs. Jetzt sehen Sie die Patientin im akut reduzierten Allgemeinzustand: Sie schwitzt, wirkt verängstigt und klagt über Luftnot. Die Patientin gibt einen in den Rücken ausstrahlenden thorakalen Schmerz an. Der Schmerz sei plötzlich ohne einen ihr erinnerlichen Anlass aufgetreten.
Weitere von Ihnen erhobene Befunde sind: RR105/ 70, Puls 128/min, die Atemfrequenz beträgt 26/min. Die Auskultation ist unauffällig.
Zu welcher/welchen der im Folgenden genannten Krankheiten passen die Symptome am ehesten?
A
Aspirationspneumonie.
B
Lungenembolie (=Lungenarterienembolie).
C
Akuter Bandscheibenvorfall.
D
Nur die Antworten A und B sind richtig.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2018 - April - 8
Einfachauswahl
Der Muskulus pectoralis major (Großer Brustmuskel)…
⬅︎Husum
2018 - April - 8
Einfachauswahl
Der Muskulus pectoralis major (Großer Brustmuskel)…
A
…hat seinen Ursprung am Schlüsselbein, am Brustbein und an den Knorpelflächen der 2.-6. Rippen.
B
…bedeckt die Schulter.
C
…wirkt mit an der Unterarmbeugung.
D
Keine der Antworten A, B und C ist richtig.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2018 - April - 9
Einfachauswahl
Folgende Aussage/n zum Schober-Zeichen ist / sind richtig:
⬅︎Husum
2018 - April - 9
Einfachauswahl
Folgende Aussage/n zum Schober-Zeichen ist / sind richtig:
A
Bei maximaler Vorwärtsneigung vergrößert sich der Abstand zwischen dem Dornfortsatz S1 und dem Dornfortsatz HWK 7 um normalerweise 4-6 cm.
B
Bei maximaler Vorwärtsneigung vergrößert sich der Abstand zwischen dem Dornfortsatz S1 und einem Punkt 10 cm weiter caudal (Richtung Steißbein) normalerweise um 4-6 cm.
C
Bei maximaler Vorwärtsneigung vergrößert sich der Abstand zwischen dem Dornfortsatz S1 und einem Punkt 10 cm weiter kranial (Richtung Kopf) normalerweise um 4-6 cm.
D
Bei maximaler Vorwärtsneigung vergrößert sich der Abstand zwischen dem Dornfortsatz HWK 7 und einem Punkt 30 cm weiter caudal (Richtung Steißbein) um 4-6 cm.
E
Keine der Aussagen A, B, C und D trifft zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2018 - April - 10
Einfachauswahl
Eine 45-jährige Frau ist am Morgen nach einer Hochzeitsfeier, an der sie teilgenommen hatte, mit starken wellenartig an- und abflutenden Schmerzen im rechten Oberbauch aufgewacht und sucht Sie in der Praxis auf. Sie sehen eine stark übergewichtige Frau, die angibt, in der Vorgeschichte keine nennenswerten Erkrankungen gehabt zu haben. Sie hat drei Kinder, die Geburten seien alle unkompliziert verlaufen. In der letzten Zeit sei es immer mal wieder zu rechtsseitigen Oberbauchschmerzen nach reichhaltigeren Mahlzeiten gekommen. So schlimm wie diesmal sei es aber noch nie gewesen. Die Schmerzen strahlten teilweise bis in die rechte Schulter aus. Auch verspüre sie starke Übelkeit mit Brechreiz. Sie lösen bei der Untersuchung des Abdomens einen starken Druckschmerz im rechten Mittel- bis Oberbauch aus. Je weiter sie mit Ihrer tastenden Hand nach links gehen, desto geringer wird der Schmerz.
Welche der folgenden Aussagen zu dieser Vorgeschichte trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2018 - April - 10
Einfachauswahl
Eine 45-jährige Frau ist am Morgen nach einer Hochzeitsfeier, an der sie teilgenommen hatte, mit starken wellenartig an- und abflutenden Schmerzen im rechten Oberbauch aufgewacht und sucht Sie in der Praxis auf. Sie sehen eine stark übergewichtige Frau, die angibt, in der Vorgeschichte keine nennenswerten Erkrankungen gehabt zu haben. Sie hat drei Kinder, die Geburten seien alle unkompliziert verlaufen. In der letzten Zeit sei es immer mal wieder zu rechtsseitigen Oberbauchschmerzen nach reichhaltigeren Mahlzeiten gekommen. So schlimm wie diesmal sei es aber noch nie gewesen. Die Schmerzen strahlten teilweise bis in die rechte Schulter aus. Auch verspüre sie starke Übelkeit mit Brechreiz. Sie lösen bei der Untersuchung des Abdomens einen starken Druckschmerz im rechten Mittel- bis Oberbauch aus. Je weiter sie mit Ihrer tastenden Hand nach links gehen, desto geringer wird der Schmerz.
Welche der folgenden Aussagen zu dieser Vorgeschichte trifft/treffen zu?
A
Die Symptome sprechen für eine Pankreatitis.
B
Die Symptome sprechen für eine Peritonitis.
C
Die Symptome sprechen für Cholelithiasis.
D
Die Symptome sprechen für einen Herzinfarkt.
E
Keine der Antworten A, B, C und D trifft zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2018 - April - 11
Einfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen zu Herztönen und Herzgeräuschen trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2018 - April - 11
Einfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen zu Herztönen und Herzgeräuschen trifft/treffen zu?
A
Akzidentelle Geräusche kommen manchmal bei Jugendlichen oder Kindern vor.
B
Eine Hyperthyreose kann über der Trikuspidalklappe ein lautes paukendes Systolikum bedingen.
C
Der erste Herzton kommt durch das Zuschlagen der Aortenklappe zustande.
D
Keine der Antworten A, B und C trifft zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2018 - April - 12
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) zur Hyperthyreose ist/sind richtig:
⬅︎Husum
2018 - April - 12
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) zur Hyperthyreose ist/sind richtig:
A
Es findet sich eine Steigerung des Stoffwechsels im gesamten Organismus.
B
Ursache der Hyperthyreose kann ein erniedrigter TSH-Spiegel sein.
C
Ursache der Hyperthyreose kann ein Tumor der Nebennierenrinde sein.
D
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
E
Keine der Antworten A, B und C trifft zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2018 - April - 13
Einfachauswahl
Das Verständnis des Herzaufbaus ist wichtig zum Verständnis vieler Herz und Kreislaufkrankheiten.
Folgende Aussage(n) zur Anatomie des Herzens ist/sind richtig:
⬅︎Husum
2018 - April - 13
Einfachauswahl
Das Verständnis des Herzaufbaus ist wichtig zum Verständnis vieler Herz und Kreislaufkrankheiten.
Folgende Aussage(n) zur Anatomie des Herzens ist/sind richtig:
A
Die Aortenklappe ist eine Segelklappe.
B
Die Innenschicht der Herzwand ist das Endocard.
C
In den linken Vorhof münden die Vena cava superior und die Vena Cava inferior sowie der Sinus coronarius.
D
Keine der Aussagen A, B und C ist richtig.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2018 - April - 14
Einfachauswahl
Die Leber ist ein wichtiges Organ, ohne das der Mensch nicht überleben könnte.
Welche der nachfolgenden Aussagen zur Anatomie und Funktion der Leber trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2018 - April - 14
Einfachauswahl
Die Leber ist ein wichtiges Organ, ohne das der Mensch nicht überleben könnte.
Welche der nachfolgenden Aussagen zur Anatomie und Funktion der Leber trifft/treffen zu?
A
Die Leber wird makroskopisch anatomisch in Kopf, Körper und Schwanz eingeteilt.
B
Die Leber speichert Glykogen.
C
Die Leber bildet Alpha-Amylase.
D
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
E
Nur die Aussagen B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2018 - April - 15
Einfachauswahl
Seit 2017 ist Cannabis per Gesetz in Deutschland für die Behandlung bestimmter Krankheiten und Symptome zugelassen. Gleichwohl gilt es außerhalb dieser Zulassung weiterhin als illegale Droge, die zu einer Abhängigkeitserkrankung und anderen Störungen führen kann. Das neue Gesetz weckt in vielen Patienten Erwartungen und Hoffnungen.
Welche der folgenden Aussagen zu Cannabis trifft/treffen derzeit zu?
⬅︎Husum
2018 - April - 15
Einfachauswahl
Seit 2017 ist Cannabis per Gesetz in Deutschland für die Behandlung bestimmter Krankheiten und Symptome zugelassen. Gleichwohl gilt es außerhalb dieser Zulassung weiterhin als illegale Droge, die zu einer Abhängigkeitserkrankung und anderen Störungen führen kann. Das neue Gesetz weckt in vielen Patienten Erwartungen und Hoffnungen.
Welche der folgenden Aussagen zu Cannabis trifft/treffen derzeit zu?
A
Cannabis eignet sich zur ursächlichen Behandlung von Krebs.
B
Da es sich um eine Arzneipflanze handelt, muss sie nicht vom Arzt, sondern darf sie auch vom Heilpraktiker verschrieben werden.
C
Alle Patienten, die Cannabis als Medikament erhalten, müssen dieses über die Apotheke beziehen.
D
Nur die Antworten A und B treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2018 - April - 16
Einfachauswahl
Folgende(r) Erreger kann/können Auslöser von eitrigen Hautentzündungen sein:
⬅︎Husum
2018 - April - 16
Einfachauswahl
Folgende(r) Erreger kann/können Auslöser von eitrigen Hautentzündungen sein:
A
Staphylokokken.
B
Salmonellen.
C
Streptokokken.
D
Nur die Antworten A und C treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2018 - April - 17
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) triff/treffen für die Hand-Fuß-Mund-Krankheit zu:
⬅︎Husum
2018 - April - 17
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) triff/treffen für die Hand-Fuß-Mund-Krankheit zu:
A
Erreger sind Viren.
B
Sie kommen überwiegend erst im Erwachenenalter vor.
C
Es besteht ein Behandlungsverbot für Heilpraktiker.
D
Keine der Aussagen A, B und C trifft zu.
E
Alle Aussagen A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2018 - April - 18
Einfachauswahl
Eine 54-jährige Verwaltungsbeamtin, die seit Jahren unter einer generalisierten Angststörung leidet, berichtet im Erstgespräch, dass sie vom Hausarzt seit Jahren einen Tranquilizer verschrieben bekomme. Sie fragt Sie, ob das denn „schlimm“ sei, wenn sie jeden Tag das Präparat einnehme. Sie haben nun die Möglichkeit, die Frau über mögliche Nebenwirkungen einer täglichen Einnahme von Tranqilizern aufzuklären. Bitte überprüfen Sie die folgenden Antwortmöglichkeiten.
Welche davon trifft/treffen zu?
„Es kann bei Gabe von Tranquilizern dazu kommen, dass…
⬅︎Husum
2018 - April - 18
Einfachauswahl
Eine 54-jährige Verwaltungsbeamtin, die seit Jahren unter einer generalisierten Angststörung leidet, berichtet im Erstgespräch, dass sie vom Hausarzt seit Jahren einen Tranquilizer verschrieben bekomme. Sie fragt Sie, ob das denn „schlimm“ sei, wenn sie jeden Tag das Präparat einnehme. Sie haben nun die Möglichkeit, die Frau über mögliche Nebenwirkungen einer täglichen Einnahme von Tranqilizern aufzuklären. Bitte überprüfen Sie die folgenden Antwortmöglichkeiten.
Welche davon trifft/treffen zu?
„Es kann bei Gabe von Tranquilizern dazu kommen, dass…
A
…sich die Reaktionszeiten verlängern, sodass Fahruntüchtigkeit eintritt.“
B
…sich die Wirkung von Alkohol verstärkt.“
C
…sich die Wirkung von Vitaminpräparaten aufhebt.“
D
Nur die Aussagen A und B sind richtig.
E
Alle Aussagen A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2018 - April - 19
Einfachauswahl
Ein 77-jähriger dementer Mann würgt abends seine Ehefrau akut am Hals und schlägt wiederholt mit seiner Gehhilfe nach ihr. Die Ehefrau ruft aus Angst ihre Kinder und die Polizei an. Bisher liegt für den Mann weder eine Vorsorgevollmacht vor noch besteht eine rechtliche Betreuung. Die geschlossene Unterbringung des Mannes in einem geeigneten Krankenhaus könnte noch am selben Tag gegen seinen Willen auf folgender/folgenden Rechtsgrundlage/n erfolgen:
⬅︎Husum
2018 - April - 19
Einfachauswahl
Ein 77-jähriger dementer Mann würgt abends seine Ehefrau akut am Hals und schlägt wiederholt mit seiner Gehhilfe nach ihr. Die Ehefrau ruft aus Angst ihre Kinder und die Polizei an. Bisher liegt für den Mann weder eine Vorsorgevollmacht vor noch besteht eine rechtliche Betreuung. Die geschlossene Unterbringung des Mannes in einem geeigneten Krankenhaus könnte noch am selben Tag gegen seinen Willen auf folgender/folgenden Rechtsgrundlage/n erfolgen:
A
Gesetz für psychisch Kranke (PsychKG).
B
Betreuungsrecht nach BGB.
C
Ohne besondere Rechtsgrundlage und Einschränkung, wenn die Polizei die Einweisung veranlasst.
D
Nur die Aussagen A und B sind richtig.
E
Alle Aussagen A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2018 - April - 20
Einfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen zur Hashimoto-Thyreoiditis trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2018 - April - 20
Einfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen zur Hashimoto-Thyreoiditis trifft/treffen zu?
A
Im Verlauf entwickelt sich oftmals eine Hypothyreose.
B
Die Schilddrüse ist derb, vergrößert, aber ohne Knoten tastbar.
C
Es sind charakteristische Schilddrüsenantikörper nachweisbar.
D
Nur die Antworten A und B treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2018 - April - 21
Einfachauswahl
Im Verlauf einer längeren Krankenbeobachtung können Sie Symptome beobachten, die Ihnen unter Umständen nicht auffallen würden, wenn Sie einen Patienten nur kurz Ihnen gegenüber am Tisch sitzen sähen. Hierzu gehört zum Beispiel die Ataxie. Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zur Ataxie.
Welche davon trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2018 - April - 21
Einfachauswahl
Im Verlauf einer längeren Krankenbeobachtung können Sie Symptome beobachten, die Ihnen unter Umständen nicht auffallen würden, wenn Sie einen Patienten nur kurz Ihnen gegenüber am Tisch sitzen sähen. Hierzu gehört zum Beispiel die Ataxie. Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zur Ataxie.
Welche davon trifft/treffen zu?
A
Die Ursache einer Ataxie kann eine Erkrankung des Kleinhirns sein.
B
Bei langjähriger Alkoholabhängigkeit kann Ataxie auftreten.
C
Die Koordination von Bewegungsabläufen ist bei Ataxie gestört.
D
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
E
Keine der Antworten A, B und C trifft zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2018 - April - 22
Einfachauswahl
Schwindel (Vertigo) ist ein häufig geschildertes Symptom, und es Bedarf einer genaueren Nachfrage, um jeweils die Ursache des Schwindels zu ermitteln.
Welche der folgenden Angaben trifft/treffen in diesem Zusammenhang zu?
⬅︎Husum
2018 - April - 22
Einfachauswahl
Schwindel (Vertigo) ist ein häufig geschildertes Symptom, und es Bedarf einer genaueren Nachfrage, um jeweils die Ursache des Schwindels zu ermitteln.
Welche der folgenden Angaben trifft/treffen in diesem Zusammenhang zu?
A
Bei älteren Menschen kann ein dauerhafter Schwindel auf ein Akustikusneurinom (Vestibularisschwannom) hinweisen.
B
Bei der Meniere-Krankheit geht der Schwindel oft mit einem Tinnitus und Hörminderung einher.
C
Schwindel kann ein Symptom bei Augenkrankheiten sein.
D
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
E
Nur die Antworten A und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2018 - April - 23
Einfachauswahl
Für einen Schellong-Test...
⬅︎Husum
2018 - April - 23
Einfachauswahl
Für einen Schellong-Test...
A
…muss man mehrfach die Pulsfrequenz pro Minute bestimmen.
B
…muss man mehrfach die Atemfrequenz pro Minute bestimmen.
C
…muss der Patient/die Patientin während der gesamten Testung flach liegen.
D
Nur die Antworten A und B treffen zu.
E
Nur die Antworten A und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2018 - April - 24
Einfachauswahl
Welche der im Folgenden genannten Aussagen zu einer unteren Einflussstauung ist/sind richtig?
⬅︎Husum
2018 - April - 24
Einfachauswahl
Welche der im Folgenden genannten Aussagen zu einer unteren Einflussstauung ist/sind richtig?
A
Es kommt zu einer Stauungsleber.
B
Es kommt zu sichtbar gestauten Jugularvenen am Hals.
C
Ursache kann eine Rechtsherzinsuffizienz sein.
D
Nur die Antworten A und C treffen zu.
E
Nur die Antworten B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2018 - April - 25
Einfachauswahl
Grundlagenwissen über vegetative Funktionen unseres Nervensystems ist unter anderem wichtig, um zu verstehen, wie bestimmt „psychosomatische“ Symptome zustande kommen.
Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zu den Funktionen des Nervus sympathikus und des Nervus parasympathikus (= N. vagus). Welche davon trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2018 - April - 25
Einfachauswahl
Grundlagenwissen über vegetative Funktionen unseres Nervensystems ist unter anderem wichtig, um zu verstehen, wie bestimmt „psychosomatische“ Symptome zustande kommen.
Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zu den Funktionen des Nervus sympathikus und des Nervus parasympathikus (= N. vagus). Welche davon trifft/treffen zu?
A
Eine Reizung des N.sympathikus führt zu einer Pupillenverengung.
B
Eine Reizung des N.sympathikus führt zu einer Zunahme der Pulsfrequenz.
C
Eine Reizung des N. parasympathikus führt zu einer verminderten Darmmotilität.
D
Nur die Antworten A und B treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2018 - April - 26
Einfachauswahl
Bei Vasopathien kommt es typischerweise zu…
⬅︎Husum
2018 - April - 26
Einfachauswahl
Bei Vasopathien kommt es typischerweise zu…
A
… großflächigen Hämatomen im Bereich der Haut.
B
...Petechien.
C
...Einblutungen in Gelenke.
D
Keine der Antworten A, B und C trifft zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2018 - April - 27
Einfachauswahl
Eine Patientin berichtet Ihnen, ihr Psychiater habe ihr Melatonin verschrieben. Sie wisse aber über diesen Stoff nichts. Die Patientin möchte von Ihnen Informationen darüber.
Melatonin…
⬅︎Husum
2018 - April - 27
Einfachauswahl
Eine Patientin berichtet Ihnen, ihr Psychiater habe ihr Melatonin verschrieben. Sie wisse aber über diesen Stoff nichts. Die Patientin möchte von Ihnen Informationen darüber.
Melatonin…
A
…ist ein körpereigenes Hormon.
B
…ist ein Neuroleptikum und wird zur Behandlung von Psychosen eingesetzt.
C
…wird zur Regulierung des Tag-Nacht-Rhythmus eingesetzt.
D
Nur die Antworten A und C sind richtig.
E
Keine der Antworten A, B und C ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2018 - April - 28
Einfachauswahl
Eine Nekrose kann je nach Lokalisation und Ausmaß…
⬅︎Husum
2018 - April - 28
Einfachauswahl
Eine Nekrose kann je nach Lokalisation und Ausmaß…
A
…vollständig verheilen (Restitutio ad integrum).
B
…unter Narbenbildung verheilen.
C
…unter Ausbildung von Pseudozysten verheilen.
D
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
E
Nur die Antworten B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2018 - April - 29
Einfachauswahl
Im Verlauf einer Untersuchung werden auch die Bewegungsmöglichkeiten der Gelenke überprüft. Wenn Ellenbogen oder Hand rotiert werden, sodass jeweils die palmare Handfläche nach unten dreht, liegt…
⬅︎Husum
2018 - April - 29
Einfachauswahl
Im Verlauf einer Untersuchung werden auch die Bewegungsmöglichkeiten der Gelenke überprüft. Wenn Ellenbogen oder Hand rotiert werden, sodass jeweils die palmare Handfläche nach unten dreht, liegt…
A
…eine Dorsalflexion vor.
B
…eine Supination vor.
C
…eine Pronation vor.
D
…eine Dorsalextension vor.
E
Keine der Antworten A, B, C und D ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2018 - April - 30
Einfachauswahl
Haare werden auch als „soziales Organ“ bezeichnet. Der Verlust von Haaren kann erheblichen Leidensdruck erzeugen. Mit diesem Leidensdruck werden bekanntlich auch viele Geschäfte gemacht. Deshalb ist es wichtig, Patienten und Patientinnen, die Fragen zu Haarausfall haben, nach ausgiebiger Anamnese und Untersuchung gut zu beraten. Folgende Aussage(n) im Rahmen einer Beratung ist/sind richtig: Es gibt unterschiedliche Typen von Haarausfall:
⬅︎Husum
2018 - April - 30
Einfachauswahl
Haare werden auch als „soziales Organ“ bezeichnet. Der Verlust von Haaren kann erheblichen Leidensdruck erzeugen. Mit diesem Leidensdruck werden bekanntlich auch viele Geschäfte gemacht. Deshalb ist es wichtig, Patienten und Patientinnen, die Fragen zu Haarausfall haben, nach ausgiebiger Anamnese und Untersuchung gut zu beraten. Folgende Aussage(n) im Rahmen einer Beratung ist/sind richtig: Es gibt unterschiedliche Typen von Haarausfall:
A
Eine Schilddrüsenüberfunktion führt zu haarlosen Arealen mit Narbenbildung.
B
Ein androgenetischer Haarausfall betrifft typischerweise diffus das gesamte Kopfhaar.
C
Beim kreisrunden Haarausfall ist der Verlauf meist schubartig.
D
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
E
Keine der Antworten A, B und C ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2018 - April - 31
Einfachauswahl
Ventrikelseptumdefekte...
⬅︎Husum
2018 - April - 31
Einfachauswahl
Ventrikelseptumdefekte...
A
...sind stets angeboren.
B
…können, abhängig von Größe und Lage, auch längere Zeit asymptomatisch bleiben.
C
…sind die häufigsten angeborenen Herzfehler.
D
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
E
Keine der Antworten A, B und C trifft zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2018 - April - 32
Einfachauswahl
In einem Speiselokal verschluckt sich ein Gast an einem Fleischbrocken. Er hustet stark, hat starke Dyspnoe und wirkt zunehmend zyanotisch, sodass man davon ausgehen kann, dass von dem Essen etwas in die Luftwege gelangt ist. Mit folgender Massnahme könnten Sie versuchen erste Hilfe zu leisten:
⬅︎Husum
2018 - April - 32
Einfachauswahl
In einem Speiselokal verschluckt sich ein Gast an einem Fleischbrocken. Er hustet stark, hat starke Dyspnoe und wirkt zunehmend zyanotisch, sodass man davon ausgehen kann, dass von dem Essen etwas in die Luftwege gelangt ist. Mit folgender Massnahme könnten Sie versuchen erste Hilfe zu leisten:
A
Stabile Seitenlage.
B
Rautek-Griff.
C
Heimlich-Handgriff.
D
Vagusstimulation (Carotissinus-Druckversuch).
E
Keine der Antworten A, B, C und D ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2018 - April - 33
Einfachauswahl
Das Auge ist ein wichtiges Sinnesorgan.
Welche der folgenden Aussagen über die Augenmuskulatur trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2018 - April - 33
Einfachauswahl
Das Auge ist ein wichtiges Sinnesorgan.
Welche der folgenden Aussagen über die Augenmuskulatur trifft/treffen zu?
A
Die Iris kann die Pupille verengen oder erweitern.
B
Die äußeren Augenmuskeln sind quergestreifte Muskeln.
C
Der Ziliarmuskel kann den Krümmungszustand der Linse beim Nah- und Fernsehen verändern.
D
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
E
Keine der Antworten A, B und C ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2018 - April - 34
Einfachauswahl
Beim gesunden Menschen kann man normalerweise folgende Blutzellen im „großen Blutbild“ finden:
⬅︎Husum
2018 - April - 34
Einfachauswahl
Beim gesunden Menschen kann man normalerweise folgende Blutzellen im „großen Blutbild“ finden:
A
Erythrozyten.
B
Thrombozyten.
C
Monozyten.
D
Keine der Aussagen A, B und C ist richtig.
E
Alle Aussagen A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2018 - April - 35
Einfachauswahl
Infolge einer akuten Herzinsuffizienz kommt es zu einer verminderten Pumpleistung des Herzens. Dies kann typischerweise folgendes Symptom/folgende Symptome nach sich ziehen:
⬅︎Husum
2018 - April - 35
Einfachauswahl
Infolge einer akuten Herzinsuffizienz kommt es zu einer verminderten Pumpleistung des Herzens. Dies kann typischerweise folgendes Symptom/folgende Symptome nach sich ziehen:
A
Ruhedyspnoe.
B
Akuter Beinarterienverschluss.
C
Gewichtsabnahme.
D
Nur die Antworten A und B sind richtig.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2018 - April - 36
Einfachauswahl
Derzeit finden auf der gesamten Welt so viele kriegerische Auseinandersetzungen statt wie selten zuvor. Dies führt zu Vertreibung, Flucht, Heimatlosigkeit und Verlust von nahen Angehörigen. Viele Menschen sind auf der Suche nach Schutz nach Deutschland gekommen und nehmen hier medizinische Versorgung in Anspruch. Während bei manchen Menschen sich die Folgen ihrer Erlebnisse ganz erheblich in körperlichen und psychischen Symptomen äußern bis hin zur posttraumatischen Belastungsstörung, können andere ein Ausmaß an Widerstandskraft aufbringen, das es ihnen ermöglicht, besser negativen Einflüssen standzuhalten, ohne z.B. eine psychische oder psychosomatische Störung zu entwickeln.
Dieses Ausmaß an Widerstandskraft bezeichnet man als…
⬅︎Husum
2018 - April - 36
Einfachauswahl
Derzeit finden auf der gesamten Welt so viele kriegerische Auseinandersetzungen statt wie selten zuvor. Dies führt zu Vertreibung, Flucht, Heimatlosigkeit und Verlust von nahen Angehörigen. Viele Menschen sind auf der Suche nach Schutz nach Deutschland gekommen und nehmen hier medizinische Versorgung in Anspruch. Während bei manchen Menschen sich die Folgen ihrer Erlebnisse ganz erheblich in körperlichen und psychischen Symptomen äußern bis hin zur posttraumatischen Belastungsstörung, können andere ein Ausmaß an Widerstandskraft aufbringen, das es ihnen ermöglicht, besser negativen Einflüssen standzuhalten, ohne z.B. eine psychische oder psychosomatische Störung zu entwickeln.
Dieses Ausmaß an Widerstandskraft bezeichnet man als…
A
...Abwehr.
B
...Resilienz.
C
...Homöostase.
D
...Immunität.
E
Keine der Antworten A, B, C und D trifft zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2018 - April - 37
Einfachauswahl
Zu den typischen Symptomen eines Hirntumors gehört/gehören…
⬅︎Husum
2018 - April - 37
Einfachauswahl
Zu den typischen Symptomen eines Hirntumors gehört/gehören…
A
…Wesensänderungen.
B
…Kopfschmerzen.
C
…sensible Ausfälle.
D
Nur die Antworten A und B treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2018 - April - 38
Einfachauswahl
Folgende Aussage zur Nebenniere ist/sind richtig:
⬅︎Husum
2018 - April - 38
Einfachauswahl
Folgende Aussage zur Nebenniere ist/sind richtig:
A
Es ist eine paarige endokrine Drüse.
B
In ihr werden Katecholamine gebildet.
C
In ihr werden Kortikoide gebildet.
D
Nur die Antworten A und C treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2018 - April - 39
Einfachauswahl
Auch Anfang 2018 kam es bereits zu vielen Influenza-Fällen in Deutschland. Folgende Aussagen zur Grippe (= Influenza) trifft/treffen zu:
⬅︎Husum
2018 - April - 39
Einfachauswahl
Auch Anfang 2018 kam es bereits zu vielen Influenza-Fällen in Deutschland. Folgende Aussagen zur Grippe (= Influenza) trifft/treffen zu:
A
Die Inkubationszeit beträgt etwa 10 Tage.
B
Sie beginnt typischerweise mit Schnupfen.
C
Die Therapie ist symptomatisch.
D
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
E
Nur die Antworten B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2018 - April - 40
Einfachauswahl
Die Masern sind eine Krankheit, die weltweit auftritt.
Welche der folgenden Aussagen zu dieser Krankheit ist/sind zutreffend?
⬅︎Husum
2018 - April - 40
Einfachauswahl
Die Masern sind eine Krankheit, die weltweit auftritt.
Welche der folgenden Aussagen zu dieser Krankheit ist/sind zutreffend?
A
Die Infektion kann nur über Menschen erfolgen, die selbst bereits sichtbar krank sind.
B
Die Krankheit ist schon vor dem Beginn des exanthematischen Stadiums ansteckend.
C
Erreger der Masern ist ein Bakterium.
D
Nur die Antworten A und C treffen zu.
E
Keine der Antworten A, B und C trifft zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2018 - April - 41
Einfachauswahl
Bei vielen Allergien wird Hausstaub als Ursache vermutet. Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zur Hausstauballergie.
Welche davon trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2018 - April - 41
Einfachauswahl
Bei vielen Allergien wird Hausstaub als Ursache vermutet. Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zur Hausstauballergie.
Welche davon trifft/treffen zu?
A
Eine Hausstauballergie kann Auslöser eines Asthma bronchiale-Anfalls sein.
B
Es handelt sich um eine allergische Reaktion auf im Hausstaub befindliche Textilfasern.
C
Es handelt sich um eine allergische Reaktion auf die Krabbelbewegungen der Hausstaubmilbe auf der Hautoberfläche oder der Bronchialschleimhaut.
D
Nur die Antworten B und C treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2018 - April - 42
Einfachauswahl
Ein „Hagelkorn“ (Chalazion)…
⬅︎Husum
2018 - April - 42
Einfachauswahl
Ein „Hagelkorn“ (Chalazion)…
A
…entsteht durch Sekretstau in den Maibom-Talgdrüsen des Augenlids.
B
…kann das Oberlid oder das Unterlid betreffen.
C
…ist eine akute, eitrige Infektion.
D
Nur die Antworten A und B treffen zu.
E
Nur die Antworten B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2018 - April - 43
Einfachauswahl
Ein 67-jähriger Mann sucht Sie wegen Atembeschwerden auf. Er weist auffällige Trommelschlägelfinger auf. Trommelschlägelfinger können ein Hinweis sein auf...
⬅︎Husum
2018 - April - 43
Einfachauswahl
Ein 67-jähriger Mann sucht Sie wegen Atembeschwerden auf. Er weist auffällige Trommelschlägelfinger auf. Trommelschlägelfinger können ein Hinweis sein auf...
A
...Bronchiektasen.
B
...Lungentuberkulose.
C
...Herzfehler mit Rechts-Links-Shunt.
D
Alle Antworten A,B und C treffen zu.
E
Keine der Antworten A, B und C trifft zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2018 - April - 44
Einfachauswahl
Ein Nasenfurunkel...
⬅︎Husum
2018 - April - 44
Einfachauswahl
Ein Nasenfurunkel...
A
...kann Folge einer Follikulitis sein.
B
...ist schmerzhaft, aber kann zu keinerlei Komplikationen führen.
C
...wird oftmals durch Staphylokokken ausgelöst.
D
Nur die Antworten A und C sind richtig.
E
Keine der Antworten A, B und C ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2018 - April - 45
Einfachauswahl
Folgende(r) Erreger ist/sind typische Auslöser von Durchfallerkrankungen (Diarrhöen):
⬅︎Husum
2018 - April - 45
Einfachauswahl
Folgende(r) Erreger ist/sind typische Auslöser von Durchfallerkrankungen (Diarrhöen):
A
Pneumokokken.
B
EHEC.
C
Herpes simplex Viren.
D
Keine der Antworten A, B und C trifft zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2018 - April - 46
Einfachauswahl
Eine 25-jährige schwangere Frau kommt wegen eines geschwollenen Halslymphknotens, leichten Fiebers und grippeähnlichen Symptomen zu Ihnen. Sie arbeitet im Familienbetrieb mit, einem Kleintier- und Streichelzoo.
Welche der folgenden Aussagen zu diesem Fall trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2018 - April - 46
Einfachauswahl
Eine 25-jährige schwangere Frau kommt wegen eines geschwollenen Halslymphknotens, leichten Fiebers und grippeähnlichen Symptomen zu Ihnen. Sie arbeitet im Familienbetrieb mit, einem Kleintier- und Streichelzoo.
Welche der folgenden Aussagen zu diesem Fall trifft/treffen zu?
A
Die Symptome sind typisch für eine Madenwurm-Erkrankung.
B
Es könnte eine Gefährdung des ungeborenen Kindes bestehen.
C
Es könnte eine Salmonellose vorliegen.
D
Keine der Aussagen A, B und C trifft zu.
E
Nur die Aussagen B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2018 - April - 47
Einfachauswahl
Eine Kolpitis ...
⬅︎Husum
2018 - April - 47
Einfachauswahl
Eine Kolpitis ...
A
...kann durch Östrogenmangel begünstigt werden.
B
...kann durch Pilze hervorgerufen werden.
C
...kann durch bakterielle Ansteckung mit Trichomonaden beim Geschlechtsverkehr entstehen.
D
Nur die Aussagen B und C treffen zu.
E
Alle Aussagen A, B, und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2018 - April - 48
Einfachauswahl
Ursache(n) für einen erniedrigten Serumkaliumwert kann/können sein:
⬅︎Husum
2018 - April - 48
Einfachauswahl
Ursache(n) für einen erniedrigten Serumkaliumwert kann/können sein:
A
Anorexia nervosa.
B
Laxantienabusus.
C
Diuretikatherapie.
D
Nur die Antworten A und C sind richtig.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2018 - April - 49
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) zu Hernien trifft/treffen zu:
⬅︎Husum
2018 - April - 49
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) zu Hernien trifft/treffen zu:
A
Schenkelhernien kommen von allen Hernienarten am häufigsten vor.
B
Im Bruchsack von abdominellen Hernien befinden sich keine Organanteile, sondern Fettgewebe aus der Bauchwand.
C
Ziehende Schmerzen oder Missempfindungen in der Leistenregion bei Husten sind oft klassische Hinweise auf eine bestehende Leistenhernie.
D
Keine der Aussagen A, B und C trifft zu.
E
Alle Aussagen A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2018 - April - 50
Einfachauswahl
Ursache(n) von Polyneuropathien kann/können sein:
⬅︎Husum
2018 - April - 50
Einfachauswahl
Ursache(n) von Polyneuropathien kann/können sein:
A
Bleiintoxikation.
B
Endokrine Störungen.
C
Quecksilberintoxikation.
D
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
E
Keine der Antworten A, B und C ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2018 - April - 51
Einfachauswahl
Echinacea (Sonnenhut) - Präparate werden in den Medien stark beworben und besonders in der Naturheilkunde gerne verwendet bzw. empfohlen. Welche der folgenden Aussagen zu Echinacea-Produkten trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2018 - April - 51
Einfachauswahl
Echinacea (Sonnenhut) - Präparate werden in den Medien stark beworben und besonders in der Naturheilkunde gerne verwendet bzw. empfohlen. Welche der folgenden Aussagen zu Echinacea-Produkten trifft/treffen zu?
A
Echinacea-Präparate werden als Immunmodulatoren zur Steigerung der Abwehr eingesetzt.
B
Medizinische Anwendung findet Echinacea bei grippeartigen Infekten.
C
Echinacea-Präparate können bedenkenlos bei fortschreitenden Systemerkrankungen (TBC, Kollagenosen u.a.) auch parenteral appliziert werden.
D
Alle Aussagen A, B und C treffen zu.
E
Nur die Aussagen A und B treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2018 - April - 52
Einfachauswahl
Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zur Zöliakie beim Kind. Welche davon trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2018 - April - 52
Einfachauswahl
Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zur Zöliakie beim Kind. Welche davon trifft/treffen zu?
A
Die Krankheit entsteht aufgrund einer Unverträglichkeit gegenüber Gliadin.
B
Die Symptome beginnen beim Baby mit gewisser Verzögerung erst nach Zufütterung von getreidehaltigen Nahrungsmitteln.
C
Die Symptome beginnen beim Baby mit gewisser Verzögerung erst nach Zufütterung von Nahrungsmitteln, in denen bestimmte Obstsorten enthalten sind.
D
Nur die Aussagen A und B sind richtig.
E
Nur die Aussagen A und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2018 - April - 53
Einfachauswahl
Zu den Diabetes-bedingten Spätschäden gehör/gehören...
⬅︎Husum
2018 - April - 53
Einfachauswahl
Zu den Diabetes-bedingten Spätschäden gehör/gehören...
A
...Darmfunktionsstörungen.
B
...Meniskusschäden.
C
...Haarausfall.
D
Keine der Antworten A, B und C ist richtig.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2018 - April - 54
Einfachauswahl
Bitte überprüfen Sie folgende Aussagen zu Beschwerden und Verletzungen im Bereich der unteren Extremität.
Welche davon ist/sind richtig?
⬅︎Husum
2018 - April - 54
Einfachauswahl
Bitte überprüfen Sie folgende Aussagen zu Beschwerden und Verletzungen im Bereich der unteren Extremität.
Welche davon ist/sind richtig?
A
Eine Bursitis findet man am häufigsten im Bereich der Kniekehle.
B
Der häufigste Knochenbruch der unteren Extremität beim alten Menschen ist die Oberschenkelhalsfraktur.
C
Grünholzfrakturen des Unterschenkels treffen meistens ältere Menschen und heilen nur schwer aus.
D
Nur die Antworten B und C treffen zu.
E
Nur die Antworten A und B treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2018 - April - 55
Einfachauswahl
Manche Krankheiten stehen mit Fehl-, Mangel- oder Überernährung in engem Zusammenhang. Deshalb sollten Heilkunde ausübende Ihren Patienten Orientierungshilfen für eine ausgewogene Lebensmittelauswahl geben können. Solche Orientierungshilfen sind zum Beispiel der Ernährungskreis oder die Ernährungspyramide (Nahrungsmittelpyramide, engl. nutrition pyramid), die u.a. die Deutsche Gesellschaft für Ernährung propagiert. Die Ernährungspyramide besteht aus 4 aufeinander aufbauenden Stufen, die den empfohlenen Anteil der entsprechenden Nahrungsmittel in der täglichen Ernährung symbolisieren sollen.
Folgende Aussage(n) hierzu trifft/treffen zu:
⬅︎Husum
2018 - April - 55
Einfachauswahl
Manche Krankheiten stehen mit Fehl-, Mangel- oder Überernährung in engem Zusammenhang. Deshalb sollten Heilkunde ausübende Ihren Patienten Orientierungshilfen für eine ausgewogene Lebensmittelauswahl geben können. Solche Orientierungshilfen sind zum Beispiel der Ernährungskreis oder die Ernährungspyramide (Nahrungsmittelpyramide, engl. nutrition pyramid), die u.a. die Deutsche Gesellschaft für Ernährung propagiert. Die Ernährungspyramide besteht aus 4 aufeinander aufbauenden Stufen, die den empfohlenen Anteil der entsprechenden Nahrungsmittel in der täglichen Ernährung symbolisieren sollen.
Folgende Aussage(n) hierzu trifft/treffen zu:
A
Die größte (unterste) Stufe wird aus Obst und Gemüse als Basis der täglichen Ernährung gebildet.
B
Die größte (unterste) Stufe wird aus Milch-, Fleisch-und Fischprodukten als Basis der täglichen Ernährung gebildet.
C
Die größte (unterste) Stufe wird durch Vollkornprodukte als Basis der täglichen Ernährung gebildet.
D
Die kleinste (oberste) Stufe wird aus aus Milch-, Fleisch-und Fischprodukten gebildet.
E
Keine der Aussagen A, B, C und D trifft zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2018 - April - 56
Einfachauswahl
Zum Pfeifferschen Drüsenfieber (infektiöse Mononukleose) gehört/gehören folgendes Symptom/folgende Symtome:
⬅︎Husum
2018 - April - 56
Einfachauswahl
Zum Pfeifferschen Drüsenfieber (infektiöse Mononukleose) gehört/gehören folgendes Symptom/folgende Symtome:
A
Bläulich-rote, ring- und girlandenförmige Erytheme (Erythema anulare rheumaticum).
B
Hochrote, gelbgrau belegte Tonsillen.
C
Hämaturie.
D
Nur die Antworten A und B treffen zu.
E
Keine der Antworten A, B und C trifft zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2018 - April - 57
Einfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen zu verschiedenen Untersuchungsmethoden der Lunge und des Herzens trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2018 - April - 57
Einfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen zu verschiedenen Untersuchungsmethoden der Lunge und des Herzens trifft/treffen zu?
A
Ein großer Pleuraerguss kann über die Perkussion der Lunge beim sitzenden oder stehenden Patienten ermittelt werden.
B
Eine Herzvergrößerung kann über die Auskultation des Herzens beim liegenden Patienten ermittelt werden.
C
Eine Mitralklappenstenose kann über die Perkussion des Herzens beim sitzenden oder stehenden Patienten ermittelt werden.
D
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
E
Keine der Antworten A, B und C trifft zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2018 - April - 58
Einfachauswahl
Welche der folgenden Angaben zu Knochen trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2018 - April - 58
Einfachauswahl
Welche der folgenden Angaben zu Knochen trifft/treffen zu?
A
Sesambeine sind im Gewebe liegende Reste von größeren Knochen und treten nur dann auf, wenn ein Knochen schon einmal gebrochen war.
B
In der Knochenmarkhöhle vor allem kleiner, platter Knochen und großer Röhrenknochen, zwischen den Knochenbälkchen der Spongiosa, befindet sich blutbildendes Knochenmark.
C
Kurze Knochen, zum Beispiel die Handwurzelknochen, bestehen aus Diaphyse, Epiphyse und Metaphyse.
D
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
E
Nur die Antworten B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2018 - April - 59
Einfachauswahl
Beim Reflux von der Harnblase in den Ureter infolge einer Blasenentleerungsstörung kommt es zu folgendem Symptom:
⬅︎Husum
2018 - April - 59
Einfachauswahl
Beim Reflux von der Harnblase in den Ureter infolge einer Blasenentleerungsstörung kommt es zu folgendem Symptom:
A
Pyurie mit Fieberschüben.
B
Einnässen mit Mikrohämaturie.
C
Pollakisurie ohne Harnwegsinfekt.
D
Massive Hämaturie.
E
Keine der Aussagen A, B, C und D trifft zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2018 - April - 60
Einfachauswahl
Eine Katarakt (=grauer Star)...
⬅︎Husum
2018 - April - 60
Einfachauswahl
Eine Katarakt (=grauer Star)...
A
...kann angeboren sein.
B
...hat als Hauptsymptom eine Augeninnendruckerhöhung.
C
...tritt am häufigsten im Alter auf.
D
Nur die Aussagen A und C sind richtig.
E
Alle Aussagen A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2017 - April - 1
Einfachauswahl
Ein Patient berichtet Ihnen, sein Arzt habe ihm Melatonin verschrieben.
Melatonin...
⬅︎Husum
2017 - April - 1
Einfachauswahl
Ein Patient berichtet Ihnen, sein Arzt habe ihm Melatonin verschrieben.
Melatonin...
A
...ist ein körpereigenes Hormon.
B
...wird zur Behandlung von Manien eingesetzt.
C
...wird zur Behandlung von Schlafstörungen eingesetzt.
D
Nur die Antworten A und C sind richtig.
E
Keine der Antworten A, B und C ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2017 - April - 2
Einfachauswahl
Von einer nekrotisierenden Entzündung spricht man...
⬅︎Husum
2017 - April - 2
Einfachauswahl
Von einer nekrotisierenden Entzündung spricht man...
A
...wenn im Verlauf einer Entzündung größere Gewebsverbände absterben, abgestoßen werden und sich ein Defekt (Ulkus) bildet.
B
...wenn sich im Verlauf einer Entzündung knötchenartiges Gewebe, bestehend aus Entzündungszellen und Bindegewebe, bildet.
C
...wenn es im Verlauf einer Entzündung zum Austritt von fibrinogenhaltigem Plasma kommt.
D
...wenn es im Verlauf einer Entzündung zu einer Eiteransammlung in einer vorgebildeten Höhle kommt.
E
Keine der Antwortmöglichkeiten A, B, C und D trifft zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2017 - April - 3
Einfachauswahl
Eine Otitis media kann folgendes klinisches Symptom/folgende klinische Symptome haben:
⬅︎Husum
2017 - April - 3
Einfachauswahl
Eine Otitis media kann folgendes klinisches Symptom/folgende klinische Symptome haben:
A
Fieber
B
Ohrenschmerzen
C
Tinnitus aureum
D
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
E
Keine der Antworten A, B und C trifft zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2017 - April - 4
Einfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen zu Impfung ist/sind richtig:
⬅︎Husum
2017 - April - 4
Einfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen zu Impfung ist/sind richtig:
A
Bei der Aktiv-Immunisierung werden Antikörper verabreichet.
B
Bei der Passiv-Immunisierung werden Antigene (Impfkeime, abgeschwächte Erreger oder Toxoide) verabreicht.
C
Bei der Simultanimpfung werden gleichzeitig Impfstoffe gegen Bakterien und Viren an der gleichen Körperstelle geimpft.
D
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
E
Keine der Antworten A, B und C ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2017 - April - 5
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) zu einem Kniegelenkserguss ist/sind richtig:
⬅︎Husum
2017 - April - 5
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) zu einem Kniegelenkserguss ist/sind richtig:
A
Ein Kniegelenkserguss kann traumatisch bedingt sein.
B
Ein Kniegelenkserguss kann entzündlich bedingt sein.
C
Ein eitriger Kniegelenkserguss kann Fieber hervorrufen.
D
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
E
Nur die Antworten A und B sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2017 - April - 6
Einfachauswahl
Ein 32-jähriger Familienvater sucht Ihren Rat: Er sei bei einer Waldwanderung mit Familie und Freunden von einer Katze, die recht zahm gewesen sei, in den Finger gebissen worden. Die Freunde hätten ihm gesagt, da müsse er aufpassen, es könne ja sein, dass die Katze mit Tollwut infiziert gewesen sei.
Welche der folgenden Aussagen zu Tollwut trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2017 - April - 6
Einfachauswahl
Ein 32-jähriger Familienvater sucht Ihren Rat: Er sei bei einer Waldwanderung mit Familie und Freunden von einer Katze, die recht zahm gewesen sei, in den Finger gebissen worden. Die Freunde hätten ihm gesagt, da müsse er aufpassen, es könne ja sein, dass die Katze mit Tollwut infiziert gewesen sei.
Welche der folgenden Aussagen zu Tollwut trifft/treffen zu?
A
Es besteht ein Behandlungsverbot für Heilpraktiker.
B
Die Krankheitssymptome beginnen oft erst zu einem Zeitpunkt, wenn die Bissstelle schon lange verheilt ist.
C
Todesursache bei Tollwut ist meist eine Atemlähmung.
D
Nur die Antworten A und B sind richtig.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2017 - April - 7
Eine 18-jährige klagt über Haarausfall und wünscht Ihre Beratung und Behandlung. Folgende Aussage(n) im Rahmen der Beratung ist/sind richtig.
Es gibt unterschiedliche Typen von Haarausfall...
⬅︎Husum
2017 - April - 7
Eine 18-jährige klagt über Haarausfall und wünscht Ihre Beratung und Behandlung. Folgende Aussage(n) im Rahmen der Beratung ist/sind richtig.
Es gibt unterschiedliche Typen von Haarausfall...
A
...ein kreisrunder Haarausfall verläuft fortschreitend und lässt keinerlei Spontanheilung erwarten.
B
...einen androgenetischen Haarausfall findet man typischerweise im Bereich der Schläfen-und Scheitelregion.
C
...eine Schilddrüsenüberfunktion führt zu haarlosen Arealen mit Narbenbildung.
D
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
E
Keine der Antworten A, B und C ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2017 - April - 8
Einfachauswahl
Ursache(n) von Polyneuropathien kann/können sein:
⬅︎Husum
2017 - April - 8
Einfachauswahl
Ursache(n) von Polyneuropathien kann/können sein:
A
Überbelastung durch massives Sporttreiben.
B
Trauma mit Knochenverletzung.
C
Vitaminmangel.
D
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
E
Keine der Antworten A, B und C ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2017 - April - 9
Mittels Heimlich-Handgriff...
⬅︎Husum
2017 - April - 9
Mittels Heimlich-Handgriff...
A
...bringt man einen verletzten Menschen in eine stabile Seitenlage.
B
...entfernt man einen Fremdkörper aus den Luftwegen.
C
...zieht man einen hilflosen Menschen aus einer Gefahrenzone.
D
...prüft man in einem Notfall die Atemfunktion.
E
Keine der Antworten A, B, C und D ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2017 - April - 10
Einfachauswahl
Kussmaul-Atmung...
⬅︎Husum
2017 - April - 10
Einfachauswahl
Kussmaul-Atmung...
A
...tritt meist in der Sterbephase vor dem Tod auf.
B
...ist eine abnorm tiefe Atmung mit normaler bis herabgesetzter Frequenz.
C
...tritt bei Pneumothorax oder Rippenbrüchen auf.
D
Nur die Antworten A und B sind richtig.
E
Keine der Antworten A, B und C ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2017 - April - 11
Einfachauswahl
Für einen Schellong-Test...
⬅︎Husum
2017 - April - 11
Einfachauswahl
Für einen Schellong-Test...
A
...benötigt man ein Blutdruckmessgerät.
B
...muss man Venenblut entnehmen.
C
...muss der Patient während der gesamten Testung liegen.
D
Nur die Antworten A und C treffen zu.
E
Nur die Antworten B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2017 - April - 12
Einfachauswahl
Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zu den Atemwegen.
Welche davon trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2017 - April - 12
Einfachauswahl
Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zu den Atemwegen.
Welche davon trifft/treffen zu?
A
Der rechte Lungenflügel besteht aus 2 Lappen.
B
Der linke Lungenflügel besteht aus 3 Lappen.
C
Der rechte Hauptbronchus (=Stammbronchus) verläuft steiler nach unten als der linke.
D
Nur die Antworten A und B treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2017 - April - 13
Einfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen zum Ileus ist/sind richtig?
⬅︎Husum
2017 - April - 13
Einfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen zum Ileus ist/sind richtig?
A
Einen durch einen Tumor im Darmlumen verursachten Ileus nennt man paralytischen Ileus.
B
Bei der Perkussion des Abdomens hört man typischerweise einen 'Schenkelschall'.
C
Ein Ileus kann zu Fieber und Tachykardie führen.
D
Nur die Antworten A und B sind richtig.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2017 - April - 14
Einfachauswahl
Beim Morbus Parkinson...
⬅︎Husum
2017 - April - 14
Einfachauswahl
Beim Morbus Parkinson...
A
...findet man oftmals einen Rigor.
B
...ist die Mimik lebhafter als sie bei anderen Menschen ist.
C
...liegt ein relativer Überschuss an Dopamin im ZNS vor.
D
Nur die Antworten A und C sind richtig.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2017 - April - 15
Einfachauswahl
Typisch für ein Alkoholentzugsdelir ist/sind...
⬅︎Husum
2017 - April - 15
Einfachauswahl
Typisch für ein Alkoholentzugsdelir ist/sind...
A
...der Beginn noch während der Phase des regelmäßigen Alkoholkonsums.
B
...optische Halluzinationen.
C
...Anstieg des Blutdrucks, der Temperatur und der Pulsfrequenz.
D
Nur die Antworten B und C sind richtig.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2017 - April - 16
Einfachauswahl
Fast alljährlich kommt es bei uns in Mitteleuropa zu größeren und kleineren Grippeepidemien.
Folgende Aussagen zur Grippe (=Influenza) trifft/treffen zu:
⬅︎Husum
2017 - April - 16
Einfachauswahl
Fast alljährlich kommt es bei uns in Mitteleuropa zu größeren und kleineren Grippeepidemien.
Folgende Aussagen zur Grippe (=Influenza) trifft/treffen zu:
A
Die Inkubationszeit beträgt 1-4 Tage.
B
Sie beginnt meist langsam mit Appetitlosigkeit und abruptem Erbrechen.
C
Im Blutbild ist in der Regel eine ausgeprägte Leukozytose mit relativer Lymphopenie zu erkennen.
D
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
E
Keine der Antworten A, B und C trifft zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2017 - April - 17
Einfachauswahl
Bei Nierenerkrankungen kann es zu einem nephrotischen Syndrom mit typischen Symptomen kommen. Zu den typischen Symptomen beim nephrotischen Syndrom gehört/gehören...
⬅︎Husum
2017 - April - 17
Einfachauswahl
Bei Nierenerkrankungen kann es zu einem nephrotischen Syndrom mit typischen Symptomen kommen. Zu den typischen Symptomen beim nephrotischen Syndrom gehört/gehören...
A
...ausgeprägte Ödeme.
B
...Schmerzen bei der Miktion.
C
...Nierenkoliken.
D
Keine der Antworten A, B und C trifft zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2017 - April - 18
Einfachauswahl
Eine Kardiomyopathie...
⬅︎Husum
2017 - April - 18
Einfachauswahl
Eine Kardiomyopathie...
A
...kann zu einer Erweiterung der Herzkammern führen.
B
...kann mit einer Verdickung des Herzmuskels einhergehen.
C
...kann erworben oder angeboren sein.
D
Keine der Antworten A, B und C trifft zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2017 - April - 19
Einfachauswahl
Eine Anämie mit abnorm kleinen Erythrozyten (=mikrozytäre Anämie) findet man bei...
⬅︎Husum
2017 - April - 19
Einfachauswahl
Eine Anämie mit abnorm kleinen Erythrozyten (=mikrozytäre Anämie) findet man bei...
A
...Vitamin-B12-Mangel.
B
...Folsäure-Mangel.
C
...Eisenmangel.
D
Nur die Antworten B und C treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2017 - April - 20
Einfachauswahl
Bei chronischen Leukämien findet man typischerweise im Rahmen von Laboruntersuchungen...
⬅︎Husum
2017 - April - 20
Einfachauswahl
Bei chronischen Leukämien findet man typischerweise im Rahmen von Laboruntersuchungen...
A
...eine Leukozytose.
B
...eine Anämie.
C
...eine beschleunigte Blutsenkung (BSG).
D
Nur die Antworten A und C treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2017 - April - 21
Einfachauswahl
Ein Schlachthof-Mitarbeiter klagt über blutig-wässrige Durchfälle, Fieber, Glieder-und-Flankenschmerzen. Die Symptome bestünden seit 3 Tagen. Eine Vorstellung beim Arzt lehnt er ab.
Welche der folgenden Aussagen sind in diesem Zusammenhang richtig?
⬅︎Husum
2017 - April - 21
Einfachauswahl
Ein Schlachthof-Mitarbeiter klagt über blutig-wässrige Durchfälle, Fieber, Glieder-und-Flankenschmerzen. Die Symptome bestünden seit 3 Tagen. Eine Vorstellung beim Arzt lehnt er ab.
Welche der folgenden Aussagen sind in diesem Zusammenhang richtig?
A
Die Symptome sprechen am ehesten für eine Infektion mit EHEC.
B
Die Symptome sprechen am ehesten für eine Infektion mit Noro-Viren.
C
Eine Meldung beim zuständigen Gesundheitsamt ist in diesem Fall nach dem IfSG vorgeschrieben.
D
Nur die Antworten A und C sind richtig.
E
Nur die Antworten A und B sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2017 - April - 22
Einfachauswahl
Ein 17-jähriges Mädchen kommt erstmals zu Ihnen. Sie berichtet im Verlauf der Anamnese dass Sie vor dem Abitur stehe und sich eigentlich ganz viel vorbereiten müsse. Es habe aber einfach keinen Zweck. Sie fühle sich schlapp, habe massive Halsschmerzen und könne nicht schlucken. Auch ihr Freund habe seit 10 Tage ähnliche Symptome. Vielleicht habe sie sich ja bei diesem angesteckt.
Sie messen bei der jungen Dame Fieber von 39,0° C (rektal). Im Bereich des Halses sind die Lymphknoten massiv geschwollen und schmerzhaft. Die Gaumenmandeln sind vergrößert und weißlich belegt. Die Milz ist tastbar. Eine Lebervergrößerung liegt nicht vor. Die Haut ist warm, ansonsten unauffällig.
Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zu dieser Vorgeschichte.
Welche davon trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2017 - April - 22
Einfachauswahl
Ein 17-jähriges Mädchen kommt erstmals zu Ihnen. Sie berichtet im Verlauf der Anamnese dass Sie vor dem Abitur stehe und sich eigentlich ganz viel vorbereiten müsse. Es habe aber einfach keinen Zweck. Sie fühle sich schlapp, habe massive Halsschmerzen und könne nicht schlucken. Auch ihr Freund habe seit 10 Tage ähnliche Symptome. Vielleicht habe sie sich ja bei diesem angesteckt.
Sie messen bei der jungen Dame Fieber von 39,0° C (rektal). Im Bereich des Halses sind die Lymphknoten massiv geschwollen und schmerzhaft. Die Gaumenmandeln sind vergrößert und weißlich belegt. Die Milz ist tastbar. Eine Lebervergrößerung liegt nicht vor. Die Haut ist warm, ansonsten unauffällig.
Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zu dieser Vorgeschichte.
Welche davon trifft/treffen zu?
A
Am ehesten liegt eine Scharlacherkrankung vor.
B
Die Untersuchung des Differentialblutbildes könnte hier weitere Erkenntnisse liefern.
C
Erreger ist am ehesten ein Influenza-Virus.
D
Nur die Aussagen A und B sind richtig.
E
Nur die Aussagen B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2017 - April - 23
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) zur Hypophyse trifft/treffen zu:
⬅︎Husum
2017 - April - 23
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) zur Hypophyse trifft/treffen zu:
A
Die Hypophyse ist eine exokrine Drüse.
B
ACTH (=Adrenocorticotropes Hormon) wird im Hypophysenvorderlappen gebildet.
C
Die Hypophyse ist Teil des Kleinhirns.
D
Alle Aussagen A; B und C sind richtig.
E
Keine der Aussagen A, B und C ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2017 - April - 24
Einfachauswahl
Ein 29-jähriger sportlicher Mann berichtet über gelegentlich spürbares unangenehmes Herzstolpern. Wenn er Sport mache, könne er dieses Herzstolpern meist nicht wahrnehmen. Er habe den Eindruck, 'dann verschwindet es'. Sie palpieren bei sich in der Praxis zweimal seinen Puls über je eine Minute und bemerken dabei einige Extraschläge.
Welche der folgenden Aussagen hierzu ist/sind richtig?
⬅︎Husum
2017 - April - 24
Einfachauswahl
Ein 29-jähriger sportlicher Mann berichtet über gelegentlich spürbares unangenehmes Herzstolpern. Wenn er Sport mache, könne er dieses Herzstolpern meist nicht wahrnehmen. Er habe den Eindruck, 'dann verschwindet es'. Sie palpieren bei sich in der Praxis zweimal seinen Puls über je eine Minute und bemerken dabei einige Extraschläge.
Welche der folgenden Aussagen hierzu ist/sind richtig?
A
Die Beschwerden des Mannes werden als Palpitationen bezeichnet.
B
Einfache ventrikuläre Herzrhythmusstörungen kommen auch beim Herzgesunden vor.
C
Extrasystolen weisen stets auf eine organische Herzerkrankung wie KHK, Kardiomyopathie o.ä. hin.
D
Nur die Antworten A und B sind richtig.
E
Nur die Antworten A und C sind richtig
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2017 - April - 25
Einfachauswahl
Eine 30-jährige Frau hat bereits 3 Kinder und möchte nun von Ihnen zum Thema Schwangerschaftsverhütung beraten werden, da ihr Mann und beschlossen hätten, keine weiteren Kinder mehr zu bekommen. Die Zuverlässigkeit von kontrazeptiven Verfahren wird mit Hilfe des

Pearl-Indes= Gesamtzahl der Schwangerschaften x12 x100 /
Zahl der Frauen x Zahl der Anwendungsmonate
beurteilt.
Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zur Kontrazeption (=Schwangerschaftsverhütung.
Welche davon ist/sind zutreffend?
⬅︎Husum
2017 - April - 25
Einfachauswahl
Eine 30-jährige Frau hat bereits 3 Kinder und möchte nun von Ihnen zum Thema Schwangerschaftsverhütung beraten werden, da ihr Mann und beschlossen hätten, keine weiteren Kinder mehr zu bekommen. Die Zuverlässigkeit von kontrazeptiven Verfahren wird mit Hilfe des

Pearl-Indes= Gesamtzahl der Schwangerschaften x12 x100 /
Zahl der Frauen x Zahl der Anwendungsmonate
beurteilt.
Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zur Kontrazeption (=Schwangerschaftsverhütung.
Welche davon ist/sind zutreffend?
A
Nach dem Pearl-Index ist die Verwendung eines intrauterinpessars (Spirale) sicherer als die Verwendung von Spermiziden Cremes.
B
Nach dem Pearl-Index ist der Coitus interruptus sicherer als die Verwendung von Präservativen (Kondomen).
C
Nach dem Pearl-Index ist die so genannte periodische Enthaltsamkeit (=Kalendermethode nach Knaus-Ogino) sicherer als die Verwendung von Präservativen (Kondomen).
D
Keine der Antworten A, B und C trifft zu.
E
Alle Antworten A, B und C trifft zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2017 - April - 26
Einfachauswahl
Zu den langen Röhrenknochen zählt/zählen...
⬅︎Husum
2017 - April - 26
Einfachauswahl
Zu den langen Röhrenknochen zählt/zählen...
A
...die Rippen.
B
...die Handwurzelknochen.
C
...die Ullna (Elle).
D
Nur die Antworten B und C treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2017 - April - 27
Einfachauswahl
Ein Vater kommt mit seinem 14-jährigen Sohn zu Ihnen. Er ist besorgt, weil ihm an seinem Sohn ein vermehrtes Wachstum der Brust beidseits aufgefallen ist. Der Sohn seinerseits findet es peinlich 'Brust' zu haben; er traut sich in der Schule nicht mehr unter die Dusche, weil er den Spott seiner Mitschüler fürchtet.
Welche Antwort(en) in diesem Zusammenhang ist/sind zutreffend?
⬅︎Husum
2017 - April - 27
Einfachauswahl
Ein Vater kommt mit seinem 14-jährigen Sohn zu Ihnen. Er ist besorgt, weil ihm an seinem Sohn ein vermehrtes Wachstum der Brust beidseits aufgefallen ist. Der Sohn seinerseits findet es peinlich 'Brust' zu haben; er traut sich in der Schule nicht mehr unter die Dusche, weil er den Spott seiner Mitschüler fürchtet.
Welche Antwort(en) in diesem Zusammenhang ist/sind zutreffend?
A
In der Pubertät kommt die Gynäkomastie manchmal physiologisch vor.
B
Bei der Adipositas kommt die Gynäkomastie physiologisch vor.
C
In seltenen Fällen kann eine Chromosomenanomalie zu Grunde liegen.
D
Nur die Antworten A und B treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2017 - April - 28
Einfachauswahl
Bei der Inspektion der Haut ist es möglich, dass Ihnen Hautveränderungen auffallen. Deren richtige Zuordnung ist für den Patienten/ die Patientin von Bedeutung.
Welche Aussage(n) zu Basaliomen trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2017 - April - 28
Einfachauswahl
Bei der Inspektion der Haut ist es möglich, dass Ihnen Hautveränderungen auffallen. Deren richtige Zuordnung ist für den Patienten/ die Patientin von Bedeutung.
Welche Aussage(n) zu Basaliomen trifft/treffen zu?
A
Basaliome haben häufig einen Randwall und bilden zentral oft ein Ulcus.
B
Basaliome wachsen oft in Körperregionen, die dem Licht nicht ausgesetzt sind (z.B. Brust, Bauch und Leiste).
C
Basaliome metastasieren nicht, wachsen aber tief infiltrierend und verdrängend in das sie umgebende Gewebe hinein.
D
Nur die Aussagen A und C sind richtig.
E
Alle Aussagen A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2017 - April - 29
Einfachauswahl
Keuchhusten ist eine Infektionskrankheit...
⬅︎Husum
2017 - April - 29
Einfachauswahl
Keuchhusten ist eine Infektionskrankheit...
A
..., die durch ein Toxine bildendes Bakterium hervorgerufen wird.
B
..., die durchschnittlich nach 2 bis 3 Wochen überstanden ist.
C
..., vor der Kinder im Säuglingsalter durch 'Nestschutz' geschützt sind.
D
Keine der Antworten A, B und C ist richtig.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2017 - April - 30
Einfachauswahl
Die Muskulatur des Rumpfes besteht aus einer tiefen und einer oberflächlichen Schicht. Der breite Rückenmuskel (=Musculus latissimus dorsi)...
⬅︎Husum
2017 - April - 30
Einfachauswahl
Die Muskulatur des Rumpfes besteht aus einer tiefen und einer oberflächlichen Schicht. Der breite Rückenmuskel (=Musculus latissimus dorsi)...
A
...entspringt an den Dornfortsätzen der Halswirbel.
B
...gehört zu den Rückenmuskeln der tief liegenden Schichten.
C
...wirkt an der Innenrotation (Einwärtsdrehung) des Armes im Schultergelenk.
D
Keine der Antworten A, B und C ist richtig.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2017 - April - 31
Einfachauswahl
Eine Mutter sucht Sie mit ihrer 7-jährigen Tochter auf. Die Schule hatte angerufen, dass das Kind während des Unterrichts ganz blass und müde gewesen sei. Es habe sich in der Leseecke auf den Fußboden gelegt und über Bauchschmerzen geklagt. Die Mutter räumt kleinlaut ein, dass ihre Tochter sich in der Nacht zuvor etwa achtmal massiv erbrochen habe und auch zweimal Durchfall hatte. Am Morgen sei das vorbei gewesen. Da sie als Mutter alleinerziehend und berufstätig sei, habe sie sich entschlossen, die Kleine zur Schule zu schicken. Das Mädchen schaut sie mit leerem Blich an und wirkt insgesamt krank. Der Blutdruck ist 95/70 (mit Kindermanschette gemessen), der Puls 112/min, Bauchschmerzen werden jetzt verneint, die Temperatur ist 38,3°C rektal. Die Atemluft des grazil gebauten Mädchens riecht nach Aceton. Die Zunge und die Haut des Mädchens sind trocken. Es ist weinerlich, klagt über Durst, aber traut sich nicht zu trinken, weil es Angst hat sich zu erbrechen.
Welche der folgenden Aussagen zu dem Fall trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2017 - April - 31
Einfachauswahl
Eine Mutter sucht Sie mit ihrer 7-jährigen Tochter auf. Die Schule hatte angerufen, dass das Kind während des Unterrichts ganz blass und müde gewesen sei. Es habe sich in der Leseecke auf den Fußboden gelegt und über Bauchschmerzen geklagt. Die Mutter räumt kleinlaut ein, dass ihre Tochter sich in der Nacht zuvor etwa achtmal massiv erbrochen habe und auch zweimal Durchfall hatte. Am Morgen sei das vorbei gewesen. Da sie als Mutter alleinerziehend und berufstätig sei, habe sie sich entschlossen, die Kleine zur Schule zu schicken. Das Mädchen schaut sie mit leerem Blich an und wirkt insgesamt krank. Der Blutdruck ist 95/70 (mit Kindermanschette gemessen), der Puls 112/min, Bauchschmerzen werden jetzt verneint, die Temperatur ist 38,3°C rektal. Die Atemluft des grazil gebauten Mädchens riecht nach Aceton. Die Zunge und die Haut des Mädchens sind trocken. Es ist weinerlich, klagt über Durst, aber traut sich nicht zu trinken, weil es Angst hat sich zu erbrechen.
Welche der folgenden Aussagen zu dem Fall trifft/treffen zu?
A
Dem Organismus des Kindes fehlt Chlorid.
B
Dem Organismus des Kindes fehlt Kalium.
C
Dem Organismus des Kindes fehlt Wasser.
D
Nur die Aussagen B und C treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2017 - April - 32
Einfachauswahl
Bestimmt 'Funktionsparameter', die im Labor bestimmt werden können, sagen etwas über den Zustand und die Funktion bestimmter Organe aus. Ein Beispiel ist der Funktionsparameter FT4 (freies T4) für die Schilddrüse.
Welche der im Folgenden benannten Zuordnungen von je einem Funktionsparameter zu jeweils einem Organ bzw. einer Funktion ist/sind richtig?
⬅︎Husum
2017 - April - 32
Einfachauswahl
Bestimmt 'Funktionsparameter', die im Labor bestimmt werden können, sagen etwas über den Zustand und die Funktion bestimmter Organe aus. Ein Beispiel ist der Funktionsparameter FT4 (freies T4) für die Schilddrüse.
Welche der im Folgenden benannten Zuordnungen von je einem Funktionsparameter zu jeweils einem Organ bzw. einer Funktion ist/sind richtig?
A
Harnstoff - Fettstoffwechsel
B
Lipase - Pankreasfunktion
C
Gamma-GT (Gamma-Glutamyltransferase) - Nierenfunktion
D
Nur die Aussagen A und B treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2017 - April - 33
Einfachauswahl
Welches ist eine typische Folge der Addison-Krankheit?
⬅︎Husum
2017 - April - 33
Einfachauswahl
Welches ist eine typische Folge der Addison-Krankheit?
A
Hyponatriämie.
B
Hyperchloridämie.
C
Hypokaliämie.
D
Hypomagnesiämie.
E
Hypervolämie.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2017 - April - 34
Einfachauswahl
Eine 78-jährige Patientin berichtet über nächtliche Schlafstörungen durch Lärm im Mietshaus über ihr. Die Polizei habe ihr nicht helfen können. Sie sei daher bereits zweimal umgezogen. Doch im jeweils neuen Mietshaus habe sie dasselbe Problem. Sie traue sich nicht mehr die Polizei zu fragen, daher werden Sie in der Praxis konsultiert.
Welche Aussage(n) zu dem beschriebenen Fall trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2017 - April - 34
Einfachauswahl
Eine 78-jährige Patientin berichtet über nächtliche Schlafstörungen durch Lärm im Mietshaus über ihr. Die Polizei habe ihr nicht helfen können. Sie sei daher bereits zweimal umgezogen. Doch im jeweils neuen Mietshaus habe sie dasselbe Problem. Sie traue sich nicht mehr die Polizei zu fragen, daher werden Sie in der Praxis konsultiert.
Welche Aussage(n) zu dem beschriebenen Fall trifft/treffen zu?
A
Schlafstörungen haben externe und/oder interne Ursachen.
B
Ein Behandlungsversuch mit pflanzlichen schlafanstoßenden Mitteln ist hier möglich.
C
An das Vorliegen einer psychiatrischen Ursache (z.B. paranoid-halluzinatorische Psychose/Schizophrenie) muss gedacht werden.
D
Nur die Aussagen A und B sind richtig.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2017 - April - 35
Einfachauswahl
Die chronisch venöse Insuffizienz (CVI) wird im Praxisalltag oft nicht besonders wahrgenommen. Dies liegt zum einen an ungenügender Entkleidung bei Untersuchungen, aber auch an Beschwerdearmut beim Patienten.
Welche Aussage(n) zur CVI trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2017 - April - 35
Einfachauswahl
Die chronisch venöse Insuffizienz (CVI) wird im Praxisalltag oft nicht besonders wahrgenommen. Dies liegt zum einen an ungenügender Entkleidung bei Untersuchungen, aber auch an Beschwerdearmut beim Patienten.
Welche Aussage(n) zur CVI trifft/treffen zu?
A
Sie stellt ein erhöhtes Risiko für eine Lungenarterienembolie dar.
B
Sie stellt ein erhöhtes Risiko für einen Schlaganfall (Apoplex) dar.
C
Bei der CVI ist der Blutstrom in den betroffenen Venen in Richtung des Herzens beschleunigt.
D
Nur die Aussagen A und B sind richtig.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2017 - April - 36
Einfachauswahl
Ein 35-jähriger Mann kommt mit unilateralen schwersten Kopfschmerzen zu Ihnen in die Praxis. Die Beschwerden träten nach Alkoholkonsum vermehrt auf. Sie dauern seinen Angaben zufolge ca. 30 Minuten bis zu 2 Stunden. Dann trete eine Pause ein, dann gehe es wieder los, manchmal geschehe das mehrfach täglich, auch nachts. Die Schmerzen seien im Augen-Schläfen-Beriech lokalisiert. Der Mann weist eine Rötung eines Auges auf und eine vermehrte Nasensekretion.
Welcher Kopfschmerztyp ist hier am wahrscheinlichsten?
⬅︎Husum
2017 - April - 36
Einfachauswahl
Ein 35-jähriger Mann kommt mit unilateralen schwersten Kopfschmerzen zu Ihnen in die Praxis. Die Beschwerden träten nach Alkoholkonsum vermehrt auf. Sie dauern seinen Angaben zufolge ca. 30 Minuten bis zu 2 Stunden. Dann trete eine Pause ein, dann gehe es wieder los, manchmal geschehe das mehrfach täglich, auch nachts. Die Schmerzen seien im Augen-Schläfen-Beriech lokalisiert. Der Mann weist eine Rötung eines Auges auf und eine vermehrte Nasensekretion.
Welcher Kopfschmerztyp ist hier am wahrscheinlichsten?
A
Spannungskopfschmerz.
B
Migräne.
C
Cluster-Kopfschmerz.
D
Trigeminusneuralgie.
E
Meningismus.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2017 - April - 37
Einfachauswahl
Viele Menschen in Deutschland leiden an allergischen Kontaktekzemen der Haut.
Welche Aussage(n) zu diesem Thema trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2017 - April - 37
Einfachauswahl
Viele Menschen in Deutschland leiden an allergischen Kontaktekzemen der Haut.
Welche Aussage(n) zu diesem Thema trifft/treffen zu?
A
Es sind allergische Reaktionen, welche sich erst nach einer Latenzzeit (mindestens 12 Stunden bis mehrere Tage nach Allergenkontakt) ausbilden.
B
Dieser Typ der allergischen Reaktion wird als Typ IV (T-Zell-abhängige Reaktion) bezeichnet.
C
Dies Erkrankung kann nur durch Allergen-Vermeidung sicher verhindert werden.
D
Nur die Aussagen B und C sind richtig.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2017 - April - 38
Einfachauswahl
Welche der folgenden Krankheiten ist/sind nach den Infektionsschutzgesetz (IfSG) bei Verdacht meldepflichtig?
⬅︎Husum
2017 - April - 38
Einfachauswahl
Welche der folgenden Krankheiten ist/sind nach den Infektionsschutzgesetz (IfSG) bei Verdacht meldepflichtig?
A
Gonorrhoe (Tripper).
B
Syphilis (Lues).
C
Lepra.
D
Nur die Antworten A und B sind richtig.
E
Keine der Antworten A, B und C ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2017 - April - 39
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) zu Mesenterialarterien trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2017 - April - 39
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) zu Mesenterialarterien trifft/treffen zu?
A
Sie versorgen den Brustraum mit Blut.
B
Sie versorgen Bauchorgane mit Blut.
C
Sie versorgen das Gehirn mit Blut.
D
Keine der Aussagen trifft zu.
E
Nur die Aussagen B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2017 - April - 40
Einfachauswahl
Welche der im Folgenden genannten Wirkungen können Antidepressiva haben?
⬅︎Husum
2017 - April - 40
Einfachauswahl
Welche der im Folgenden genannten Wirkungen können Antidepressiva haben?
A
stimmungsaufhellend.
B
psychomotorisch aktivierend.
C
anxiolytisch (=angstlösend).
D
Nur die Antworten A und C treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E