Die HPA24-Prüfungsfragen-Datenbank

Hier kannst Du Dich mal so richtig mit den Heilpraktiker­prüfungsfragen austoben

PFrage-Weit

Standart
2009 - Oktober - 27
Mehrfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen zur Gonorrhö treffen zu?
Wählen Sie zwei Antworten!
⬅︎Standart
2009 - Oktober - 27
Mehrfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen zur Gonorrhö treffen zu?
Wählen Sie zwei Antworten!
A
Die Gonorrhö kann auch vom Tier zum Menschen übertragen werden
B
Einen sicheren Schutz vor Gonorrhö bietet die Impfung
C
Eine einseitige Kniegelenksentzündung (Monarthritis) kann auftreten
D
Die Erkrankung des Neugeborenen (Gonoblenorrhö) kann zur Erblindung führen
E
Die Inkubationszeit der Gonorrhö beträgt 10-30 Tage
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C,D
Husum
2013 - November - 27
Einfachauswahl
Ein 35-jähriger schlanker Mann kommt zu Ihnen und berichtet verlegen, dass ihm an sich selbst ein vermehrtes Wachstum beider Brustdrüsen aufgefallen sei. Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zur Gynäkomastie und kreuzen Sie die richtige Antwort/die richtige Antwortkombination an:
⬅︎Husum
2013 - November - 27
Einfachauswahl
Ein 35-jähriger schlanker Mann kommt zu Ihnen und berichtet verlegen, dass ihm an sich selbst ein vermehrtes Wachstum beider Brustdrüsen aufgefallen sei. Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zur Gynäkomastie und kreuzen Sie die richtige Antwort/die richtige Antwortkombination an:
A
Die Einnahme bestimmter Medikamente (z.B. Spironolacton) kann ursächlich sein.
B
Eine Untersuchung der Hoden ist angezeigt, da Hodentumore ursächlich sein können.
C
Eine Leberzirrhose könnte ursächlich sein.
D
Nur die Antworten B und C treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2010 - April - 27
Einfachauswahl
Eine unerwünschte Blutdrucksenkung kann durch folgende Medikamente verursacht werden?
⬅︎Husum
2010 - April - 27
Einfachauswahl
Eine unerwünschte Blutdrucksenkung kann durch folgende Medikamente verursacht werden?
A
Nitro-Präparate
B
Calciumantagonisten
C
Beta- Blocker
D
Nur die Aussagen B und C sind richtig.
E
Die Aussagen A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
HeilPraktikerAusbildung24
Stefan Barres
Die Seite für die
Heilpraktiker Ausbildung und
die Heilpraktikerprüfung
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24
Wir beraten Dich
gerne persönlich
Telefon: 0152 - 229 454 08
Email: zentrale@hpa24.de
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24