Direkt zum Inhalt

Die HPA24-Prüfungsfragen-Datenbank

Hier kannst Du Dich mal so richtig mit den Heilpraktiker­prüfungsfragen austoben

PFrage-Weit

Husum
2011 - April - 34
Einfachauswahl
Eine 35-jährige Frau klagt über seit Wochen anhaltende Durchfälle, ohne dass ihr ein auslösender Infekt oder ein suspektes Nahrungsmittel erinnerlich sind. Überprüfen Sie bitte folgende Aussagen zur Differentialdiagnostik auf ihre Richtigkeit:
⬅︎Husum
2011 - April - 34
Einfachauswahl
Eine 35-jährige Frau klagt über seit Wochen anhaltende Durchfälle, ohne dass ihr ein auslösender Infekt oder ein suspektes Nahrungsmittel erinnerlich sind. Überprüfen Sie bitte folgende Aussagen zur Differentialdiagnostik auf ihre Richtigkeit:
A
Typisch sind bei Colitis ulcerosa schleimig-blutige Durchfälle mit schmerzhaften Entleerungen.
B
Bei Patienten mit Colitis ulcerosa ist immer das Rectum (Enddarm) befallen.
C
Nach Antibiotika-Einnahme sollte gefragt werden, weil Antibiotika eine solche Symptomatik auslösen können.
D
Nur die Aussagen A und C sind richtig.
E
Alle Aussagen A bis C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D