Die HPA24-Prüfungsfragen-Datenbank

Hier kannst Du Dich mal so richtig mit den Heilpraktiker­prüfungsfragen austoben

Begriffe

Gruppen2

Terme1

Terme2

PFrage-Eng

Standart
2009 - Oktober - 32
Mehrfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen treffen zu?
Wählen Sie zwei Antworten!
Eine Nervus Peroneus-Lähmung
⬅︎Standart
2009 - Oktober - 32
Mehrfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen treffen zu?
Wählen Sie zwei Antworten!
Eine Nervus Peroneus-Lähmung
A
wird meist dominant vererbt
B
kann zu einem Steppergang führen
C
führt zu einem Ausfall des Achillessehnenreflexes
D
kann zum Hackenfuß führen
E
kann durch Druckschädigung am Fibulaköpfchen ( z.B. duch Gipsverband) entstehen
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B,E

Logik

M. adductor brevis
Anatomie-Physiologie
Muskeln
Skelettmuskeln
M. flexor digitorum brevis
Anatomie-Physiologie
Muskeln
Skelettmuskeln
Pfortaderstau
Befunde
Befund, körperlicher
Nervus peroneus-Parese
Pathologie
Erkrankungen
HeilPraktikerAusbildung24
Stefan Barres
Die Seite für die
Heilpraktiker Ausbildung und
die Heilpraktikerprüfung
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24
Wir beraten Dich
gerne persönlich
Telefon: 0152 - 229 454 08
Email: zentrale@hpa24.de
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24