Die HPA24-Prüfungsfragen-Datenbank

Hier kannst Du Dich mal so richtig mit den Heilpraktiker­prüfungsfragen austoben

Begriffe

Gruppen2

Terme1

PFrage-Eng

Standart
2015 - März - 28
Einfachauswahl
Welche Aussage zur Keratoconjunctivitis epidemica trifft zu?
⬅︎Standart
2015 - März - 28
Einfachauswahl
Welche Aussage zur Keratoconjunctivitis epidemica trifft zu?
A
Die Erkrankung wird durch Chlamydien hervorgerufen.
B
Ansteckungsfähigkeit besteht in der Regel für 1-2 Tage nach Symptombeginn.
C
Ein Fremdkörpergefühl spricht gegen die Erkrankung.
D
Eine mögliche Infektionsquelle ist die gemeinsame Verwendung von Handtüchern.
E
Bei Raumtemperatur sterben die Viren in der Umwelt schnell ab.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D

PFrage-Weit

Standart
2014 - Oktober - 44
Einfachauswahl
Bei welcher der folgenden Erkrankungen besteht für Heilpraktiker nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein Behandlungsverbot?
⬅︎Standart
2014 - Oktober - 44
Einfachauswahl
Bei welcher der folgenden Erkrankungen besteht für Heilpraktiker nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein Behandlungsverbot?
A
Keratoconjunctivitis sicca
B
Keratoconjunctivitis epidemica
C
Keratoconjunctivitis photoelectrica (sog. Verblitzung)
D
Keratosis actina (Lichtkeratose)
E
Kontaktekzem
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B

Logik

M. adductor brevis
Anatomie-Physiologie
Muskeln
Skelettmuskeln
Pfortaderstau
Befunde
Befund, körperlicher
Keratokonjunktivitis epidemica
Infektion
Erkrankungen des IfSG
Sonstige Infektionskrankheiten
IfSG §7
Blutfluß, venöser
Gelenk-Muskel-Pumpe
Anatomie-Physiologie
Funktionen
Blutfluß, venöser
Gelenk-Muskel-Pumpe
Anatomie-Physiologie
Funktionen
HeilPraktikerAusbildung24
Stefan Barres
Die Seite für die
Heilpraktiker Ausbildung und
die Heilpraktikerprüfung
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24
Wir beraten Dich
gerne persönlich
Telefon: 0152 - 229 454 08
Email: zentrale@hpa24.de
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24