Direkt zum Inhalt

Die HPA24-Prüfungsfragen-Datenbank

Hier kannst Du Dich mal so richtig mit den Heilpraktiker­prüfungsfragen austoben

Begriffe

Gruppen2

Terme1

Terme2

PFrage-Eng

Husum
2011 - November - 54
Einfachauswahl
Folgende Aussage/n zum Schockindex ist/sind richtig
⬅︎Husum
2011 - November - 54
Einfachauswahl
Folgende Aussage/n zum Schockindex ist/sind richtig
A
Ein Schockindex kleiner 1 ist immer pathologisch.
B
Der Schockindex errechnet sich aus Pulsfrequenz pro Minute geteilt durch den systolischen Blutdruck.
C
Der Schockindex errechnet sich aus Pulsfrequenz pro Minute geteilt durch den diastolischen Blutdruck.
D
Nur die Antworten A und B sind richtig.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2009 - April - 44
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) zum Schockindex ist/sind richtig:
⬅︎Husum
2009 - April - 44
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) zum Schockindex ist/sind richtig:
A
Der Schockindex errechnet sich aus der Pulsfrequenz pro Minute geteilt durch den systolischen Blutdruck.
B
Der Schockindex errechnet sich aus der Pulsfrequenz pro Minute geteilt durch den diastolischen Blutdruck.
C
Ein Schockindex kleiner 1 ist pathologisch.
D
Nur die Aussagen A und C sind richtig.
E
Keine der Aussagen A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2007 - April - 28
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) zum Schockindex ist/sind richtig:
⬅︎Husum
2007 - April - 28
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) zum Schockindex ist/sind richtig:
A
Ein Schockindex kleiner 1 ist pathologisch.
B
Der Schockindex errechnet sich aus Pulsfrequenz pro Minute geteilt durch den diastolischen Blutdruck.
C
Der Schockindex errechnet sich aus Pulsfrequenz pro Minute geteilt durch den systolischen Blutdruck.
D
Nur die Aussagen A und B sind richtig.
E
Keine der Aussagen A, B und C ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C

Logik

Schockindex
Diagnostik
Untersuchungsmethoden
Kreislauf
Arterien
Funktionsprüfungen und Zeichen
Purpura
Befunde
Befund, körperlicher
Sinnesorgane
Haut