Die HPA24-Prüfungsfragen-Datenbank

Hier kannst Du Dich mal so richtig mit den Heilpraktiker­prüfungsfragen austoben

Begriffe

Gruppen1

Gruppen2

Terme1

PFrage-Eng

Standart
2003 - März - 52
Einfachauswahl
Das Schubladenphänomen ist ein charakteristisches Zeichen für:
⬅︎Standart
2003 - März - 52
Einfachauswahl
Das Schubladenphänomen ist ein charakteristisches Zeichen für:
A
Arthrose des Schienbeins
B
Bandscheibenvorfall
C
Meniskusschädigung
D
Schädigung der Kreuzbänder
E
Bänderriss am oberen Sprunggelenk
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D

PFrage-Weit

Standart
2010 - Oktober - 7
Einfachauswahl
Welche Aussage zur Untersuchung des Bewegungsapparates trifft zu?
⬅︎Standart
2010 - Oktober - 7
Einfachauswahl
Welche Aussage zur Untersuchung des Bewegungsapparates trifft zu?
A
bei einem größeren Kniegelenkserguss kann das Phänomen der tanzenden Patella ausgelöst werden
B
ein positives Payr-Zeichen (im Schneidersitz tritt Schmerz am medialen Gelenkspalt auf, wenn das Knie Richtung Boden gedrückt wird) spricht für eine Chondropathia patellae
C
mit dem Ott-Zeichen wird die Beweglichkeit der Lendenwirbelsäule geprüft
D
das Schubladenphänomen weist auf einen Innenmeniskusschaden hin
E
mit dem Schober-Zeichen wird die Beweglichkeit der Brustwirbelsäule geprüft
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A

Logik

Schubladenphänomen
Befunde
Befund, körperlicher
Bewegungsapparat
Teleangiektasien
Teleangiektasien, angeborene
Teleangiektasien, erworbene
Pathologie
Erkrankungen
Teleangiektasien
Teleangiektasien, angeborene
Pathologie
Erkrankungen
Teleangiektasien
Teleangiektasien, erworbene
Pathologie
Erkrankungen
Verdauungsapparat
Leber
HeilPraktikerAusbildung24
Stefan Barres
Die Seite für die
Heilpraktiker Ausbildung und
die Heilpraktikerprüfung
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24
Wir beraten Dich
gerne persönlich
Telefon: 0152 - 229 454 08
Email: zentrale@hpa24.de
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24