Die HPA24-Prüfungsfragen-Datenbank

Hier kannst Du Dich mal so richtig mit den Heilpraktiker­prüfungsfragen austoben

Begriffe

Terme1

PFrage-Eng

Standart
2013 - März - 29
Einfachauswahl
Ein 65-jähriger Patient klagt über erstmalig aufgetretene pochende Schläfenkopfschmerzen rechts mit Augenschmerzen und Sehstörungen. Auffällig ist eine verhärtete und schmerzhafte Schläfenarterie. Die Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit (BSG) ist stark erhöht.
Welche Aussage trifft zu?
⬅︎Standart
2013 - März - 29
Einfachauswahl
Ein 65-jähriger Patient klagt über erstmalig aufgetretene pochende Schläfenkopfschmerzen rechts mit Augenschmerzen und Sehstörungen. Auffällig ist eine verhärtete und schmerzhafte Schläfenarterie. Die Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit (BSG) ist stark erhöht.
Welche Aussage trifft zu?
A
Als Ursache ist eine Verengung der Arteria carotis der rechten Seite wahrscheinlich
B
Die Symptome weisen auf die Erstsymptome einer Multiplen Sklerose hin
C
Die Symptome sind Typisch für einen Spannungskopfschmerz
D
Die Symptome machen eine Gefäßentzündung wahrscheinlich
E
Die Beschreibung entspricht einem typischen Migräneanfall
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Standart
2008 - März - 5
Mehrfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen treffen zu?
Wählen Sie zwei Antworten!
Die Arteriitis temporalis
⬅︎Standart
2008 - März - 5
Mehrfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen treffen zu?
Wählen Sie zwei Antworten!
Die Arteriitis temporalis
A
zeigt sich oft in pochenden Schläfenkopfschmerzen.
B
ist bakteriell bedingt.
C
kann (bei Befall der Arteria ophthalmica) zur Erblindung führen.
D
tritt bevorzugt bei 20- bis 30-Jährigen auf.
E
muss mit Antibiotika behandelt werden.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A,C
Standart
2005 - Oktober - 39
Einfachauswahl
Welche Aussage trifft zu? Eine 70-jährige Patientin stellt sich mit Abgeschlagenheit, Schmerzen im Bereich des Schultergürtels und anfallsartig auftretenden Kopfschmerzen vor. Die klinische neurologische Untersuchung ist unauffällig. Die Schläfenarterien sind verdickt und schmerzhaft. Die BSG ist stark beschleunigt.
⬅︎Standart
2005 - Oktober - 39
Einfachauswahl
Welche Aussage trifft zu? Eine 70-jährige Patientin stellt sich mit Abgeschlagenheit, Schmerzen im Bereich des Schultergürtels und anfallsartig auftretenden Kopfschmerzen vor. Die klinische neurologische Untersuchung ist unauffällig. Die Schläfenarterien sind verdickt und schmerzhaft. Die BSG ist stark beschleunigt.
A
Es handelt sich um eine Migräne mit Aura
B
Die Beschwerden sind am ehesten vertebragen bedingt
C
Die Patientin leidet unter einer Trigeminusneuralgie
D
Es hadelt sich am ehesten um einen Analgetikakopfschmerz. Ein Tablettenentzug unter stationären Bedingungen sollte durchgeführt werden
E
Es besteht der Verdacht auf eine Arteriitis temporalis
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Standart
2002 - Oktober - 23
Aussagenkombination
Die Arteriitis temporalis:
⬅︎Standart
2002 - Oktober - 23
Aussagenkombination
Die Arteriitis temporalis:
1.
befällt meist ältere Menschen
2.
ist häufig mit einer Polymyalgia rheumatica vergesellschaftet
3.
kann unbehandelt zur Erblindung führen
4.
ist oft auf jahrelangen Schmerzmittelmissbrauch zurückzuführen
5.
muss wegen der Rezidivgefahr oft jahrelang adäquat medikamentös (Kortison) therapiert werden
A
Nur die Aussagen 2 und 3 sind richtig.
B
Nur die Aussagen 1, 2 und 3 sind richtig.
C
Nur die Aussagen 1, 2, 3 und 4 sind richtig.
D
Nur die Aussagen 1, 2, 3 und 5 sind richtig.
E
Alle Aussagen sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Standart
2001 - März - 38
Aussagenkombination
Hinsichtlich des Myxödems bei Hypothyreose gilt (gelten):
⬅︎Standart
2001 - März - 38
Aussagenkombination
Hinsichtlich des Myxödems bei Hypothyreose gilt (gelten):
1.
Die durch Druck auf die Haut erzielten Dellen sind im Allgemeinen noch nach Stunden sichtbar.
2.
Das Gesicht ist eine Hauptlokalisation der myxödematösen Veränderungen.
3.
Das Myxödem bei Hypothyreose geht meist mit Trockenheit der Haut einher.
4.
Die unteren Extremitäten sind von den myxödematösen Veränderungen häufig betroffen.
5.
Das Myxödem bei Hypothyreose geht zum Teil mit blasser Hautfarbe einher.
A
Keine Aussage ist richtig.
B
Nur die Aussagen 1 und 2 sind richtig.
C
Nur die Aussagen 2, 3 und 4 sind richtig.
D
Nur die Aussagen 1, 3, 4 und 5 sind richtig.
E
Nur die Aussagen 2, 3, 4 und 5 sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2016 - November - 39
Einfachauswahl
Anasarka...
⬅︎Husum
2016 - November - 39
Einfachauswahl
Anasarka...
A
...können durch Eiweißmangel entstehen.
B
...können bei Herzinsuffizienz auftreten.
C
...können bei Gallensteinleiden auftreten.
D
Nur die Aussagen A und B sind richtig.
E
Alle Aussagen A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2010 - August - 36
Einfachauswahl
Ein 65- jähriger Mann kommt mit bitemporalen und auch frontalen Kopfschmerzen zu Ihnen in die Praxis. Die Beschwerden treten tagsüber und nachts auf. Sie sind dumpfstechend und dauern jetzt schon 7 Wochen. Die Beschwerden werden durch Kauen provoziert. Welcher Kopfschmerztyp bzw. welche Ursache ist hier am wahrscheinlichsten.
⬅︎Husum
2010 - August - 36
Einfachauswahl
Ein 65- jähriger Mann kommt mit bitemporalen und auch frontalen Kopfschmerzen zu Ihnen in die Praxis. Die Beschwerden treten tagsüber und nachts auf. Sie sind dumpfstechend und dauern jetzt schon 7 Wochen. Die Beschwerden werden durch Kauen provoziert. Welcher Kopfschmerztyp bzw. welche Ursache ist hier am wahrscheinlichsten.
A
Spannungskopfschmerz
B
Migräne
C
Arteriitis temporalis
D
Trigeminusneuralgie
E
Cluster-Kopfschmerz
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C

PFrage-Weit

Standart
2009 - Oktober - 22
Einfachauswahl
Eine 45 jähriger Patient beklagt seit Monaten bestehende diffuse Schmerzzustände mit uncharakteristischen, schmerzhaften Druckpunkten an Muskeln und Sehnenansätzen und vegetatativen Störungen (Müdigkeit, verminderte Belastbarkeit, Schlafstörungen). Die Untersuchung zeigt weit verteilte Schmerzpunkte. Röntgen u. Labor unauffällig. Sie denken am ehesten an:
⬅︎Standart
2009 - Oktober - 22
Einfachauswahl
Eine 45 jähriger Patient beklagt seit Monaten bestehende diffuse Schmerzzustände mit uncharakteristischen, schmerzhaften Druckpunkten an Muskeln und Sehnenansätzen und vegetatativen Störungen (Müdigkeit, verminderte Belastbarkeit, Schlafstörungen). Die Untersuchung zeigt weit verteilte Schmerzpunkte. Röntgen u. Labor unauffällig. Sie denken am ehesten an:
A
Rheumatoide Arthritis
B
Fibromyalgie-Syndrom
C
Sarkoidose
D
Spondylitis ankylosans (M. Bechterew)
E
Arteriitis temporalis (M. Horton)
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2015 - April - 49
Einfachauswahl
Ein arterieller Hypertonus kann zu folgenden Folgekrankheiten führen.
Hierzu gehört/gehören:
⬅︎Husum
2015 - April - 49
Einfachauswahl
Ein arterieller Hypertonus kann zu folgenden Folgekrankheiten führen.
Hierzu gehört/gehören:
A
Ruptur eines vorbestehenden Aneurysma der Hirnarterien.
B
Erhöhter Druck in der Vena cava.
C
Arteriitis temporalis.
D
Nur die Antworten A und B sind richtig.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A

Logik

Tacaribevirus
Junin-Virus
Machupa-Virus
Infektion
Mikroorganismen
Viren
Arenaviridae
Tacaribevirus
Junin-Virus
Infektion
Mikroorganismen
Viren
Arenaviridae
Tacaribevirus
Machupa-Virus
Infektion
Mikroorganismen
Viren
Arenaviridae
Pleura
Anatomie-Physiologie
Organe
Atemapparat
Ödem
Ödem, lagerungsabhängig
Anasarka
Befunde
Befund, körperlicher
Ödem
Ödem, lagerungsabhängig
Anasarka
Befunde
Befund, körperlicher
Ödem
Ödem, endokrines
Myxödem
Befunde
Befund, körperlicher
Ödem
Ödem, entzündliches
Befunde
Befund, körperlicher
Ödem
Ödem, hepatogenes
Befunde
Befund, körperlicher
Ödem
Ödem, kachektisches
Befunde
Befund, körperlicher
Ödem
Ödem, kardiales
Befunde
Befund, körperlicher
Ödem
Ödem, lokales
Befunde
Befund, körperlicher
Ödem
Ödem, prämenstruelles
Befunde
Befund, körperlicher
Ödem
Ödem, renales
Befunde
Befund, körperlicher
Ödem
Ödem, allergisches
Ödem, endokrines
Myxödem
Ödem, entzündliches
Ödem, hepatogenes
Ödem, kachektisches
Ödem, kardiales
Ödem, lokales
Ödem, prämenstruelles
Ödem, renales
Ödem, lagerungsabhängig
Anasarka
Befunde
Befund, körperlicher
Ödem
Ödem, allergisches
Befunde
Befund, körperlicher
Ödem
Ödem, endokrines
Myxödem
Befunde
Befund, körperlicher
Arteriitis
Arteriitis temporalis
Pathologie
Erkrankungen
Kreislauf
Arterien
Vaskulitis
Arteriitis
Panarteriitis nodosa
Pathologie
Erkrankungen
Kreislauf
Arterien
Vaskulitis
Arteriitis
Polyarteriitis nodosa
Pathologie
Erkrankungen
Kreislauf
Arterien
Vaskulitis
Arteriitis
Arteriitis temporalis
Panarteriitis nodosa
Polyarteriitis nodosa
Pathologie
Erkrankungen
Kreislauf
Arterien
Vaskulitis
A. subclavia dexter
Anatomie-Physiologie
Gefäße
Kreislauf
Blutgefäße
Arterien
HeilPraktikerAusbildung24
Stefan Barres
Die Seite für die
Heilpraktiker Ausbildung und
die Heilpraktikerprüfung
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24
Wir beraten Dich
gerne persönlich
Telefon: 0152 - 229 454 08
Email: zentrale@hpa24.de
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24