Die HPA24-Prüfungsfragen-Datenbank

Hier kannst Du Dich mal so richtig mit den Heilpraktiker­prüfungsfragen austoben

Begriffe

Terme1

Terme2

PFrage-Eng

Standart
2018 - Oktober - 34
Einfachauswahl
Ein Patient leidet unter dem Vollbild einer glutensensitiven Enteropathie (Sprue).
Welches der folgenden Lebensmittel darf er zu sich nehmen?
⬅︎Standart
2018 - Oktober - 34
Einfachauswahl
Ein Patient leidet unter dem Vollbild einer glutensensitiven Enteropathie (Sprue).
Welches der folgenden Lebensmittel darf er zu sich nehmen?
A
Vollkornbrot
B
Bier
C
Kartoffeln
D
Weizentoastbrot
E
Dinkelmüsli
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Standart
2017 - Oktober - 36
Mehrfachauswahl
Welche der folgenden Nahrungsmittel sind bei einer Diät im Rahmen einer glutensensitiven Enteropathie (Zölliakie/Sprue) möglich?
Wählen Sie zwei Antworten.
⬅︎Standart
2017 - Oktober - 36
Mehrfachauswahl
Welche der folgenden Nahrungsmittel sind bei einer Diät im Rahmen einer glutensensitiven Enteropathie (Zölliakie/Sprue) möglich?
Wählen Sie zwei Antworten.
A
Reis.
B
Weizen.
C
Dinkel.
D
Roggen.
E
Hirse.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A,E
Standart
2015 - Oktober - 8
Aussagenkombination
Ein Patient möchte von Ihnen wissen, welche Lebensmittel er im Rahmen einer Zölliakie (Sprue/glutensensitiven Enteropathie) zu sich nehmen darf.
Welche der folgenden Nahrungsmittel würden Sie ihm empfehlen?
⬅︎Standart
2015 - Oktober - 8
Aussagenkombination
Ein Patient möchte von Ihnen wissen, welche Lebensmittel er im Rahmen einer Zölliakie (Sprue/glutensensitiven Enteropathie) zu sich nehmen darf.
Welche der folgenden Nahrungsmittel würden Sie ihm empfehlen?
1.
Reis
2.
Hirse
3.
Gerste
4.
Roggen
5.
Sojabohnen
A
Nur die Aussagen 1, 2 und 3 sind richtig.
B
Nur die Aussagen 1, 2 und 5 sind richtig.
C
Nur die Aussagen 1, 3 und 5 sind richtig.
D
Nur die Aussagen 2, 3 und 4 sind richtig.
E
Nur die Aussagen 2, 3 und 5 sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Standart
2012 - März - 35
Mehrfachauswahl
Welche der folgenden Nahrungsmittel darf ein Patient mit einer glutensensitiven Enteropathie (Sprue/Zöliakie) im Rahmen der glutenfreien Diät zu sich nehmen?
Wählen Sie zwei Antworten!
⬅︎Standart
2012 - März - 35
Mehrfachauswahl
Welche der folgenden Nahrungsmittel darf ein Patient mit einer glutensensitiven Enteropathie (Sprue/Zöliakie) im Rahmen der glutenfreien Diät zu sich nehmen?
Wählen Sie zwei Antworten!
A
Mais
B
Weizen
C
Roggen
D
Hafer
E
Kartoffeln
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A,E
Standart
2012 - Oktober - 37
Mehrfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen treffen zu?
Ein Patient mit Sprue (glutensensitive Enteropathie) fragt Sie bei einer Feier, welche Gerichte er vom Buffet essen darf.
Wählen Sie zwei Antworten!
⬅︎Standart
2012 - Oktober - 37
Mehrfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen treffen zu?
Ein Patient mit Sprue (glutensensitive Enteropathie) fragt Sie bei einer Feier, welche Gerichte er vom Buffet essen darf.
Wählen Sie zwei Antworten!
A
Pellkartoffeln
B
Nudelauflauf
C
Sojabohnenquark
D
Grünkernlaibchen (Bratlinge aus Dinkel)
E
Zwiebelkuchen aus Hefeteig
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A,C
Standart
2011 - Oktober - 44
Aussagenkombination
Welche der folgenden Aussage zur glutensensitiven Enteropathie (einheimische Sprue) trifft (treffen) zu?
⬅︎Standart
2011 - Oktober - 44
Aussagenkombination
Welche der folgenden Aussage zur glutensensitiven Enteropathie (einheimische Sprue) trifft (treffen) zu?
1.
Es handelt sich um eine Erkrankung, die bevorzugt bei alten Menschen auftritt.
2.
Es besteht primär eine Unverträglichkeit gegenüber Milchzucker.
3.
Geeignete Lebensmittel sind Vollkornprodukte.
4.
Klinische Symptome sind Schmerzen in den Fingergrund- und Mittelgelenken.
5.
Unter glutenfreier Diät kommt es zur Besserung der Symptome
A
Nur die Aussage 5 ist richtig.
B
Nur die Aussagen 1 und 5 sind richtig.
C
Nur die Aussagen 3 und 5 sind richtig.
D
Nur die Aussagen 1, 2 und 3 sind richtig.
E
Nur die Aussagen 1, 3 und 4 sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Standart
2010 - Oktober - 55
Mehrfachauswahl
Welche der folgenden Symptome erwarten Sie am ehesten bei einer glutensensitiven Enteropathie (einheimische Sprue)?
Wählen Sie zwei Antworten.
⬅︎Standart
2010 - Oktober - 55
Mehrfachauswahl
Welche der folgenden Symptome erwarten Sie am ehesten bei einer glutensensitiven Enteropathie (einheimische Sprue)?
Wählen Sie zwei Antworten.
A
Durchfälle
B
Blutiges Erbrechen
C
Eisenmangelanämie
D
Kolikartige Oberbauchbeschwerden
E
Obstipation
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A,C
Standart
2009 - Oktober - 45
Mehrfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen treffen zu?
Wählen Sie zwei Antworten!
Ein Patient mit Zöliakie (glutensensitiver Enterophathie) bittet Sie um eine Diätberatung. Sie empfehlen u.a. folgende Nahrungsmittel:
⬅︎Standart
2009 - Oktober - 45
Mehrfachauswahl
Welche der folgenden Aussagen treffen zu?
Wählen Sie zwei Antworten!
Ein Patient mit Zöliakie (glutensensitiver Enterophathie) bittet Sie um eine Diätberatung. Sie empfehlen u.a. folgende Nahrungsmittel:
A
Roggen
B
Gerste
C
Reis
D
Weizen
E
Hirse
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C,E
Standart
2007 - März - 10
Aussagenkombination
Welche der folgenden Aussagen zu Durchfällen und Darm trifft (treffen) zu?
⬅︎Standart
2007 - März - 10
Aussagenkombination
Welche der folgenden Aussagen zu Durchfällen und Darm trifft (treffen) zu?
1.
Unter paradoxer Diarrhö versteht man das gehäufte Auftreten blutiger Stühle
2.
Bei der glutensenitiven Enteropathie (einheimische Sprue) sind Durchfälle häufig
3.
Nach operativer Entfernung des Ileums kann es durch den Verlust von Gallensäuren zu Durchfall kommen (sog. chologene Diarrhö)
4.
Bei einem angeborenen Laktasemangel sollten vorzugsweise viele Milchprodukte gegessen werden
5.
Bei einem Reizdarmsyndrom kann es sowohl zu Durchfällen als auch zu Verstopfung kommen
A
Nur die Aussage 2 ist richtig.
B
Nur die Aussagen 2 und 5 sind richtig.
C
Nur die Aussagen 1, 3 und 5 sind richtig.
D
Nur die Aussagen 2, 3 und 5 sind richtig.
E
Alle Aussagen sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2016 - April - 14
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) zur Glutenunverträglichkeit trifft/treffen zu:
⬅︎Husum
2016 - April - 14
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) zur Glutenunverträglichkeit trifft/treffen zu:
A
Betroffene dürfen Grünkernprodukte essen.
B
Eine Diagnose ist über spezielle Hauttests (Pricktests) möglich.
C
Glutenunverträglichkeit kann Folge einer Darmoperation sein.
D
Nur die Antworten A und C treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2015 - August - 24
Eine Patientin sucht Sie auf, weil bei Ihr eine Überempfindlichkeit gegenüber Gluten festgestellt wurde und sie gerne beraten werden möchte. Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zur Gluten-Sensitivität.
Welche der Aussagen ist (sind) richtig?
⬅︎Husum
2015 - August - 24
Eine Patientin sucht Sie auf, weil bei Ihr eine Überempfindlichkeit gegenüber Gluten festgestellt wurde und sie gerne beraten werden möchte. Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zur Gluten-Sensitivität.
Welche der Aussagen ist (sind) richtig?
A
Die Frau darf Hirse essen.
B
Die Frau muss auf maishaltige Produkte z.B. Popcorn verzichten.
C
Bei einheimischer Sprue sollte eine glutenfreie Ernährung 5 Jahre eingehalten werden, dann können Betroffene wieder einschleichend beginnen, glutenhaltige Nahrungsmittel zu essen.
D
Keine der Antworten A, B und C trifft zu.
E
Alle Antworten A, b und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2015 - August - 43
Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zur einheimischen Sprue beim Erwachsenen.
Welche davon trifft (treffen) zu?
⬅︎Husum
2015 - August - 43
Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zur einheimischen Sprue beim Erwachsenen.
Welche davon trifft (treffen) zu?
A
Die Krankheit geht oft mit Vitaminmangelsymptomen einher.
B
Es kann zur Steathorroe kommen.
C
Eisenmangel gehört zu den typischen Symptomen.
D
Nur die Aussagen A und B sind richtig.
E
Alle Aussagen A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2015 - November - 30
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) zur Glutenunverträglichkeit trifft(treffen) zu:
⬅︎Husum
2015 - November - 30
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) zur Glutenunverträglichkeit trifft(treffen) zu:
A
Sie kann Folge chronischer Darmentzündungen sein.
B
Sie kann beim Kleinkind als Zöliakie auftreten, sobald getreidehaltige Beikost zugefüttert wird.
C
Es handelt sich um eine Autoimmunerkrankung.
D
Nur die Antworten A und B treffen zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2014 - August - 21
Einfachauswahl
Bitte überprüfen Sie folgende Aussagen zur Zöliakie/einheimische Sprue:
Welche davon sind richtig?
⬅︎Husum
2014 - August - 21
Einfachauswahl
Bitte überprüfen Sie folgende Aussagen zur Zöliakie/einheimische Sprue:
Welche davon sind richtig?
A
Die Erkrankung entsteht aufgrund einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Kohlehydraten.
B
Es kommt beim Erkrankten zu einer immunologischen Reaktion mit Antikörperbildung.
C
Bei Kleinkindern kann die Krankheit noch nicht vorkommen.
D
Nur die Aussagen A und B sind richtig.
E
Nur die Aussagen B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B
Husum
2008 - November - 5
Einfachauswahl
Eine 30-jährige Patientin hat in den letzten Wochen voluminöse breiige Stühle abgesetzt. Sie hat in dieser Zeit einen Gewichtsverlust von 5 kg gehabt. Das Stuhlgewicht betrug 440 g/d. Die Stuhlfettausscheidung ist deutlich erhöht. Daneben besteht eine Eisenmangelanämie.
Welche Verdachtsdiagnose (n) kommt (kommen) in Betracht?
⬅︎Husum
2008 - November - 5
Einfachauswahl
Eine 30-jährige Patientin hat in den letzten Wochen voluminöse breiige Stühle abgesetzt. Sie hat in dieser Zeit einen Gewichtsverlust von 5 kg gehabt. Das Stuhlgewicht betrug 440 g/d. Die Stuhlfettausscheidung ist deutlich erhöht. Daneben besteht eine Eisenmangelanämie.
Welche Verdachtsdiagnose (n) kommt (kommen) in Betracht?
A
Zollinger Ellison-Syndrom
B
Pankreasinsuffizienz
C
Einheimische Sprue
D
Nur die Aussagen B und C sind richtig.
E
Keine Aussagen A, B und C ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D

PFrage-Weit

Standart
2008 - März - 6
Einfachauswahl
Welche Aussage über Darmerkrankungen trifft zu?
⬅︎Standart
2008 - März - 6
Einfachauswahl
Welche Aussage über Darmerkrankungen trifft zu?
A
Die Divertikulose tritt überwiegend im Jejunum auf.
B
An Zöliakie erkrankte Kinder sollen eine Diät mit Weizen-, Gerste- und Roggenprodukten erhalten.
C
Der M. Crohn ist eine Erkrankung des höheren Lebensalters, d. h. ab dem 60. Lebensjahr.
D
Die Colitis ulcerosa tritt in allen Darmabschnitten vom Mund bis zum After auf.
E
Bei der Colitis ulcerosa ist die Gefahr einer karzinomatösen Entartung größer als bei M. Crohn.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E

Logik

Vorhofdrüsen
Anatomie-Physiologie
Organe
System exokriner Drüsen
Genitalsystem
Frau
Geschlechtsdrüsen, akzessorische
Ketonkörperurie
Befunde
Befund, Labor
Urogenitalsystem
Harnbefunde
Bestandteile
Zöliakie
Pathologie
Erkrankungen
Verdauungsapparat
Darm
HeilPraktikerAusbildung24
Stefan Barres
Die Seite für die
Heilpraktiker Ausbildung und
die Heilpraktikerprüfung
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24
Wir beraten Dich
gerne persönlich
Telefon: 0152 - 229 454 08
Email: zentrale@hpa24.de
Kontakt mit Heilpraktikerausbildung24