Direkt zum Inhalt

Die HPA24-Prüfungsfragen-Datenbank

Hier kannst Du Dich mal so richtig mit den Heilpraktiker­prüfungsfragen austoben

Struktur

Strukturen

Vokabulare

Filter2

Plusfilter1

Plusfilter2

Begriffe

Gruppen1

Gruppen2

Terme1

Terme2

PFrage-Eng

Husum
2017 - April - 5
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) zu einem Kniegelenkserguss ist/sind richtig:
⬅︎Husum
2017 - April - 5
Einfachauswahl
Folgende Aussage(n) zu einem Kniegelenkserguss ist/sind richtig:
A
Ein Kniegelenkserguss kann traumatisch bedingt sein.
B
Ein Kniegelenkserguss kann entzündlich bedingt sein.
C
Ein eitriger Kniegelenkserguss kann Fieber hervorrufen.
D
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
E
Nur die Antworten A und B sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D
Husum
2009 - August - 59
Einfachauswahl
Bei der vorderen Kreuzbandruptur
⬅︎Husum
2009 - August - 59
Einfachauswahl
Bei der vorderen Kreuzbandruptur
A
ist das Homans-Zeichen positiv.
B
ist das Payr-Zeichen positiv.
C
kommt es zum Schubladenphänomen.
D
nur die Aussagen B und C sind richtig.
E
Keine der Aussagen A, B, C und D ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2007 - November - 1
Einfachauswahl
Bei einem Kreuzbandriss:
⬅︎Husum
2007 - November - 1
Einfachauswahl
Bei einem Kreuzbandriss:
A
kommt es zu einem Schubladenphänomen.
B
ist das Payr-Zeichen positiv.
C
ist das Homans-Zeichen positiv.
D
Nur die Aussagen B und C sind richtig.
E
Keine der Aussagen A, B und C ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A

Logik

Kreuzbandschaden
Pathologie
Erkrankungen
Bewegungsapparat
Gelenke
Kniegelenkserguss
Pathologie
Erkrankungen
Bewegungsapparat
Gelenke