Die HPA24-Prüfungsfragen-Datenbank

Hier kannst Du Dich mal so richtig mit den Heilpraktiker­prüfungsfragen austoben

Begriffe

Gruppen1

Gruppen2

Terme1

PFrage-Eng

Standart
2008 - März - 42
Einfachauswahl
Welche Aussage trifft zu?
Humane Papillomaviren sind an der Entwicklung folgender Tumore maßgeblich beteiligt:
⬅︎Standart
2008 - März - 42
Einfachauswahl
Welche Aussage trifft zu?
Humane Papillomaviren sind an der Entwicklung folgender Tumore maßgeblich beteiligt:
A
Leberkarzinome
B
Magenkarzinome
C
Cervixkarzinome
D
Lungenkarzinome
E
Pakreaskarzinome
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2014 - April - 41
Einfachauswahl
Humane Papillomaviren wirken an der Entwicklung des folgenden Tumors/der folgenden Tumoren maßgeblich mit:
⬅︎Husum
2014 - April - 41
Einfachauswahl
Humane Papillomaviren wirken an der Entwicklung des folgenden Tumors/der folgenden Tumoren maßgeblich mit:
A
Cervixkarzinom
B
Magenkarzinom
C
Lungenkarzinom
D
Keine der Antworten A, B und C trifft zu.
E
Alle Antworten A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2012 - April - 38
Einfachauswahl
Folgende Aussage/n zu humanen Papillomaviren ist/sind zutreffend:
⬅︎Husum
2012 - April - 38
Einfachauswahl
Folgende Aussage/n zu humanen Papillomaviren ist/sind zutreffend:
A
Die Übertragung erfolgt durch Kontaktinfektion der Epidermis nach Mikrotraumen.
B
Sie sind an der Entwicklung von Zervixkarzinomen beteiligt.
C
Eine Schutzimpfung gegen HPV-Viren zu Prophylaxe der Zervixkarzinoms ist möglich.
D
Keine der Aussagen A, B und C trifft zu.
E
Alle Aussagen A, B und C treffen zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2010 - November - 16
Einfachauswahl
Viruswarzen sind häufig geklagt Hautveränderungen. Bitte überprüfen Sie folgende Aussagen über Viruswarzen. Welche davon trifft/treffen zu?
⬅︎Husum
2010 - November - 16
Einfachauswahl
Viruswarzen sind häufig geklagt Hautveränderungen. Bitte überprüfen Sie folgende Aussagen über Viruswarzen. Welche davon trifft/treffen zu?
A
Viruswarzen sind maligne (bösartige) Epithelwucherungen.
B
Viruswarzen sind infektiös (ansteckend).
C
Die Erreger dieser Warzen sind verschiedene Typen des Papillomavirus.
D
Nur die Aussagen B und C treffen zu.
E
Keine der Aussagen A bis C trifft zu.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
D

Logik

Papillomaviren-Infektion
Condolymata acuminata
Infektion
Erkrankungen des IfSG
Sexuell übertragbare Erkrankungen
Genitalsystem
Frau
Papillomaviren-Infektion
Condolymata plana
Infektion
Erkrankungen des IfSG
Sexuell übertragbare Erkrankungen
Genitalsystem
Frau
Papillomaviren-Infektion
Condolymata acuminata
Condolymata plana
Infektion
Erkrankungen des IfSG
Sexuell übertragbare Erkrankungen
Genitalsystem
Frau
HeilPraktikerAusbildung24
Stefan Barres
Die Seite für die
Heilpraktiker Ausbildung und
die Heilpraktikerprüfung