Die HPA24-Prüfungsfragen-Datenbank

Hier kannst Du Dich mal so richtig mit den Heilpraktiker­prüfungsfragen austoben

Struktur

Vokabulare

Filter1

Filter2

Plusfilter1

Plusfilter2

Begriffe

Gruppen1

Terme1

Terme2

PFrage-Eng

Husum
2016 - April - 55
Einfachauswahl
Um sich gesund zu erhalten, nehmen inzwischen viele Menschen eigenmotiviert Vitamine ein, die auf dem freien Markt käuflich sind.
Dabei ist für einige Vitamine auch zu beachten, dass ein Übermaß bei der Einnahme Neben-bzw. Folgewirkungen nach sich ziehen kann.
Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zu Überdosierungen von Vitaminen:
⬅︎Husum
2016 - April - 55
Einfachauswahl
Um sich gesund zu erhalten, nehmen inzwischen viele Menschen eigenmotiviert Vitamine ein, die auf dem freien Markt käuflich sind.
Dabei ist für einige Vitamine auch zu beachten, dass ein Übermaß bei der Einnahme Neben-bzw. Folgewirkungen nach sich ziehen kann.
Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zu Überdosierungen von Vitaminen:
A
Die chronische Einnahme großer Mengen an Vitamin C kann zu Oxalatsteinbildung in den ableitenden Harnwegen führen.
B
Vitamin A kann in sehr hohen Mengen eingenommen werden, ohne dass es zu Nebenwirkungen kommen kann (Keine Hypervitaminose bekannt).
C
Die meisten Kinder, die eine Vitamin D-Prophylaxe in der Kleinkindzeit erhalten, leiden unter einer Überdosierungssymptomatik mit Knochenentkalkung.
D
Keine der Aussagen A, B und C ist richtig.
E
Alle Aussagen A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2011 - August - 36
Einfachauswahl
Eine hoch dosierte Einnahme von Ascorbinsäure (Vitamin C), von z. B. 2 g täglich,...
⬅︎Husum
2011 - August - 36
Einfachauswahl
Eine hoch dosierte Einnahme von Ascorbinsäure (Vitamin C), von z. B. 2 g täglich,...
A
...darf nur von einem Arzt durchgeführt werden, da stets größere Mengen dieser Substanz benötigt werden.
B
...kann zu unerwünschten Nebenwirkungen wie z. B. Oxalatsteinbildung in den ableitenden Harnwegen führen.
C
...ist eine Therapie mit Spurenelementen, welche auch vom Heilpraktiker/der Heilpraktikerin durchgeführt werden darf.
D
Nur die Aussagen A und B sind richtig.
E
Alle Aussagen A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B

Logik

Vitamin C
Anatomie-Physiologie
Stoffe
Vitamine
Vitamine, wasserlösliche