Direkt zum Inhalt

Die HPA24-Prüfungsfragen-Datenbank

Hier kannst Du Dich mal so richtig mit den Heilpraktiker­prüfungsfragen austoben

Struktur

Filter2

Plusfilter1

Plusfilter2

Begriffe

Gruppen2

Terme1

PFrage-Eng

Standart
2014 - Oktober - 23
Mehrfachauswahl
Bei welchen Erkrankungen kommt es gehäuft zu einer sogenannten Aura?
Wählen Sie zwei Antworten!
⬅︎Standart
2014 - Oktober - 23
Mehrfachauswahl
Bei welchen Erkrankungen kommt es gehäuft zu einer sogenannten Aura?
Wählen Sie zwei Antworten!
A
Depression
B
Epilepsie
C
Migräne
D
Borderline Erkrankung
E
Demenz
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B,C
Husum
2015 - April - 15
Einfachauswahl
Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zur 'Aura':
⬅︎Husum
2015 - April - 15
Einfachauswahl
Bitte überprüfen Sie die folgenden Aussagen zur 'Aura':
A
Sie tritt vor jedem Migräneanfall auf.
B
Sie kann sich als olfaktorische Wahrnehmung vor einem epileptischen Anfall äußern.
C
Sie äußert sich meist als motorisches Phänomen, vor allem als Tremor.
D
Keine der Antworten A, B und C ist richtig.
E
Nur die Antworten A und B sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B

Logik

Aura
Aura, olfaktorische
Befunde
Befund, anamnestischer
Aura
Aura, optische
Befunde
Befund, anamnestischer
Aura
Aura, olfaktorische
Aura, optische
Befunde
Befund, anamnestischer
A. cerebri posterior
Anatomie-Physiologie
Gefäße
Kreislauf
Blutgefäße
Arterien