Die HPA24-Prüfungsfragen-Datenbank

Hier kannst Du Dich mal so richtig mit den Heilpraktiker­prüfungsfragen austoben

Struktur

Filter2

Plusfilter1

Plusfilter2

Begriffe

Terme2

PFrage-Eng

Standart
2017 - März - 60
Mehrfachauswahl
Welche der genannten Untersuchungsbefunde bei einer 78-jährigen Patientin lässt Sie an eine Aortenklappenstenose denken?
Wählen Sie zwei Antworten!
⬅︎Standart
2017 - März - 60
Mehrfachauswahl
Welche der genannten Untersuchungsbefunde bei einer 78-jährigen Patientin lässt Sie an eine Aortenklappenstenose denken?
Wählen Sie zwei Antworten!
A
Schmetterlingsförmige Rötung der Wangen.
B
Systolikum bei der Auskultation mit Maximum über dem 2.ICR rechts parasternal.
C
Große Blutdruckamplitude (sog. 'Wasserhammer'-Puls).
D
Fortgeleitetes Herzgeräusch in die Karotiden.
E
Diastolisches Herzgeräusch.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B,D
Standart
2012 - März - 58
Mehrfachauswahl
Welche der genannten Untersuchungsbefunde bei einer 78-jährigen Patientin lässt Sie an eine Aortenklappenstenose denken?
Wählen Sie zwei Antworten!
⬅︎Standart
2012 - März - 58
Mehrfachauswahl
Welche der genannten Untersuchungsbefunde bei einer 78-jährigen Patientin lässt Sie an eine Aortenklappenstenose denken?
Wählen Sie zwei Antworten!
A
Schmetterlingsförmige Rötung der Wangen
B
Systolikum bei der Auskultation mit Maximum über dem 2. ICR rechts parasternal
C
Große Blutdruckamplitude (sog. Wasserhammer-Puls)
D
Fortgeleitetes Herzgeräusch in die Karotiden
E
Diastolisches Herzgeräusch
Zeige Lösung
Verberge Lösung
B,D
Husum
2011 - November - 47
Einfachauswahl
Bei der körperlichen Untersuchung klagt die stehende Patientin plötzlich über Schwindel.
Schwindel kann Symptom sein bei dem/den folgenden Krankheitsbild/ern:
⬅︎Husum
2011 - November - 47
Einfachauswahl
Bei der körperlichen Untersuchung klagt die stehende Patientin plötzlich über Schwindel.
Schwindel kann Symptom sein bei dem/den folgenden Krankheitsbild/ern:
A
Aortenstenose
B
Hypertonie
C
Hypotonie
D
Nur die Antworten A und B sind richtig.
E
Alle Antworten A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E
Husum
2010 - August - 33
Einfachauswahl
Eine 55-jährige Frau hat bei körperlich anstrengender Gartenarbeit zunehmend Schwindelgefühle. Ihr wird dann schwarz vor Augen. Gestern war es besonders schlimm. Sie wurde kurz bewusstlos und stürzte hin. Bei der Auskultation des Herzens fällt ein raues systolisches Geräusch mit Punctum maximum im 2. ICR rechts und Fortleitung an die Karotiden auf. Blutdruck normal.
Die Anamnesen und die Befunde passen zu folgender Diagnose:
⬅︎Husum
2010 - August - 33
Einfachauswahl
Eine 55-jährige Frau hat bei körperlich anstrengender Gartenarbeit zunehmend Schwindelgefühle. Ihr wird dann schwarz vor Augen. Gestern war es besonders schlimm. Sie wurde kurz bewusstlos und stürzte hin. Bei der Auskultation des Herzens fällt ein raues systolisches Geräusch mit Punctum maximum im 2. ICR rechts und Fortleitung an die Karotiden auf. Blutdruck normal.
Die Anamnesen und die Befunde passen zu folgender Diagnose:
A
Aortenklappensyndrom
B
Karotissinus-Syndrom
C
Mitralklappenstenose
D
Transitorische ischämnische Attacke (TIA)
E
Parikarditis
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2009 - August - 53
Einfachauswahl
Welche Aussage trifft am ehesten zu?
Ein 53-jähriger Mann klagt darüber, dass er, als er versucht habe durch schnelles Laufen einen Autobus zu erreichen, Schwindelgefühle bekommen habe. Ihm sei dann schwarz vor Augen geworden und er sei gestürzt und kurz bewusstlos gewesen. Lähmungserscheinungen, Seh- oder Sprachstörungen seien nicht aufgetreten. Durch den Sturz habe er sich nicht verletzt. Wenige Wochen später sei es beim schweren Heben zu einer ähnlichen Symptomatik gekommen. Bei der Untersuchung findet sich ein kräftiger, normalgewichtiger Patient in gutem Allgemeinzustand. Der Blutdruck beträgt 130/80 mmHg, der Puls 78 pro Minute. Bei der Auskultation des Herzens fällt ein raues systolisches Geräusch mit Punctum maximum im 2. ICR rechts und Fortleitung in die Karotiden auf.
Die Anamnese und die genannten Befunde passen zu folgender Diagnose:
⬅︎Husum
2009 - August - 53
Einfachauswahl
Welche Aussage trifft am ehesten zu?
Ein 53-jähriger Mann klagt darüber, dass er, als er versucht habe durch schnelles Laufen einen Autobus zu erreichen, Schwindelgefühle bekommen habe. Ihm sei dann schwarz vor Augen geworden und er sei gestürzt und kurz bewusstlos gewesen. Lähmungserscheinungen, Seh- oder Sprachstörungen seien nicht aufgetreten. Durch den Sturz habe er sich nicht verletzt. Wenige Wochen später sei es beim schweren Heben zu einer ähnlichen Symptomatik gekommen. Bei der Untersuchung findet sich ein kräftiger, normalgewichtiger Patient in gutem Allgemeinzustand. Der Blutdruck beträgt 130/80 mmHg, der Puls 78 pro Minute. Bei der Auskultation des Herzens fällt ein raues systolisches Geräusch mit Punctum maximum im 2. ICR rechts und Fortleitung in die Karotiden auf.
Die Anamnese und die genannten Befunde passen zu folgender Diagnose:
A
Karotissinus-Syndrom
B
Transitorische ischämische Attacke (TIA)
C
Aortenklappenstenose
D
Mitralklappenstenose
E
Keine der Aussagen A, B, C und D ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2009 - November - 27
Einfachauswahl
Welche Aussage trifft am ehesten zu?
Ein 53-jähriger Mann klagt darüber, dass er, als er versucht habe, durch schnelles Laufen einen Autobus zu erreichen, Schwindelgefühle bekommen habe. Ihm sei dann schwarz vor Augen geworden und er sei gestürzt und kurz bewusstlos gewesen. Durch den Sturz habe er sich nicht verletzt. Wenige Wochen später sei es beim schweren Heben zu einer ähnlichen Symptomatik gekommen. Bei der Untersuchung findet sich ein kräftiger, normalgewichtiger Patient in gutem Allgemeinzustand. Der Blutdruck beträgt 130/80 mmHg. Der Puls mit 78 Schlägen pro Minute ist rhythmisch. Bei der Auskultation des Herzens fällt ein leiser 1. u. 2. Herzton mit Doppelung des 2. Herztons und ein raues systolisches Geräusch mit punctum maximum im 2. ICR rechts mit Fortleitung in die Karotiden auf. Unauffälliger Befund beim Karotissinus-Druckversuch.
Die Anamnese und die genannten Befunde passen zu folgender Diagnose:
⬅︎Husum
2009 - November - 27
Einfachauswahl
Welche Aussage trifft am ehesten zu?
Ein 53-jähriger Mann klagt darüber, dass er, als er versucht habe, durch schnelles Laufen einen Autobus zu erreichen, Schwindelgefühle bekommen habe. Ihm sei dann schwarz vor Augen geworden und er sei gestürzt und kurz bewusstlos gewesen. Durch den Sturz habe er sich nicht verletzt. Wenige Wochen später sei es beim schweren Heben zu einer ähnlichen Symptomatik gekommen. Bei der Untersuchung findet sich ein kräftiger, normalgewichtiger Patient in gutem Allgemeinzustand. Der Blutdruck beträgt 130/80 mmHg. Der Puls mit 78 Schlägen pro Minute ist rhythmisch. Bei der Auskultation des Herzens fällt ein leiser 1. u. 2. Herzton mit Doppelung des 2. Herztons und ein raues systolisches Geräusch mit punctum maximum im 2. ICR rechts mit Fortleitung in die Karotiden auf. Unauffälliger Befund beim Karotissinus-Druckversuch.
Die Anamnese und die genannten Befunde passen zu folgender Diagnose:
A
Aortenklappenstenose
B
Pulmonalklappeninsuffizienz
C
Mitralklappenstenose
D
Karotissinus-Syndrom
E
Keine der Aussagen A, B, C und D ist richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
A
Husum
2007 - November - 13
Einfachauswahl
Ein 53-jähriger Mann klagt darüber, dass er, als er versucht habe durch schnelles Laufen einen Autobus zu erreichen, Schwindelgefühle bekommen habe. Ihm sei schwarz vor Augen geworden und er sei gestürzt und kurz bewusstlos gewesen. Lähmungserscheinungen, Seh- oder Sprachstörungen seien nicht aufgetreten. Durch den Sturz habe er sich nicht verletzt. Wenige Wochen später sei es beim schweren heben zu einer ähnlichen Symptomatik gekommen. Bei der Untersuchung findet sich eine kräftiger, normalgewichtiger Patient in gutem Allgemeinzustand. Der Blutdruck beträgt 130/80mmHg der Puls 78 pro Minute. Bei der Auskultation des Herzens fällt ein raues systolisches Geräusch mit Punctum maximum im 2.ICR rechts und Fortleitung in die Karotiden auf.
Die Anamnese und die genannten Befunde passen typischerweise zu folgender/folgenden Diagnose(n):
⬅︎Husum
2007 - November - 13
Einfachauswahl
Ein 53-jähriger Mann klagt darüber, dass er, als er versucht habe durch schnelles Laufen einen Autobus zu erreichen, Schwindelgefühle bekommen habe. Ihm sei schwarz vor Augen geworden und er sei gestürzt und kurz bewusstlos gewesen. Lähmungserscheinungen, Seh- oder Sprachstörungen seien nicht aufgetreten. Durch den Sturz habe er sich nicht verletzt. Wenige Wochen später sei es beim schweren heben zu einer ähnlichen Symptomatik gekommen. Bei der Untersuchung findet sich eine kräftiger, normalgewichtiger Patient in gutem Allgemeinzustand. Der Blutdruck beträgt 130/80mmHg der Puls 78 pro Minute. Bei der Auskultation des Herzens fällt ein raues systolisches Geräusch mit Punctum maximum im 2.ICR rechts und Fortleitung in die Karotiden auf.
Die Anamnese und die genannten Befunde passen typischerweise zu folgender/folgenden Diagnose(n):
A
Menière-Krankheit
B
Transitorische ischämische Attacke (TIA)
C
Aortenklappenstenose
D
Nur die Aussagen A und B sind richtig.
E
Keine der Aussagen A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
C
Husum
2006 - August - 12
Einfachauswahl
Bei dem/den folgenden Krankheitsbild(ern) gehört Schwindel zur Symptomatik:
⬅︎Husum
2006 - August - 12
Einfachauswahl
Bei dem/den folgenden Krankheitsbild(ern) gehört Schwindel zur Symptomatik:
A
Aortenstenose
B
Hypertonie
C
Schleudertrauma der Halswirbelsäule
D
Nur die Aussagen A und C sind richtig.
E
Die Aussagen A, B und C sind richtig.
Zeige Lösung
Verberge Lösung
E

Logik

Herzklappenfehler
Aortenklappen-Stenose
Pathologie
Erkrankungen
Herzsystem