Skip to Content

Die Online-Multimedia-Bibliothek
für die Heilpraktikerausbildung und die
Heilpraktikerprüfung

Anatomie, Physiologie und Pathologie - mit unseren Lernmaterialien steigerst Du Deinen Lernerfolg!

Hier findest Du zahlreiche Lehrvideos und Audios zu Themen der Heilpraktikerausbildung, die Du Dir kostenlos ansehen/anhören kannst. Wir hoffen, sie helfen Dir bei der Vorbereitung auf Deine Heilpraktikerprüfung.

Natürlich kannst Du diese Inhalte auch einfach zur allgemeinen Information nutzen, wenn Du keine Heilpraktikerausbildung machst.

Kommentierte Prüfungsfragen

Anatomie des Auges

Haben Dir die Videos und Audios geholfen?

Jetzt registrieren und sofort kostenlos (!) Zugang zu den Mitschnitten der Online-Workshops erhalten

Wähle einen Benutzernamen
Deine Email-Adresse
Wähle ein Passwort
Passwort wiederholen

Kommentare

AB:

Hallo Stefan,

leider gibt es keine Möglichkeit die Videos zu speichern, um sie auch offline anzuschauen.

Bitte um eine Lösung!

Vielen Dank,

Grüße AB

Super seite. Danke für die vielen videos.

Gerne noch mehr.

Einziges Manko. ..
Es wäre super wenn die Internet Sekte Resüonsi ist. Damit man es auch super auf dem Handy oder mobil gerät anschauen kann.

Danke für eure mühe

Super seite. Danke für die vielen videos.

Gerne noch mehr.

Einziges Manko. ..
Es wäre super wenn die Internet Sekte Resüonsi ist. Damit man es auch super auf dem Handy oder mobil gerät anschauen kann.

Danke für eure mühe

Hallo Stefan, habe gerade das Videotraingszentrum für die mündliche Prüfung gekauft. Wo kann ich es aktivieren, wo finde ich es?
Ich sehe bis jetzt nur die eh kostenlosen Videos... hat sich nix verändert...

Sehr gutes Lehrmaterial !!

Vielen Dank für die tollen Videos. Toll zum Verständnis. Gibt es noch mehr Videos bsp. zum Herzen und oder kann man auch welche kaufen?
Lg Caro

Ich würde gerne an dem Online Prüfungscoaching teilnehmen habe aber oft eine sehr schlechte Internet Verbindung.... kann ich das auch später anhören... also nicht " live" ??

Ich bin hier neu und würde mir gerne Videos anschauen.
Habe mich eben registriert aber wenn ich auf Mitschnitte klicke, läd sich
Eine neue Seite, auf der dann das Thema steht
aber ich kann dort nichts anklicken bzw steht
dort auch nichts.
Kann mir jmd weiterhelfen?
Danke und viele Grüße

Hallo Stefan,
gibt es den Mitschnitt über Calzium und Kalium von letztem Donnerstag evtl. auch noch zum runterladen?
Vielen Dank und Grüße Eva

Hallo Stefan!

Dank Deiner tollen Videos und Workshops habe ich beide Prüfungen auf Anhieb bestanden. Ohne Deine Hilfe hätte ich das wohl kaum geschafft!
Ich bin Dir von Herzen dankbar für Dein kostenloses Material auf Deiner Seite! DANKE!!!!!

Es grüßt herzlich
Christiane

Kann es sein, das die Aufzeichnung zu enterohepatischen Kreislauf nach ein paar Minuten stoppt? Oder ist das nur bei mir so?

Hallo:) Also bei mir läufts. Ist mir aber auch schon mal bei einem anderen Video passiert und dann gings doch wieder. Keine Ahnung woran das liegt....

Wenn ich richtig aufgepasst habe ist bei der Erklärung des direkten Coombs Test ein Fehler. Beim ersten Erklären werden (wie nach meinem Verständnis richtig) Antigene zum Patientenblut gegeben. Bei der wiederholten Erklärung sind es aber Antikörper, was ja nicht stimmt.

Hallo,
Ich möchte mich für ein Seminar anmelden, habe aber nur ein IPad. Da gehen keine Videos, welche Möglichkeit gibt es.
LG Heidi

Hallo Stefan,

schon vor über 1,5 Jahren habe ich die Prüfung auf Anhieb auch Dank deiner sehr guten Erklärungen und Videos bestanden.

Und auch heute noch frische ich meine Kenntnisse gern auf deiner tollen Seite auf!

Vielen Dank hierfür und weiterhin viel Erfolg!

Arzu

Hallo!!

Ich mache im Fernstudium eine Ausbildung zum Tierheilpraktiker. Freue mich über diese Seite, denn einiges kann man schon übernehmen. Gibt es eine ähnliche Seite auch für die THP-Ausbildung?

Hallo Stefan,
auch ich habe die Prüfung im Oktober bestanden und möchte mich recht herzlich bei Dir bedanken! Deine Videos und die Skripte haben mir sehr geholfen! Freu mich:)
Viele Grüße,
Anja Maria

Hallo Stefan,

möchte mich an der Stelle schon mal bedanken - dies so ca. 6 Stunden nach Bestehen der schriftlichen Prüfung (in Augsburg - Bayern)!!!!

Deine Workshops und Videos haben mir sehr geholfen - vor allem heute beim Lösen einer paar doch kniffeligen Fragen hat mir deine Schulung sehr geholfen. - Nochmals vielen Dank!

Jetzt auf zur nächsten Runde - freu mich auf die Vorbereitung für den noch ernsteren und aufregensten Teil der Prüfung - der mündlichen Prüfung!

Vielen Dank und mit liebem Gruß aus Augsburg

Ulrike

Wie kann ich mir die files herunterladen, um sie auf meinem player abzuspielen? Dann kann ich auch endlich unterwegs lernen...

Wie kann ich mir die files herunterladen, um sie auf meinem player abzuspielen? Dann kann ich auch endlich unterwegs lernen...

Hallo, ich bin neu hier und habe mich entschlossen den Intensivkurs und den Crash Kurst mitzumachen. Kann mir jemand von Euch einen Tipp für ein GUTES BUCH geben das zur Vorbereitung für die mündliche Prüfung dient??? Welches hat Euch geholfen. Bin dankbar für jede Empfehlung. Lg Marika

Hallo Marika!
Ich habe im Moment 2 interessante Bücher in dem Bereich.
Einmal von Isolde Richter "Prüfungstraining für Heilpraktiker".
Da sind etwa 2000 Prüfungsfragen mit Erläuterungen drin. Vorallem sehr verstädlich geschrieben.
Desweiteren von Dietmar Schüller "Prüfungstraining - Differezialdiagnose für HP". Ist zwar ausführlicher, aber für die Mündliche sehr gut. Da wird sehr viel aufgeschlüsselt und mit Fallbeispielen.
Hoffentlich ist der Tip hilfreich.
Grüße Petar.

Vielen Dank Peter, ich schau gleich bei Amazon mal nach.

Hallo Stefan,
ich kann es noch gar nicht recht fassen, aber ich bin jetzt Heilpraktikerin!
Vielen Dank für Deinen erstklassigen Unterricht und für Dich (und Deine Schüler!) von Herzen viel Erfolg!
Saja

Hallo Stefan,

Deine Kursmitschnitte und Videos sind wirklich prima.
Wenn Ihr Eure Seite sowieso umbaut, könnt Ihr dann die Videos und Kursmitschnitte bitte so wandeln, das man sie auch auf dem iPad sehen kann. Dann kann ich auch endlich unterwegs lernen...Komme sonst immer nur abends zum Lernen und da ist das Köpfchen schon so schwer;-)

die videos kann man prima auf das BlackBerry Playbook laden, ipad hat keinen flash player.

Hallo Stefan,
ich habe gestern meine mündlliche Prüfung in Augsburg bestanden, und möchte mich nochmal auf diesem Wege bei dir für den tollen Kurs bedanken. Er hat mich sehr viel weiter gebracht.
Alles Gute auch allen die noch dürfen.
Viele Grüße Lena

Hallo,

die Seite funktioniert nicht auf dem I-Pad. Ist hier etwas in den Einstellungen zu beachten?

Bitte um Hilfe!

Lieben Gruß

Siegfried

Das sind Flash-Videos ... die gehen auf dem IPad nicht ohne weiteres - angeblich soll es dafür apps geben, habe mich damit aber nie beschäftigt.

Lieber Stefan
Es ist sehr einfach deinen Worten zu folgen bei den Videos. Wäre es möglich etwas über die Herzkreislauf / Lunge differenzialdiagnosen zu sehen.
Lieben Dank
Helena

Hallo Stefan,
stellst du irgendwann neue Prüfungsfragen der Prüfungen ab 2011 ins Netz?
Das wäre richtig klasse.
Liebe Grüße aus Berlin sendet Ilona

lieber spät als nie antworten.
ja, die fragen kommen. im moment setzen wir die ganze website neu auf. und es wird euch gefallen, was da kommt. dieses jahr noch.
bitte habt verständnis, dass wir kein potenzial mehr in die jetztige seite stecken. dafür sind wir doch zu unterbesetzt.
gruß
stefan

Hallo Stefan,
ich schliesse mich Ilonas Frage an und fände es fantastisch, wenn die neueren Fragen zur Verfügung stehen. Biete auch meine Hilfe beim abtippen an! LG Thea

super was hier geboten wird.......hilft mir sehr gut....klar und verständlich....l.g.aus der schweiz

ich bin gestern durchgefallen, weil ich die physikalischen prozesse beim wadenwickel nicht erklären und einen herpes zoster nicht homöopathisch behandeln konnte...wenn das eine gefahr für die volksgesundheit ist...reine willkür hier in sachsen-anhalt und amtsärzte, die leider total fehl am platz sind - von dem heilpraktiker ganz zu schweigen.von dem kam nämlich die frage, und mit der potenzwahl wollte er mir dann auch noch einen reinwürgen- aber das konnte ich wenigstens beantworten.und kein tonband- mitschnitt! ist das nicht sogar pflicht? ich weiß echt gar nichts mehr....
keine schöne erfahrung.

Hallo Krümel!
Ich hoffe, Du hast nicht aufgegeben und mittlerweile die Prüfung geschafft!!
Also mit dem Herpes Zoster ist es so, das wir da Meldepflicht haben und Behandlungsverbot. Es wird durch die Varizellen übertragen bzw. ausgelöst. Das war sicher das k.o. Kriterium. Denn hier dürfen wir uns keine Fehler erlauben.
Wadenwickel wirken über die Verdunstungskälte. Es darf max. 1 grad abgesenkt werden und muss dann beendet werden. Aber das sollte nicht das Problem gewesen sein.
LG. Christiane

hallo krümel,
zunächst einmal möchte ich mein mitgefühl ausdrücken. konnte gar nicht glauben, was ich da las. was hast du denn im vorfeld angegeben? hast du im anmeldebogen angegeben, dass du mit homöopathie arbeiten wirst?
warst du alleine in der prüfung oder mehrere? ja, ich meine, dass das pflicht ist mit dem tonband, ich versuch das nochmal zu erfragen. traurig, das so etwas möglich ist. die einen können verantwortungsvoll mit der MACHT, die sie haben umgehen, andere nicht! diejenigen, die das nicht können, stellen sich ein armutszeugnis aus!

liebe grüße aus dem norden

Hallo Krümel,
also ich weiß es tatsächlich nicht zu hundert Prozent ob es Pflicht ist ein Tonband mitlaufen zu lassen. Was ich weiß ist, dass Du das Recht hast das Prüfungsergebnis abzufechten. Und wenn das Prüferteam dann nicht nachweisen kann, was gefragt oder geantwortet wurde können die ja nichts nachweisen. Von daher denke ich mal, dass die ja Nachweispflichtig sind. Wenn kein Tonbandmitschnitt dann muß ja ein Schriftführer anwesend gewesen sein, der alles mitgeschrieben hat. Und meines Erachtens muss man im normalen Leben ja Protokolle immer unterschreiben.
Dann zu den Wadenwickeln: Also wenn Du Wadenwickel machst (z.b. zum Fiebersenken) dann ist es doch von erheblichen Vorteil wenn Du weißt um wieviel in der Stunde die Temperatur fallen darf. Sonst kann es auch mal schief gehen. Nur so am Rande. Aber es gibt tatsächlich Prüfer die fiese Fragen stellen (oder zumindest die Fragen stellt auf die man sich nicht vorbereitet hat). Das ist immer so eine Frage des "Abwägens" . Ich glaube niemand könnte wirklich auf alles vorbereitet sein. Ein wenig Glück gehört dann doch auch schon dazu. Hier in Hamburg sind die Prüfer-würde ich auch nach missglückter Prüfung behaupten- fair. Es waren Fragen, die tatsächlich auch in der Praxis vorkommen. Von daher werde ich mich auf die nächste Prüfung etwas besser in Anamneseerhebung vorbereiten und alles wird gut. Dir wünsche ich noch alles Gute und viel Erfolg mit der nächsten Prüfung. Lass Dich nicht davon runterziehen.

Liebe Grüße von der Westküste

Martina

Hallo,
tja. Ich bin heute zufällig auf diese Seite gestoßen weil ich erkunden wollte ob noch jemand so eine Prüfung hatte wie ich. Insgesamt fand ich die Prüferin total nett. Ich hatte nur den Eindruck, dass ich nicht so recht verstanden hatte, was sie eigentlich von mir hören wollte. Ich gebe mal so ein kurzes Gedächtnisprotokoll:
Vorstellung: warum möchten sie Heilpraktikerin werden
Dann: Es kommt ein Mann, 50Jahre mit Sodbrennen zu Ihnen in die Praxis. Was machen Sie?
Ich habe erstmal gefragt: was hat er gegessen(viel, süßes, salziges..), getrunken (Kaffee, Alkohol), kann er beschwerdefrei Schlucken, Vitalwerte (alle im Normbereich). Wann treten die Beschwerden auf (bücken, liegen) wann zum ersten mal, hat er es öfter...hier wollte ich einfach mal ausschließen dass es mit der Speiseröhre selbst zu tun hat bzw. mit einer Übersäuerung des Magens. Aber alles ohne Befund. Dann bin ich Richtung Magenulcus. Hat er dunklen bwz. schwarzen Stuhl, hat er stress, Abneigung gegen Fleisch oder überhaupt Angst vorm nächsten Happen... auch hier alles verneint. Ich hatte, da ich hier so den verdacht auf instabiler Angina pect. bwz. einen Herzinfarkt hatte, äußerte ich auch diesen. Aber sie wollte immer wieder von mir wissen: was machen sie denn weiter. Ich sagte ihr, da Verdacht würde ich den Pat. beruhigen, über die nächsten Schritte informieren und den Krankenwagen rufen. hier schildere ich die Symptome und meinen Verdacht, alles weitere wird dann vom Rettungsarzt übernommen. Bis dahin beobachte ich den Gesundheitszustand und warte. Aber sie stellte immer wieder die Frage: was machen Sie denn noch? Hmmm, ich wußte wirklich nicht was sie noch von mir wollte...beim ersten Fall schon kläglich versagt. Band wurde ausgestellt und Prüfung nicht bestanden. Im nachhinein sagte sie mir, sie wollte von mir die Untersuchungsmöglichkeiten und Differenzialdiagnosen hören. Hätte ja z.b. ne Abwehrspannung vorliegen können, ich hätte fragen können wo ist das Sodbrennen(was für mich ja irgendwie logisch war. denn Sodbrennen ist ja immer in der Speiseröhre und die liegt hinterm Sternum) oder hatte sie sich evtl. mit den Schmerzen vertan? da kann man ja nachfragen: wo sind Schmerzen...na ja. sie hatte dann noch gefragt zu welcher diagnose ich denn gekommen wäre. Ich sagte Herzinfarkt und da hinterm Sternum halt hinterwand infarkt. Diagnose korrekt aber durchgefallen. Nun schmolle ich etwas aber im Oktober gehts wieder in die Prüfung und ich hoffe, dass ich diese Prüferin nochmals bekomme. Jetzt weiß ich ja was sie von mir hören möchte...

Hallo Stefan,

auch ich kann mich seit gestern HP nennen, nach 15 Monaten. Da ich aus einem ganz anderen Beruf komme, fiel es mir schwer Zusammenhänge wirklich zu verstehen.
Ich möchte mich bei Dir bedanken, für all die guten Videos und MP`s. Immer wieder habe ich Sie angeschaut, angehört um somit das gelesene weiter zu vertiefen und zu verstehen.
Die schriftliche hatte ich bereits im März bestanden. Die mündliche gestern in Augsburg > es war ein Marathon.
Ich werde sicherlich immer wieder auf diese Seite zurückgreifen, da doch einiges immer wieder in den Hindergrund rutsch. Also nochmals vielen Dank und Grüße aus Memmingen.
Lizzi / Erika

Hallo Stefan,
leider kann ich die Audios nicht runter laden!!!
Kannst Du mir bitte helfen?
Danke Sylvia

Hallo Stefan,
leider habe ich Probleme die Videos im Multimediabereich runter zu laden. Im geschlossenen Videobereich klappt es hervorragend.
Nur sind manche sehr interessante Themen dort nicht zu finden.
Kannst Du mir einen Tip geben wie ich das mit den rüberladen machen kann?
Deine Videos sind spitze, kein Einschlafen mehr vor dem Lehrbuch, Danke!
Aqulina

Hallo Stephan,
nach 2 Jahren HP-Ausbildung im Abendstudium war ich erstmal froh, dies hinter mir zu haben obwohl der größte Schritt, die MC-Prüfung noch vor mir lag. Ich habe erst ein halbes Jahr vorher angefangen zu lernen und gegen Ende 2011 war ich recht verzweifelt, weil der Stoff einfach nicht in meinen Kopf hängenbleiben wollte.
Auf der Suche nach Motivation und neuen Anregungen zum Lernen im Internet bin ich auf deine Seite gestoßen. Ich entschloss mich, trotz knappen Budget, in deine Skripte zu investieren und empfand deine Tipps auf deiner Homepage als sehr ermutigend. Die Skripts habe ich zusammen mit der Kreawi CD eingesetzt, für mich eine perfekte Kombination.
Und siehe da, Prüfung bestanden, gleich beim ersten Durchgang. Nun kann die mündliche in gut 6 Wochen kommen. Deine Kurse mache ich zwar nicht mit, besuche deine Seiten aber immer wieder gern und nehme viel mit.
Danke & weiter so!

Hallo Stephan,
war heute bei der schriftlichen Prüfung und nach den Lösungsvorschlägen die sich im Netz finden, hab ichs auch geschafft.

Deine Audios hatte ich in der Vorbereitung oft angehört.
Schon auf meinem Platz in der Halle, in der die Prüfung stattfand, habe ich nomals ein paar Minuten lang Deine Entspannungsübung angehört. So was das absolut präsent.
Ruhig und selbstverständlich konnte ich die Fragen bearbeiten.
vielen Dank
Elisabeth

Hallo Stefan

So ich habe nun fast ein erstes Jahr als HP hinter mir denke oft noch an das lernen bei dir zurück und bin froh das ich trotz Schule noch diesen weg gewählt habe.
Kann es nur jedem ans Herz legen macht die Kurse mit auch wenn es nochmal was kostet aber die Prüfung wird auch nicht billiger wenn man mehrmals antreten muß.
Habe seit Oktober 2011 eine eigene Praxis erstmal neben dem Beruf aber bin schon sehr zufrieden und ich wohne echt auf einem mini Dorf.

Kann Stefan nicht genug Danken für das was er hier leistet.

LG Carmen Weppler

Danke, Danke, Danke!

Ich stehe kurz vor der Prüfung und hatte noch nie die Möglichkeit mir Herzgeräusche so gut erklärt anzuhören; ich hoffe Ihr baut Eure Seite noch weiter aus! Dann haben es die anderen Schulen echt schwer!!!
Kompliment!
Viele Grüße Alexandra

Das Lerncenter finde ich echt gut gemacht,- schade jedoch nur dass zu wenig Medien (Audios, Videos und Lernmitschnitte) zum Thema HP-Psych bereit stehen.

Hallo Stefan,
bin durch eine Mitschülerin auf deine Internet-Seite aufmerksam gemacht worden und habe bisher ein paar Mitschnitte gehört.
Auf jeden Fall eine große Hilfe beim Lernen, da der Lernstoff sehr gut erklärt wird - durch die Möglichkeit der Wiederholung besser im Gedächtnis bleibt.
Werde die angebotenen Themenbereiche in nächster Zeit durcharbeiten. Danke.

Wirklich ein super Tipp mit dem 3D- Anatomie-Atlas!
Vielen, vielen Dank!

Lieber Stefan,

ich habe am 7.2.2012 meine mündliche HP-Prüfung in Köln im 1. Anlauf bestanden und danke Dir ganz herzlich für Dein Engagement und Deine tolle Art, auch vermeintlich schwierige Dinge leicht und verständlich zu erklären.
Besonders hilfreich fand ich Deine Kurse, sie gaben mir viel Sicherheit und einen guten Vorgeschmack auf die Prüfung.
Kann sie also allen Mitstreitern nur wärmstens empfehlen.

Vielen Dank, Juliana.