Skip to Content

Die Online-Multimedia-Bibliothek
für die Heilpraktikerausbildung und die
Heilpraktikerprüfung

Anatomie, Physiologie und Pathologie - mit unseren Lernmaterialien steigerst Du Deinen Lernerfolg!

Hier findest Du zahlreiche Lehrvideos und Audios zu Themen der Heilpraktikerausbildung, die Du Dir kostenlos ansehen/anhören kannst. Wir hoffen, sie helfen Dir bei der Vorbereitung auf Deine Heilpraktikerprüfung.

Natürlich kannst Du diese Inhalte auch einfach zur allgemeinen Information nutzen, wenn Du keine Heilpraktikerausbildung machst.

Kommentierte Prüfungsfragen

Anatomie des Auges

Haben Dir die Videos und Audios geholfen?

Jetzt registrieren und sofort kostenlos (!) Zugang zu den Mitschnitten der Online-Workshops erhalten

Wähle einen Benutzernamen
Deine Email-Adresse
Wähle ein Passwort
Passwort wiederholen

Kommentare

Dem kann ich mich nur anschließen .. ein großes Dankeschön!! Kaum zu glauben, warum hier "umsonst" soviel Wissen dargeboten wird? Mir hilft es ungemein beim Verstehen und meine Motivation zu lernen wächst ;-) Auch der Crashkurs tut mich sehr interessieren. Liebe Grüße zwischendurch aus Hamburg, Jan :-)

Hallo Stefan,

ich möchte mich nun auch mal für Deine tollen kostenlose Workshops bedanken, obwohl es ja Anfänglich etwas holperig war mit dem Chat-Programm....
Noch hab ich Zeit mich vorzubereiten, die Prüfung ist 2012, also werde ich noch eine Weile dabei sein. Dein Unterricht ist sehr erfrischend und interessant. Mach weiter so und herzlichen Dank

Herzlichst Carmen

hallo an dich-euch!!

dank dieser seite habe ich endlich wieder spass am lernen...und freu mich jeden tag aufs neue diese seite zu öffnen.ich stehe kurz vor der prüfung und habe hier in einer woche mehr gelernt, als im unterricht in meiner schule...kompliment...ich bin so dankbar...endlich schliessen sich meine lücken!!!danke danke danke!

Hallo,

ich möchte mich gerne beruflich neuorientieren und interessiere mich für den Beruf des Heilpraktikers.

Da ich berufstätig bin, würde ich gerne berufsbegleitend lernen.
Welche Schule könnt Ihr mir empfehlen?

Ich wohne in der Nähe von Dortmund.

Danke für Eure Anregungen im Voraus.

Hallo Stefan,
bin durch Zufall auf Deine Seite gekommen und muss sagen der absolute Wahnsinn. Habe auch das Kapitel von Deinem Skript gelesen.... und habe mir das ganze Skript bestellt.
Einfach super !!!!!!

Gruß Michael

hallo michael,
danke für das gute feedback.
gruß
stefan barres

Hallo Stefan,

denkst Du bitte noch dran den Mitschnitt des Workshops "Stoffwechsel" hochzuladen?

Vielen Dank :-)

liebe Grüße
Marylin

Hallo Stefan,
wo bietest du Intensivkurs und Presenskurs an? Ich kann hier auf der Webside nichts finden.

LG Katja

Hallo Katja,

ich brauche noch ein paar Tage, dan stehen die Sachen online.

Gruß
Stefan

Lieber Stefan,

vielen Dank für die Bereitstellung Deines Skripts. Es ist eine absolute Bereicherung. Im Nachhinein kann ich zu meinem Bedauern sagen, dass ich mir den Fernkurs in den letzen 2 Jahren sparen konnte. DAs was ich bei Dir in Monaten gelernt habe und jetzt noch das super Skript ist der absolute Wahnsinn.

DANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKE

Liebe Grüße
Petra Skutnik

Hallo, Stefan,

das im Intensivkurs besprochene Wochenende würde mich und sicher auch Sabine sehr interessieren. Könnte im September allerdings erst ab dem 20.09. dabei sein - also das letzte Sept. Wochenende. Vielleicht könnten wir ja schon Interessenten dafür "sammeln". Vorher bin ich 3 Wochen im Lernurlaub, werde allerdings via Web in unserem virtuellen Klassenzimmer am Donnerstag immer dabei sein :-)

LG

Marta

Hallo Marta,

ja, der Präsenskurs wird stattfinden, am letzten Septemberwochenende: 24. - 26.09.2010 (Fr. - So.).

Genaueres kommt am Wochenende, dann geht auch die Ausschreibung raus.

Gruß
Stefan

Hallo Stefan,

die Überlagerungen sind weg, kann mir den Beitrag Hormonsystem II nun ansehen, super!

Viele Grüße
Claudia

Hallo Stefan,

ein riesiges Lob für die neue Homepage und das neue Design. So macht lernen Spaß, auch wenn man mal dem Faulenzerfieber verfallen ist, ist es immer wieder toll ein Video anzuschauen und auch alles zu kapieren was drin vor kommt. Du bringst wirklich alles verständlich rüber und Deine Kurse sind einfach ein MUSS für jede Heilpraktikerprüfung.
Also Leute, wenn Ihr das lest, meldet Euch zum Intensivkurs an, es lohnt sich!!!!!!!!

Liebe Grüße
Petra Skutnik

Hallo Stefan,

bei Trancelernen: Pathologie der Schilddrüse fehlt leider die Leiste um das Audio abzuspielen.
Hoffe, Du stellst noch mehr Trancelernen-Themen ein. (am besten einen kompletten Grundkurs ;-))

Möchte gerade die Gelegenheit ergreifen, um Dir ein riesiges Lob auszusprechen!
Nicht nur für Deinen erstklassigen Unterricht, sonderm auch für das neue Seitenlayout!

Freue mich schon darauf, wenn die Links der Produkte funktionieren :-)

Bis Donnerstag!

Liebe Grüße
Marylin

Hallo Stefan,

leider kann ich mir die Mitschnitte nicht reichtig ansehen, da es diverse Bildüberlagerungen gibt.

Viele Grüße
Claudia

hallo claudia,

bei welchen mitschnitten denn?
bin grad am umbau der seite. macht es mir aber leichter, wenn du es mir genauer sagst.

danke
stefan barres

einfach super:))) Kann mir jemand das Herz-Kreislauf-System erklären wäre echt coll:))))

hallo ela88,

ich habe deine frage mal ins forum gestellt und dir zwei pdf dazu zum download gegeben.

gruß
stefan barres

Hallo Stefan,
Ich wollte mir nocheinmal den Mitschnitt aus dem Online-Workshop "Thema Leber-Anatomie und Physiologie" anschauen, leider hört er bereits nach wenigen Minuten auf.
Grüße
Petra Rauszen

Hallo Stefan,

habe mir gerade das Video Genitalsystem der Frau angeguckt. Einige deiner Teilnehmer hatten recht. Mein ehemaliger Uniprof hat nämlcih einen Bericht (mittlerweile sogar ein Buch) darüber geschrieben, deswegen ist mir das im Gedächtnis geblieben: Eizellen riechen nach Maiglöckchen, daher wissen die Spermien wo sie hin sollen. Ich habe die Originalarbeit nicht wieder gefunden, aber einen Link zu einem Bericht darüber. Ist biologisch hoch interessant, medzinisch jetzt nicht ganz so relevant:
http://www.br-online.de/bayerisches-fernsehen/lesezeichen/hanns-hatt-das...

Grüße,
Nadine

Hallo Nadine,

danke für den Link.

Das Eizellen Duft-Stoffe absondern können, und Spermien darauf reagieren, wäre zwar eine mir naheliegendere Art der Beschreibung, aber dann würde sich das Buch sicher lange nicht so gut verkaufen.

Ansonsten schießt es in eine beliebte Ecke der Psyche der Menschen, nämlich unbeeinflussbare Gründe für ihr Verhalten zu bekommen.

In der Beschreibung ist durchgehend von Werten die Rede - von "gutem" Sex, dem "passendem" Lebenspartner oder dem "besten" Erzeuger - die rein subjektive Urteile darstellen und die Hatt dann für uns definiert: die Frau wählt "immer" den Mann, der am "unterschiedlichsten von ihr riecht" und der deshalb auch auch "genetisch am unterschiedlichsten" ist. Das ist es, was die Evolution will.
So sagt er uns endlich, warum wir den und den wählen und es dann doch nicht klappt.

Das geht mir viel zu weit. Die Kraft hinter der Evolution ist sehr umstritten. Beschäftigt man sich mit Denkern wie Ken Wilber oder Teilhard de Chardin, bekommt sie durchaus mehr Tiefgang als für die materialistischen Darwinisten, zu denen viele Mediziner bei uns gehören.

Unabhängig von seiner Entdeckung dieses Vorgangs möchte ich mich von den Inhalten des Links also durchaus distanzieren.

das ist klar, verstehe ich sehr gut.

Hallo Stefan,

ich möchte mich herzlich bedanken für die tollen Infos und Videos, die ich mir jederzeit anhören/ansehen kann. Das ist eine große Hilfe und Unterstützung in der Ausbildung. Vor allem der lockere Ton gefällt mir sehr gut. Ich freue mich, dass es dieses Portal gibt !

Viele Grüße,
Cornelia

Hallo Stefan,
nochmal ein goßes Danke schön, für Deine Unterstützung.
Der Online-Crashkurs und all die gut verständlichen Audios und Videos auf Deiner Plattform haben mir wirklich sehr geholfen, die Prüfung zu bestehen. In der mündlichen Prüfung wurden genau die Fragen gestellt, die wir auch mit Dir durchgearbeitet haben. Du bist der Beste. Viel Erfolg für die Zukunft und alles erdenklich Gute.
Angelika W.

Lieber Stefan,
ich finde Dein kostenloses Angebot hier ganz toll.
Nach einem "Durchhänger" bin ich jetzt wieder sehr motiviert weiterzulernen.
Man lernt sehr viel und vor allem (so hoffe ich) es bleibt auch hängen.
Sehr gut finde ich auch die Prüfungsfragen-Datenbank. Beim letzen Online-workshop war ich auch dabei. Klasse!

Vielen Dank nochmal!

Angelika

Hallo Stefan,

ich möchte einmal ganz herzlich Danke sagen für dieses Angebot. Das ist echt eine große Hilfe! Gutes ist selten geworden, besonders unentgeltlich. Großes Lob und nochmal Danke!

Lg Odette

Lieber Stefan,

ich bin total begeistert von Deinen Angeboten und finde es vor allem super, dass Du dies alles kostenlos zur verfügung stellst.

Die Audios habe ich inzwischen auf meinen MP3 Player heruntergeladen und höre sie jetzt beim Autofahren, beim Sport, beim bügeln... immer und immer wieder an: auf einmal ist der Erfolg da - ich kann mir die Dinge merken!

Auch Deine online workshops sind klasse: super dargestellt, prima vorgetragen und die neuen Medien optimal genutzt.

Ich würde auch sehr gern die Videos und vielleicht mindmaps herunterladen - kannst Du mir einen Tip geben, ob das geht und wenn ja: wie ich das mache?

Viele Grüße und danke!
Claudia

Lieber Stefan,

ich schliesse mich meinen beiden Vorposterinnen hier an und möchte mich an dieser Stelle für Deine Vorarbeit herzlichst bedanken!

Es klingt alles sooo logisch und schön, dass man es sich immer und immer wieder nochmal angucken und anhören kann.

"Die Geschichte vom Weinenden Kamel" hat mich auch sehr berührt und wenn man das Medium Bildschirm nicht nur zum Dauerhypnotisieren benutzt, sondern zum Lernen, dann ist es auch eine grosse Hilfe. Wir dürfen ja nicht vergessen, dass wir für die Prüfung ein enormes Wissen aufweisen müssen und da ist einem ja jedes Mittel recht :-)

Liebe Grüße
Marta

Es ist für eine große Hilfe, wenn ich den gelesenen Stoff ganz entspannt immer und immer wieder anhören kann. Es hilft sehr, bei der Abspeicherung im Langzeitgedächtnis!
Gruß Petra

Hallo Petra,

ich habe vor ein paar Jahren mal den Film "Die Geschichte vom weinenden Kamel" gesehen. Der spielt in der Mongolei. Die Hauptpersonen leben in einem einsamen Zelt mitten "in der Pampa".

Irgendwann machten sie einen Ausflug in die "Stadt" - eine Ansammlung von vielleicht 20 Zelten. Dort gab es aber z.B. schon Fernsehen.

In einem Zelt sah man die kleinen Kinder wie gebannt auf den Bildschirm starren - und es tat mir richtig weh, wie sie so in diese Traumwelt gezogen wurden. War doch gerade die Wachheit durch die Naturverbundenheit so bewegend an diesen Menschen.

Aber natürlich kommt es wie immer darauf an, wozu man ein Medium nutzt - und ich bin überzeugt, die medizinischen Lehrvideos bringen deutlich mehr nutzen als Schaden. Außer ihr sitzt 12 Stunden am Tag davor und vergesst ganz, die Prüfung zu machen...
:-)

Gruß
Stefan Barres

Hallo Stefan,
ich muss jetzt doch noch einmal schreiben. Das mit dem "immer und immer wieder" ist nicht im Sinne von Berieselung gemeint! Aber ich denke, dass hast Du auch nicht so verstanden.
Es ist eben sehr hilfreich, verschiedene Lernmedien nuten zu können und da schlägt Deins eindeutig aus der Art im sehr positiven Sinne!
LG Petra

Total toll!!!!!
Es klingt immer so mega-einfach, wenn Du es erklärst! So macht die Prüfungsvorbereitung total Spaß!!

Hallo Doris,
dank Dir für das gute Feedback.
Stefan Barres

Hallo ich bin bei dir das dritte mal dabei ,leider habe ich die mittschriebe von letzte Woche ,und diese Woche nicht erhalten oder beziehungsweise drauf bekommen ,ansonsten gefällt mir wie du den Unterricht gestalltest mach weiter so