Skip to Content
Crashkurs muendliche Heilpraktikerprüfung 2012

So lernen wir im Crashkurs

Loading the player ...

Unterricht, wann es Dir passt

Als Teilnehmer des Online-Kurses
erhältst Du ebenfalls Zugang zum Video-Portal des Kurses mit über 30 Stunden Videomaterial aus früheren Kursen.

Jeder Kurs wird von uns aufgezeichnet. Solltest Du einmal nicht teilnehmen können oder einen bestimmten Teil des Unterrichts wiederholen wollen - mit den Mitschnitten kannst Du optimal und unabhängig von den Kurzeiten wann und so oft Du willst bestimmte Aspekte nacharbeiten.
Termine Frühling 2014
7 Sitzungen mit insgesamt 21 Stunden Live-Unterricht

3 x Samstagvormittag 10:00 - 13:00 Uhr:
22.03. / 05.04. / 12.04.

4 x Montagabend 19:00 - 22:00 Uhr:
24.03. / 31.03. / 07.04. / 14.04.
Preise
Variante 1:
Du hast das Videoportal zum Kurs bereits erworben
Der Kurs kostet dann 175,- Euro

Variante 2:
Du hast das Videoportal zum Kurs noch nicht erworben
Der Kurs kostet dann 290,- Euro
Keine Zeit zu den Terminen?
Variante 3:
Du erwirbst das Videoportal ohne den Live-Kurs
Das Videoportal alleine kostet 137,- Euro

Dein Bonusgeschenk

Das Videoportal Gesetzeskunde
Gesetzeskunde ist eines der zentralen Fächer für die mündliche Prüfung. Hier bekommst Du das, was Du wissen musst, übersichtlich und kompakt zusammengestellt und erklärt.

Du erhältst sofort Zugang zum Videoportal "Gesetzeskunde".
Enthaltene Online-Videos zum Download.
Heilpraktikergesetz Durchführungsverordnung
Infektionsschutzgesetz Einschränkende Gesetze
Pflichten des Heilpraktikers

Und dazu:
Mitschnitte aus unserem Intensivkurs zur Gesetzeskunde

Das findest Du im Crashkurs-Videoportal

Die Inhalte des Videoportals sind nach Themen sortiert.
So findest Du schnell das passende Video und kannst effektiv lernen.
Themenbereich Anatomie
Bilirubinkreislauf, Anatomie der Leber, Weg des Ery, Weg der Speise, Blut, Hormonsystem, Nebennierenrinde, Niere, Pfortadersystem, Weg des Sauerstoffs, Lymphsystem, Gefäße, Blutdruck, RAA-System, Kalzium, Transversalschnitte: Thorax und Abdomen
Themenbereich Notfall
Hypoglykämie, Notfälle erkennen, CAB-Schema
Themenbereich Untersuchung
Urin, neuronaler Status, Untersuchung insgesamt, Anamnese, Blutdruckmessung, Pulsstatus, Zeichen: Pyramidenbahnzeichen, Meningismus, Psoas-Zeichen, Chvostek-Zeichen, Trousseau-Zeichen, Courvoisier-Zeichen, Appendizitis-Zeichen, Zeichen der Tetanie, Schober- und Ott-Zeichen
Themenbereich Psychiatrie
Psychiatrie allgemein, Depression, HOPS
Themenbereich Fallbeispiele
M. Bechterew, Polyarthritis, Herzinsuffizienz, Parkinson-Syndrom, Depression, Schizophrenie...
Themenbereich Bilderdiagnostik
Erysipel, Meningitis, Erythema, Masern, Röteln, Malignes Melanom ...
Themenbereich Differenzialdiagnose
Erythema, Pseudokrupp, Lymphknoten, Blässe, Anämie, Pupillenstörungen, Hepatosplenomegalie, Rückenschmerzen, Bauchschmerzen, Menstruationsstörungen, Kinderkrankheiten mit Hauterscheinungen, Kinderkrankheiten mit Atembeschwerden...
Themenbereich Infektionsschutzgesetz
Übersicht, Falltüren
Themenbereich Hygiene
Desinfektion, Sterilisation, Abfallentsorgung, Detailfragen zur Hygiene

Technische Voraussetzungen

MAC OSX oder Windows ab XP und mobile Geräte mit Internetanschluss
Wir arbeiten jetzt mit WebEx.
Eine Installationsanleitung gibt es: HIER

Die Software für verschiedene Browser unter Windows und Mac findest du hier:
WIN IEWIN Firefox/ChromeMAC

Das Sherlock-Holmes-Prinzip

So löst Du jeden Fall
In diesem Video zeigen wir Dir ein Schema, das Dir hilft, Fallbeispiele einzuordnen und dann sicher zu lösen.

Du hast noch Fragen

Ruf uns einfach an
08821-6109971