Die HPA24-Video-Lehrgänge
Als Selbststudium oder begleitend zu Deiner Schule

Video-Lehrgänge und Preise

(Zusatz-Rabatt ist nicht aktiv)
Zusatz-Rabatt ist aktiv
Bis zum Bis zum
Aktiviere Deinen
25%-Zusatz-Rabatt
Das
HPA24-Lehrscript
► Mehr Infos
Das
HPA24-Lehrscript
Schließe den Ansichtsbereich
Nein, wir haben das Medizinbuch nicht neu erfunden.
Aber wir haben das relevante Wissen sehr strukturiert und übersichtlich zusammengestellt.
Das Lehrscript von HPA24
✔︎
Die komplette Heilpraktiker Ausbildung
✔︎
580 Seiten DINA4 als PDF-Dokument zum Herunterladen
✔︎
Strukturiert, gründlich, verständlich
Es handelt sich um ein PDF-Dokument. Kein gedrucktes Buch.
Das steckt drin im HPA24-Lehrscript (PDF)
Anatomie / Pathologie
Kapitel A1 - Blut
1.
Grundlagen
1
2.
Blutplasma
2
3.
Blutbild
3
4.
Blutbildung
4
5.1.
Die roten Blutkörperchen
5
5.2.
Die weißen Blutkörperchen
6
5.3.
Die Blutplättchen
8
6.
Blutgruppen
9
7.
Blutwerte
10
Kapitel B1 - Kranheiten des Blutes
1.
Übersicht
11
2.1.
Anämie - Grundlagen
12
2.2.
Blutungsanämie
13
2.3.
Eisenmangelanämie
14
2.4.
Hämoglobinopathie
16
2.5.
Megaloblastoläre Anämie
17
2.6.
Hämolytische Anämie
19
3.
Polyglobulie, Kälteagglutininerkrankung
20
4.
Polycythämie
21
5.1.
Leukämie
22
5.2.
Akute Leukämie
23
5.3.
Chronische Leukämie
24
6.
Lymphom
25
7.
Agranulozytose
26
8.1.
Hämorrhagische Diathese
27
8.2.
Hämophilie
28
Kapitel A2 - Kreislauf
1.
Grundlagen
29
2.
Wandaufbau der Gefäße
30
3.
Makroskopische Anatomie
31
4.
Kreislaufregulation
34
5.1.
Untersuchung
36
5.2.
Funktionsprüfung
37
Kapitel B2 - Krankheiten des Kreislaufsystems
1.
Übersicht
38
2.1.
M. Raynaud
39
2.2.
Migräne
40
3.
Arteriosklerose
41
4.
Arterielle Verschlusskrankheiten
43
5.
Arterielle Gefäßentzündungen
44
6.
Gefäßmissbildungen
45
7.1.
Hypotonie
46
7.2.
Hypertonie
47
7.3.
Pulmonale Hypertonie
50
8.1.
Venöse Thrombose
51
8.2.
Varizen
52
8.3.
Thrombophlebitis, Phlebothrombose
53
Kapitel A3 - Bewegungsapparat
1.
Grundlagen
55
2.
Knochen
56
3.
Röhrenknochen
57
4.1.
Schädel
58
4.2.
Wirbelsäule
59
4.3.
Brustkorb, Obere Extremitäten
61
4.4.
Untere Extremitäten
62
5.
Hilfsmittel
63
6.1.
Gelenke
64
6.2.
Einzelne Gelenke
65
7.
Muskulatur
66
8.
Spezielle Muskeln
67
9.
Untersuchung
68
Kapitel B3 - Erkrankungen des Bewegungsapparates
1.
Übersicht
70
2.1.
Knochen - Osteoporose
71
2.2.
Knochen - Osteomalazie/Rachitis
72
2.3.
Knochen - Fraktur
73
2.4.
Knochen - Sudek-Syndrom
74
2.5.
Knochen - Fusserkrankungen
75
2.6.
Knochen - Schädelbasisbruch
76
3.
Gelenk - Distorsion, Luxation
77
4.1.
Muskel - Myopathie
78
4.2.
Muskel - Hernien
79
5.1.1.
Entzündliches Rheuma - ARF
81
5.1.2.
Entzündliches Rheuma - Rheumatoide Arthritis
82
5.1.3.
Entzündliches Rheuma - M. Bechterew
84
5.1.4.
Entzündliches Rheuma - Reiter-Syndrom
85
5.1.5.
Entzündliches Rheuma - Sklerodermie
86
5.1.6.
Entzündliches Rheuma - Lupus Erythematodes
87
5.2.1.
Degeneratives Rheuma - Arthrose
88
5.2.2.
Degeneratives Rheuma - Spondylose
89
5.2.3.
Degeneratives Rheuma - M. Scheuermann
90
5.3.
Weichteilrheumatismus
91
6.1.
Zellulitis
92
6.2.
Karpaltunnelsyndrom
93
6.3.
Dupuytren-Kontraktion
94
6.4.
Bandscheibenvorfall
95
6.5.
Skoliose
96
Kapitel A4 - Atemapparat
1.
Grundlagen
97
2.
Nase
98
3.
Rachen und Kehlkopf
99
4.
Luftröhre und Bronchialbaum
100
5.
Lunge
101
6.
Brustfell
102
7.
Der Atemvorgang
103
8.
Atemgrößen
104
9.1.
Be- und Entlüftung der Lunge - Grundbegriffe
105
9.2.
Be- und Entlüftung der Lunge - Steuerung
106
10.1.
Gasaustausch - Alveole
107
10.2.
Gasaustausch - Blut und Sauerstoff
108
10.3.
Gasaustausch - Von der Zelle zur Lunge
109
11.1.
Untersuchung - Atemgeräusche
110
11.2.
Untersuchung - Klopfschall, Sputum
111
11.3.
Thorax
112
Kapitel B4 - Erkrankungen des Atemapparates
1.
Rhinitis
113
2.
Sinusitis und Pharyngitis
114
3.
Laryngitis und Pseudokrupp
115
4.
Tonsillitis
116
5.1.
Obstruktive Lungenerkrankungen - Akute Bronchitis
117
5.2.
Obstruktive Lungenerkrankungen - Chronische Bronchitis
118
5.3.
Obstruktive Lungenerkrankungen - Asthma bronchiale
119
5.4.
Obstruktive Lungenerkrankungen - Lungenemphysem
120
6.1.
Pneumonie - Einteilung
122
6.2.
Pneumonie - Typische Pneumonie
123
6.3.
Pneumonie - Weitere Pneumonieformen
124
7.
Pleuritis
125
8.
Pleuraerguß und Atelektase
126
9.
Bronchiektasen
127
10.
Lungenödem
128
11.
Schocklunge
129
12.
Restriktive Lungenerkrankungen - Lungenfibrose
130
13.
Sarkoidose
131
14.
Lungenabszess, Lungengangrän
132
15.
Lungenembolie
133
16.
Pneumothorax
134
17.
Schlafapnoe-Syndrom
135
18.
Bronchialkarzinom
136
19.
Pathologische Atemmuster
137
Kapitel A5 - Die Leber
1.1.
Makroskopische Anatomie
138
1.2.
Feinbau
139
2.
Aufgaben
140
3.
Enterohepatischer Kreislauf
142
4.
Leberblutwerte
143
5.
Entgiftungsfunktion
145
6.
Untersuchung
146
Kapitel B5 - Erkrankungen der Leber
1.
Ikterus
147
2.
Fettleber
149
3.
Chronische Hepatitis
150
4.
Leberzirrhose
151
5.
Pfortaderhochdruck
153
6.
Leberkoma
154
7.
EPH-Gestose
155
Kapitel A6 - Die Galle
1.
Anatomie/Physiologie
156
Kapitel B6 - Erkrankungen der Galle
1.
Cholezystitis
157
2.
Cholangitis
158
3.
Cholelithiasis
159
Kapitel A7 - Das Herz
1.
Anatomie
160
2.
Herzaktionen
162
3.
Grundbegriffe
163
4.
Blutdruck
164
5.
Autonome Reizbildung und Reizleitungssystem
165
6.
Das EKG
166
7.
Untersuchung
169
Kapitel B7 -Erkrankungen des Herzens
1.
Herzinsuffizienz
170
2.1.
KHK
172
2.2.
Angina pectoris
173
2.3.
Herzinfarkt
174
3.1.
Herzrhythmusstörungen
175
3.2.
Extrasystolen
176
3.3.
Tachykardie
177
3.4.
Bradykardie
178
4.
Roemheld-Syndrom und Adam-Stokes-Anfall
179
5.1.
Herzklappenfehler
180
5.2.
Mitralklappenstenose
181
5.3.
Mitralklappeninsuffizienz
182
5.4.
Aortenklappenstenose
183
5.5.
Aortenklappeninsuffizienz
184
6.1.
Angeborene Herzfehler
185
6.2.
Links-Rechts-Shunt
186
6.3.
Rechts-Links-Shunt
187
6.4.
Ohne Shunt
188
7.
Herzgeräusche
189
8.1.
Entzündungen - Endokarditis
190
8.2.
Entzündungen - Myokarditis
191
8.3.
Entzündungen - Perikarditis
192
Kapitel A8 - Der Pankreas
1.
Anatomie, Physiologie
193
Kapitel B8 - Erkrankungen des Pankreas
1.
Pankreatitis
194
Kapitel A9 - Lymphsystem
1.
Lymphatische Organe
196
2.
Lymphbahnen, Lymphknoten
197
3.
Follikel, Tonsillen
198
4.
Die Milz
199
5.
Der Thymus
200
Kapitel B9 - Erkrankungen des Lymphsystems
1.
Lymphangitis, Lymphödem
201
Kapitel A 10 - Verdauungssystem
1.
Übersicht
202
2.
Mundhöhle und Speicheldrüsen
203
3.
Seiseröhre
204
4.
Magen
205
5.
Das Bauchfell
206
6.
Dünndarm
207
7.
Dickdarm
208
8.
Der Verdauungsprozess
209
9.
Untersuchung
212
Kapitel B 10 - Erkrankungen des Verdauungssystem
1.
Ösophagitis
214
2.
Ösophagusachalasie
215
3.1.
Akute Gastritis
216
3.2.
Chronische Gastritis
217
4.
Reizmagen, Reizcolon
218
5.
Ulcus gastroduodenales
219
6.
Malassimilationssyndrom
221
7.
Einheimische Sprue, Zöliakie
222
8.
Appendizitis
223
9.
Peritonitis
224
10.
Enteritis regionalis Crohn
225
11.
Colitis ulcerosa
226
12.
Ileus
227
13.
Divertikulose / Divertikulitis
228
14.
Diarrrhö / Obstipation
229
Kapitel A11 - Das Urogenitalsystem
1.
Grundlagen, Harnableitende Organe
230
2.1.
Die Niere
231
2.2.
Feinbau der Niere
232
3.
Harnbildung
233
4.
Harn
234
5.
Untersuchung
235
Kapitel B11 - Erkrankungen des Urogenitalsystems
1.
Zystitis
237
2.
Urethritis
238
3.
Pyelonephritis
239
4.
Glomerulonephritis
240
5.1.
Akute Niereninsuffizienz
241
5.2.
Chronische Niereninsuffizienz
242
5.3.
Urämie
243
6.
Diabetische Glomerulosklerose
244
7.
Nephrotisches Syndrom
244
8.
Gichtniere
245
9.
Analgetikaniere
245
10.
Hypernephrom
245
11.
Nierensteine
246
Kapitel A12 - Das Genitalsystem
1.
Mann - Übersicht
247
2.1.
Mann - Äußere Anteile - Penis
247
2.2.
Mann - Äußere Anteile - Skrotum
247
3.1.
Mann - Innere Anteile - Hoden
248
3.2.
Mann - Innere Anteile - Nebenhoden
248
3.3.
Mann - Innere Anteile - Samenkanal
248
3.4.
Mann - Innere Anteile - Akzessorische Geschlechtsdrüsen
249
3.5.
Mann - Sperma
249
4.1.
Frau - Übersicht
250
4.2.
Frau - Äußere Anteile - Schamlippen
250
5.1.
Frau - Innere Anteile - Ovarien
251
5.2.
Frau - Innere Anteile - Tuben
251
5.3.
Frau - Innere Anteile - Uterus
252
5.4.
Frau - Innere Anteile - Scheide
252
6.
Frau - Mamma
252
7.
Schwangerschaft
253
Kapitel B12 - Erkrankungen des Genitalsystem
1.1.
Frau - Oophoritis
256
1.2.
Frau - Salpingitis
256
1.3.
Frau - Eierstockzyste
256
1.4.
Frau - Gebärmuttersenkung
256
1.5.
Frau - Endometriose
257
1.6.
Frau - Gebärmuttermyom
257
1.7.
Frau - Extrauteringravidität
257
2.1.
Mann - Phimose
258
2.2.
Mann - Balanitis
258
2.3.
Mann - Hodentorsion
258
2.4.
Mann - Akutes Skrotum
258
2.5.
Mann - Orchitis
259
2.6.
Mann - Epididimytis
259
2.7.
Mann - Urethritis
259
2.8.
Mann - Prostataadenom
260
2.9.
Mann - Prostatitis
260
3.1.
Gonorrhö
261
3.2.
Ulcus molle
261
Kapitel A13 - Das Hormonsystem
1.
Grundlagen
262
2.
Hormoneinteilung
263
3.
Hormoneller Regelkreis
264
4.
Hypothalamus
265
5.
Hypophyse
266
6.
Schilddrüse
267
7.
Nebenschilddrüse
268
8.
Epiphyse
268
9.
Nebennierenrinde
269
10.
Nebennierenmark
270
11.
Pankreas
271
12.
Niere
271
13.1.
Männliche Geschlechtsdrüsen
272
13.2.
Weibliche Geschlechtsdrüsen
272
14.1.
Gewebshormone - ANF
273
14.2.
Gewebshormone - Cholezystokinin
273
14.3.
Gewebshormone - Sekretin
273
14.4
Gewebshormone - Gastrin
273
Kapitel B13 - Erkrankungen des Hormonsystems
1.1.
Diabetes insipidus
274
1.2.
Minderwuchs
274
1.3.
Sheehan-Syndrom
274
2.1.
Gigantismus
275
2.2.
Akromegalie
275
3.1.
Thyreoditis
276
3.2.
Struma
276
3.3.
Hyperthyreose
277
3.4.
Thyreotoxische Krise
278
3.5.
Hypothyreosse
279
3.6.
Myxödem
280
3.7.
Knoten
280
4.1.
Hyperparathyreoidismus
281
4.2.
Hypoparathyreoidismus
282
5.1.
Hypoaldosteronismus - Morbus Addison
283
5.2.
Adrenogenitales-Syndrom
284
5.3.
Hyperaldosteronismus - Morbus Conn
284
5.4.
Hyperkortikolismus - Cushing-Syndrom
285
6.
Diabetes mellitus
286
Kapitel A14 - Das Auge
1.
Anatomie des Auges
289
Kapitel B14 - Erkrankungen des Auges
1.
Weitsichtigkeit, Hyperopie
292
2.
Kurzsichtigkeit, Myopie
292
3.
Schielen, Strabismus
292
4.
Stabsichtigkeit, Astigmatismus
293
5.
Farbfehlsichtigkeit, Farbenblindheit
293
6.
Augenzittern, Nystagmus
293
7.
Exophtalmus, Glotzauge
294
8.
Enophtalmus
294
9.
Horner-Syndrm
294
10.
Lidrandentzündung
294
11.
Gerstenkorn, Hordeolum
295
12.
Hagelkorn, Chlazion
295
13.
Bindehautentzündung, Konjunktivitis
295
14.
Netzhautablösung, Ablatio retinae
295
15.
Grüner Star, Glaukom
296
16.
Grauer Star, Katarakt
297
17.
Greisenbogen, Arcus lipoides corneae
297
Kapitel A 15 - Das Ohr
1.
Aufbau
298
2.
Äußeres Ohr
298
3.
Mittelohr
299
4.1.
Das Innenohr
300
4.2.
Das Hörorgan
300
4.3.
Das Gleichgewichtsorgan
301
Kapitel B 15 - Erkrankungen des Ohres
1.
Allgemein
302
2.
Äußeres Ohr
302
3.1.
Mittelohr - Otitis media acuta
303
3.2.
Mittelohr - Mastoiditis
303
4.1.
Innenohr - Tinnitus
304
4.2.
Innenohr - Hörsturz
304
4.3.
Innenohr - Morbus Meniere
304
4.4.
Innenohr - Otosklerose
305
5.
Schwindel
305
6.
Untersuchung
306
Kapitel A 16 - Die Haut
1.
Grundlagen
307
2.
Subcutis
307
3.
Dermis
307
4.
Epidermis
308
5.
Hautanhangsgebilde
309
6.
Effloreszenzen
310
7.
Begriffe
310
Kapitel B 16 - Erkrankungen der Haut
1.
Übersicht
311
2.1.
Bakterielle Hauterkrankungen - Furunkel
312
2.2.
Bakterielle Hauterkrankungen - Phlegmone
312
2.3.
Bakterielle Hauterkrankungen - Erysipel
313
2.4.
Bakterielle Hauterkrankungen - Erysipeloid
313
3.1.
Pilzerkrankungen - Candida
314
3.2.
Pilzerkrankungen - Pityriasis versicolor
314
3.3.
Pilzerkrankungen - Trichopythie
314
4.1.
Virale Hauterkrankungen - Warzen
315
4.2.
Virale Hauterkrankungen - Herpes-Viren
315
4.3.
Virale Hauterkrankungen - Herpes labialis/genitalis
316
4.4.
Virale Hauterkrankungen - Herpes zoster
317
5.1.
Psoriasis
318
5.2.
Urticaria
318
5.3.
Akne
319
5.4.
Kontaktekzem
320
5.5.
Neurodermitis
320
6.1.
Autoimmunerkrankungen der Haut - Rosazea
321
6.2.
Autoimmunerkrankungen der Haut - Pemphigus
321
6.3.
Autoimmunerkrankungen der Haut - LED
321
6.4.
Autoimmunerkrankungen der Haut - Sklerodermie
321
7.1.
Pigmentstörungen - Albinismus
322
7.2.
Pigmentstörungen - Vitiligio
322
7.3.
Pigmentstörungen - Muttermal
322
7.4.
Pigmentstörungen - Lebenrfleck
322
8.1.
Hautkrebs - Basaliom
323
8.2.
Hautkrebs - Spinaliom
323
8.3.
Hautkrebs - Malignes Melanom
323
8.4.
Hautkrebs - Verdachtzeichen
323
Kapitel A 17 - Nervensystem
1.1.
Struktur
324
1.2.
Entstehung
324
1.3.
Begriffe
325
2.1.
Die Nervenzelle
326
2.2.
Erregungsleitung
327
2.3.
Neurotransmitter
329
3.1.
Das Gehirn - Grundlagen
331
3.2.
Das Gehirn - Das Großhirn
331
3.3.
Das Gehirn - Das Zwischenhirn
334
3.4.
Das Gehirn - Hirnstamm
335
4.
Die Gehirnhäute
337
5.
Die Blutversorgung des Gehirns
338
6.
Die Liquorräume
339
7.
Das Rückenmark
340
8.
Reflexe
342
9.1.
Das vegetative Nervensystem - Grundlagen
345
9.2.
Das vegetative Nervensystem - Der Sympathikus
346
9.3.
Das vegetative Nervensystem - Der Parasympathikus
346
9.4.
Das vegetative Nervensystem - Wirkungen von PSK und S
347
10.1.
Das periphere Nervensystem - Die Hirnnerven
348
10.2.
Das periphere Nervensystem - Die Spinalnerven
349
11.1.
Untersuchung - Psychopathologischer Befund
350
11.2.
Untersuchung - Allgemeinbefund
350
11.3.
Untersuchung - Hirnnerven
351
11.4.
Untersuchung - Reflexe
352
11.5.
Untersuchung - Motorik
354
11.6.
Untersuchung - Sensibilität
354
11.7.
Untersuchung - Meningiale Zeichen
355
Kapitel B 17 - Erkrankungen des Nervensystems
1.
Leitsymptome
356
2.1.
Zerebrale Durchblutungsstörung - Schlaganfall
359
2.2.
Zerebrale Durchblutungsstörung - Sinusvenenthrombose
360
2.3.
Zerebrale Durchblutungsstörung - Epiduralblutung
361
2.4.
Zerebrale Durchblutungsstörung - Subduralblutung
361
2.5.
Zerebrale Durchblutungsstörung - Subarachnoidalblutung
361
3.
Zerebrale Krampfanfälle
362
4.1.
Degenerative Erkrankungen - Parkinson-Syndrom
365
4.2.
Degenerative Erkrankungen - Demenz
366
4.3.
Degenerative Erkrankungen - Chorea
367
5.
Entzündliche Erkrankunegn - Multiple Sklerose
368
6.1.
Erkrankungen peripherer Nerven - Polyneuropathie
369
6.2.
Erkrankungen peripherer Nerven - Facialis
370
6.3.
Erkrankungen peripherer Nerven - Trigeminusneuralgie
370
6.4.
Erkrankungen peripherer Nerven - Horner-Syndrom
370
6.5.
Erkrankungen peripherer Nerven - Ischiassyndrom
371
6.6.
Erkrankungen peripherer Nerven - Armnerven
371
7.
Verletzungen, Traumen
372
8.
Begriffe
373
9.
Hirndrucksteigerung
374
Nebenfächer
Kapitel C1 - Allgemeine Krankheitslehre
1.1.
Entzündung - Grundlagen
1
1.2.
Entzündung - Einteilungen
2
1.3.
Entzündung - Lokaler Verlauf
3
2.1.
Wärmehaushalt - Grundlagen
4
2.2
Wärmehaushalt - Fieber
5
2.3.
Wärmehaushalt - Hyper- und Hypothermie
6
3.1.
Hämostase - Ablauf
7
3.2.
Hämostase - Gerinnungshemmung
8
Kapitel C2 - Immunologie
1.
Einteilung
9
2.1.
Unspezifisches Immunsystem
10
2.2.
Spezifisches Immunsystem - Humoral
11
2.3.
Spezifisches Immunsystem - Zellulär
12
3.
Lymphatische Organe
13
4.
Impfung
14
5.
Allergieen
15
6.
Sonstiges
17
Kapitel C3 - Infektionslehre
1.
Grundbegriffe
18
2.
Infektionslehre
19
3.1.
Lokalinfektion
21
3.2.
Zyklische Infektion
22
3.3.
Sepsis
23
4.
Infektionsquellen
24
5.
Übertragunswege von Infektionen
25
6.
Grundbegriffe der Seuchenlehre
26
7.1.
Erreger - Viren
27
7.2.
Erreger - Bakterien
28
7.3.
Erreger - Würmer
30
7.4.
Erreger - Sonstige
32
Kapitel C4 - Stoffwechsel
1.
Grundbegriffe
34
2.
Kohlenhydrate
35
3.1.
Fette
36
3.2.
Hyperlipidämie
37
4.
Proteine
38
5.1.
Wasser
39
5.2.
Störungen im Wasserhaushalt
40
6.1.
Mineralstoffe/Elektrolyte
41
6.2.
Natrium
42
6.3.
Kalium
43
6.4.
Calcium
44
6.5.
Phosphat
45
6.6
Magnesium
45
7.1.
Säure-Basen-Haushalt
46
7.2.
Azidose
47
7.3.
Alkalose
48
8.1.
Vitamine
49
8.2.
Vitamin A
50
8.3.
Vitamin D
50
8.4.
Vitamin E
51
8.5.
Vitamin K
51
8.6.
Vitamin B
52
8.7.
Vitamin C
53
9.
Mukoviszidose
54
10.
Gicht
55
Kapitel C5 - Notfallmedizin
1.
Grundbegriffe
58
2.
Lagerung
59
3.
Verschiedenes
60
4.
Reanimation
61
5.1.
Schock - Grundlagen
63
5.2.
Schockformen
64
6.
Verbrennung
66
7.
Notfälle
67
Kapitel C6 - Hygiene
1.
Gesudheitsamt
68
2.
Eigenschaften von Lebewesen
68
3.
Resistent
69
4.
Bekämpfung von Krankheitserregern
70
5.
Desinfektion
71
6.
Sterilisation
72
7.
Abfallentsorgung
73
Kapitel C7 - Onkologie
1.1.
Grundlagen
74
1.2.
Tumoreinteilung
75
1.3.
Entstehung / Vorbeugung / Therapie
76
2.
Knochentumot
77
3.
Blut
77
4.
Lymphsystem
77
5.
Hirntumor
77
6.1.
Ösophaguskarzinom
78
6.2.
Pankreaskarzinom
78
6.3.
Magenkarzinom
79
6.4.
Colonschleimhautpolypen
80
6.5.
Colonkarzinom
80
6.6.
Leberkarzinom
81
6.7.
Gallentumor
81
7.1.
Autonomes Adenom der Schilddrüse
82
7.2.
Phäochromozytom
82
8.
Niere- und Blase
82
9.1.
Hodenkrebs
83
9.2.
Prostatakrebs
83
10.1.
Gebärmutterkrebs
84
10.2.
Mammakarzinom
84
11.
Bronchialkarzinom
85
12.1.
Basaliom
86
12.2.
Spinaliom
86
12.3.
Malignes Melanom
86
12.4.
Verdachtzeichen auf Hautkrebs
86
Kapitel C8 - Gesetze
1.
Heilpraktikergesetz
87
2.
Durchführungsverordnung
90
3.1.
Einschränkende Gesetze - Überblick
92
3.2.
Gesetz über die Ausübung der Zahnheilkunde
93
3.3.
Arzneimittelwerbegesetz
93
3.4.
Verordnung über verschreibungspflichtige Medikamente
93
3.5.
Verordnung über homöopathische Arzneimittel
94
3.6.
Betäubungsmittelgesetz
94
3.7.
Hebammengesetz
95
3.8.
Strafprozessordnung
95
3.9.
Länderbestattungsgesetze
95
3.10.
Transplantationsgesetz
95
3.11.
Röntgenverordnung
96
3.12.
Transfusionsgesetz
96
3.13.
Kastrationsgesetz
96
3.14.
Embryonenschutzgesetz
96
3.15.
Strafgesetzbuch
96
4.
Pflichten des Heilpraktikers
97
5.1.
Heilmittelwerbegesetz
98
5.2.
Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb
98
Kapitel C9 - Die Zelle
1.
Wasser
99
2.
Grundlagen
101
3.
Zellkern
101
4.
Zytosol
102
5.
Zellmembran
102
6.
Zellorganellen
102
7.1.
Genetik - Grundlagen
104
7.2.
Das Erbgut
104
7.3.
Proteinbiosynthese
106
7.4.
Vererbung
106
8.1.
Down-Syndrom
107
8.2.
Turner-Syndrom
107
8.3.
Klinefelter-Syndrom
107
9.1.
Mitose
108
9.2.
Meiose
108
Kapitel C10 - Gewebe
1.
Grundlagen
109
2.
Epithelgewebe
110
3.
Bindegewebe
111
4.
Muskelgewebe
112
5.
Nervengewebe
114
Kapitel C11 - Psychiatrie
1.
Pathologische Grundeinteilung
116
2.
Psychopathologischer Befund
117
3.1.
Endogene Psychosen - Cyklothymie - Depression
120
3.2.
Endogene Psychosen - Cyklothymie - Manie
121
3.3.
Endogene Psychosen - Schizophrenie
122
4.1.
Exogene Psychosen - akut
124
4.2.
Exogene Psychosen - chronisch
126
5.
Neurosen
127
6.
Borderline - Syndrom
129
7.
Psychosomatik
130
8.1.
Drogenabhängigkeit - Grundlagen
131
8.2.
Drogenabhängigkeit - Alkoholkrankheit
132
8.3.
Drogenabhängigkeit - Barbiturate, Tranquilizer, Nikotin
133
8.4.
Drogenabhängigkeit - Morphin
134
9.1.
Anorexia nervosa
135
9.2.
Bulimia nervosa
135
10.
Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom
136
Kapitel C 12 - Injektion
1.
Grundbegriffe
137
2.
Spritze und Spritzentablett
138
3.
Vorbereitung
139
4.
Intrakutane Injektion
140
5.
Subkutane Injektion
141
6.
Intramuskuläre Injektion
142
7.
Intravenöse Injektion
143
Infektionskrankheiten
Kapitel D 1 - Infektionsschutzgesetz
Übersicht
1
§ 1
Zweck des Gesetzes
2
§ 2
Begriffsbestimmungen
2
§ 4
Aufgaben des RKI
4
§ 6
Meldepflichtige Krankheiten
5
§ 7
Meldepflichtige Nachweise von Krankheitserregern
7
§ 8
Zur Meldung verpflichtete Personen
9
§ 9
Namentliche Meldung
10
§ 10
Nichtnamentliche Meldung
12
§ 15
Anpassung der Meldepflicht an die epidemische Lage
13
§ 16
Allgemeine Maßnahmen der zuständigen Behörde
13
§ 20
Schutzimpfungen und andere Maßnahmen der­ spezifischen Prophylaxe
15
§ 21
Impfstoffe
16
§ 22
Impfausweis
16
§ 24
Behandlung übertragbarer Krankheiten
17
§ 30
Quarantäne
18
§ 33
Gemeinschaftseinrichtungen
18
§ 34
Gesundheitliche Anforderungen, Mitwirkungspflicht
19
§ 36
Einhaltung der Infektionshygiene
19
§ 42
Tätigkeits- und Beschäftigungsverbote
20
§ 44
Erlaubnispflicht für Tätigkeiten mit Krankheitserregern
21
§ 45
Ausnahmen
21
§ 46
Tätigkeit unter Aufsicht
21
§ 73
Bußgeldvorschriften
22
§ 74
Strafvorschriften
22
§ 75
Weitere Strafvorschriften
23
Kapitel D 2 - IFSG § 6
1.
Übersicht
24
§ 6.1a
Botulismus
26
§ 6.1b
Cholera
27
§ 6.1c
Diphterie
28
§ 6.1d
Humane spongioforme Enzephalitis
29
§ 6.1e
Akute Virushepatitis
30
§ 6.1f
HUS
32
§ 6.1g
Virusbedingtes hämorrhagisches Fieber
33
§ 6.1h
Masern
34
§ 6.1i
Meningokokkenmeningitis
35
§ 6.1j
Milzbrand
36
§ 6.1k
Mumps
37
§ 6.1l
Pertussis / Keuchhusten
38
§ 6.1m
Poliomyelitis
39
§ 6.1n
Pest
40
§ 6.1o
Röteln (einschl. Embryopathie)
41
§ 6.1p
Tollwut
42
§ 6.1q
Typhus abdominalis
43
§ 6.1r
Varizellen (Windpocken)
45
§ 6.1
Tuberkulose
46
§ 6.2
Gastroenteritis
49
Per Verordnung zugefügte Erkrankungen:
Zoonotische Influenza (siehe Influenza)
Clostridium-difficile-Infektion (siehe Gastroenteritis)
Per Länderverordnung zugefügte Erkrankungen:
1.
Lyme-Borreliose
51
Kapitel D 3 - IFSG § 7
1.
Übersicht
52
§ 7.1.1
Keratokonjunktivitis
54
§ 7.1.4
Rückfallfieber
54
§ 7.1.5
Brucellose
55
§ 7.1.7
Ornithose
56
§ 7.1.10
Q-Fieber
56
§ 7.1.14
Tularämie
57
§ 7.1.15
FSME
58
§ 7.1.16
Gelbfieber
59
§ 7.1.18
Infektion durch Hib
59
§ 7.1.25
Influenza
60
§ 7.1.27
Legionärskrankheit
61
§ 7.1.28
Leptospirose
61
§ 7.1.29
Listeriose
62
§ 7.1.33
Lepra
63
§ 7.1.39
Fleckfieber
64
§ 7.1.46
Trichinose
65
§ 7.3.1
Syphilis
66
§ 7.3.2
HIV-Infektion
68
§ 7.3.3
Echinokokkose
71
§ 7.3.4
Malaria
72
§ 7.3.5
Konnatale Toxoplasmose
73
Per Verordnung zugefügte Erreger:
Chikungunya-Virus, Dengue-Virus, West-Nil-Virus (siehe §6 Hämorrhagische Fieber)
Enterobacteriae und Acinetobacter mit Carbapenem-Nichtempfindlichkeit (siehe Gastroenteritis)
1.
Zika-Virus
73
2.
MRSA
74
Kapitel D 4 - IFSG § 34
1.
Übersicht
75
§ 34.1.6
Impetigo Contagiosa
76
§ 34.1.15
Krätze
77
§ 34.1.16
Scharlach
78
Bonusbereich
++XInfosX++
Basiskurs
Grund­ausbildung
► Mehr Infos
Basiskurs
Grundausbildung
Schließe den Ansichtsbereich
Alle Themen der Grundausbildung in einem Paket.
Jetzt loslegen mit dem Turbo-Video-Training.
✔︎
Alle Fächer der Heilpraktiker Ausbildung
✔︎
Mehr als 260 Stunden richtig guter Unterricht
✔︎
Strukturiert, gründlich, verständlich
Die
Hauptfächer
✔︎
Anatomie, Physiologie und Biochemie
✔︎
Pathologie und Onkologie
✔︎
Infektionskrankheiten und Infektionslehre
Insgesamt ca. 220 Stunden Unterricht
BONUS
Die Nebenfächer
✔︎
Psychiatrie
✔︎
Gesetzeskunde
✔︎
Hygiene
✔︎
Notfallmedizin
✔︎
Pharmakologie
Nocheinmal ca. 40 Stunden Unterricht!
Intensivkurs
Schriftliche Prüfung
► Mehr Infos
Intensivkurs
Schriftliche Prüfung
Schließe den Ansichtsbereich
Die Themen, die wirklich gefragt werden, effizient wiederholen.
Jetzt loslegen mit dem Turbo-Video-Training.
✔︎
Alle Fächer der Heilpraktiker Ausbildung
✔︎
Mehr als 108 Stunden richtig guter Unterricht
✔︎
Strukturiert, gründlich, verständlich
Der
Vorbereitungskurs
✔︎
In 34 Etappen zur schriftlichen Prüfung
✔︎
Komprimierte Vorbereitungsvideos für jede Etappe
Insgesamt ca. ca.80 Stunden Unterricht
BONUS
Differenzialdiagnose
✔︎
Alle Prüfungsfragen mit Befunden seit 2014
✔︎
Alle Prüfungsfragen mit Fallbeispielen seit 2014
Noch einmal ca. 28 Stunden Unterricht!
Crashkurs
Mündliche Prüfung
► Mehr Infos
Crashkurs
Mündliche Prüfung
Schließe den Ansichtsbereich
So überzeugst Du den Amtsarzt!
Jetzt loslegen mit dem Turbo-Video-Training.
✔︎
Alle Fächer der Heilpraktiker Ausbildung
✔︎
Mehr als 135 Stunden richtig guter Unterricht
✔︎
Strukturiert, gründlich, verständlich
Zwei
Vorbereitungskurse
✔︎
Kurs1:
In 6 Modulen die Anforderungen der mündlichen prüfung verstehen
✔︎
Kurs 2:
In 10 Modulen die Organsysteme durcharbeiten
Insgesamt ca. ca. 45 Stunden Unterricht
BONUS
Trainingszentrum
✔︎
Zahllose kurze Wiederholungen
✔︎
Alle relevanten Themen (Psychiatrie, Infektionskrankheiten, Gesetze, Untersuchung, Hygiene...)
Nocheinmal ca. 90 Stunden Unterricht!
Das Komplett-Paket
Basis + Intensiv + Crashkurs
Sparen mit dem 3-in-1-Paket
► Mehr Info
Das Komplett-Paket
Schließe den Ansichtsbereich
Das
Komplettpaket
Schließe den Ansichtsbereich
Grundkurs und Prüfungsvorbereitung (Schriftlich und Mündlich) in einem Paket.
Jetzt richtig sparen.
✔︎
Die komplette Heilpraktiker Ausbildung
✔︎
Mehr als 350 Stunden richtig guter Unterricht
✔︎
Strukturiert, gründlich, verständlich
Basiskurs
Grundausbildung
✔︎
Anatomie, Physiologie und Biochemie
✔︎
Pathologie und Onkologie
✔︎
Infektionskrankheiten und Infektionslehre
BONUS:
Alle Nebenfächer!
Psychiatrie, Gesetzeskunde, Hygiene, Notfallmedizin und Pharmakologie
Intensivkurs
Schriftliche Prüfung
✔︎
34 Module bereiten Dich Schritt für Schritt auf die schriftliche Prüfung vor
✔︎
Differenzialdiagnose in 160 Original-Prüfungsfragen
BONUS:
ca. 20 Stunden hoch komprimierte Vorbereitungsvideos für jede Unterrichtseinheit
Crashkurs
Mündliche Prüfung
✔︎
6 Module Training - Genau auf die mündliche Prüfung ausrichten
✔︎
10 Module Training - Die Organsysteme als Struktur zur Vorbereitung
BONUS:
Video-Trainingszentrum mit zahlreichen Kurzwiederholungen zu allen relevanten Themen (Gesetze, Infektionen, Hygiene, Notfall, Untersuchung...)
Wir schenken Dir 25% Zusatz-Rabatt!
Klick HIER
Dein 25%-Zusatzrabatt ist aktiv
Bis zum Bis zum
Dein 25%-Zusatzrabatt ist abgelaufen
Du brauchst ihn wieder? Ruf uns an!
10 Tage
25% Sonderrabatt
Wir wissen, wieviel Geld eine Heilpraktiker-Ausbildung kostet. Deshalb geben wir Dir gerne nocheinmal einen zusätzlichen Rabatt. Du sparst so nocheinmal bis zu 200,- Euro extra auf unsere sowieso schon tollen Preise!
Jetzt
aktivieren
Abbrechen
Schließe das Infofenster

Ein Turbowerkzeug für Deine erfolgreiche Heilpraktikerprüfung

"Ich habe soviele Aha-Erlebnisse gehabt, Stefan! Tausend Dank, Dein Unterricht bringt es einfach auf den Punkt!"
Wir beraten Dich gerne persönlich
Tel.: 0152-229 454 08Mail: zentrale@hpa24.de
Der Video-Player wird noch geladen...
0% Finanzierung!
Ratenzahlungs-Optionen ab 25,- Euro im Monat
Wir schenken Dir 25% Zusatz-Rabatt!
Klick HIER

Wir bieten Dir mehr als einen
'normalen' Videokurs

Für alle Trainings gilt:
Ein faires Geschäft
✓ Kein Abosystem
✓ Zeitlich unbegrenzter Zugriff
✓ Alle Inhalte auch zum Herunterladen
⚓︎
Immer der Passende Unterricht
✓ Ausführliche Erklärvideos
✓ Kompakte Wiederholvideos
✓ Prüfungsfragenvideos
Für Dich mitgeschrieben
✓ Umfangreiche Lernmaterialien
✓ MindMaps - Lernkarten
✓ Thematische Prüfungsfragen
Nutze jede Gelegenheit
✓ Alle Videos auch als MP3
Audios zum überall anhören
Kundenstimmen
Sonst hätte ich es nie erkannt...
Lieber Stefan Barres,
ich habe gestern die mündliche Prüfung bestanden.
Der erste Fall war ein Bild mit Krätze am Rücken (nur dieser Hautabschnitt zu sehen und es wurde gesagt, es ist am Rücken). Wenn ich nicht so ein ähnliches Bild in deinen Aufzeichnungen gesehen hätte, hätte ich es nie erkannt!
Deshalb noch mal ein ganz großes DANKE!!!! Du machst wirklich eine gute Vorbereitung!
Jasmin Braeuning, Adelsdorf
Kundenstimmen
Eine unschätzbare Hilfe
Hallo Stefan,
Dank Deiner tollen Unterlagen hab ich gestern auch meine mündliche Prüfung aufs erste mal sofort bestanden!!!
Ich bin super glücklich, kanns noch gar nicht fassen... nach knapp 1,5 Jahren Lernen hab ich die Erlaubnis in der Tasche...
Deine Videos und Unterlagen waren eine unschätzbare Hilfe... ohne diese hätte ich es nicht geschafft.
Ein großes DANKE an Dich und Dein Engagement!!
Tatjana Heinisch, Grafrath
Wir beraten Dich gerne persönlich
Tel.: 0152-229 454 08Mail: zentrale@hpa24.de
Wir schenken Dir 25% Zusatz-Rabatt!
Klick HIER

Fragen & Antworten
Wir beantworten Deine Fragen

Fragen zur Technik und Organisation der HPA24-Video-Lehrgänge
Welche technischen Voraussetzungen benötige ich, um mit den Videotrainings von HPA24 arbeiten zu können?
Du brauchst einen Computer oder ein beliebiges mobiles Endgerät mit Internetzugang. Unsere Videos laufen auf 99% aller Geräte.
Bei Problemen stehen wir Dir selbstverständlich zur Seite.
Sämtliches Material kann online genutzt und auch heruntergeladen werden. Das heißt, Du kannst es auch offline auf Deinem Gerät verwenden.
Bekomme ich Hilfe bei meinen technischen Fragen?
Wir stehen Dir zur Beantwortung Deiner technischen Fragen über verschiedene Wege zur Verfügung:
  • Telefon
  • Live-Chat
  • E-Mail
  • Desctop-Monitoring (Teamviewer)
Natürlich können wir keinen 24/7-Service anbieten.
Wer uns aber schon erlebt hat, weiß, dass wir"alles für Euch geben".
Wie lange stehen mir die Videos und das weitere Trainingsmaterial zur Verfügung?
Die Video-Trainings und sämtliches Material (Mind-Maps, Lernkarten, Tabellen...) stehen Dir zeitlich unbegrenzt zur Verfügung.
Wir erheben keine Abo-Gebühren oder sonstige versteckte Kosten.
Kann ich die Videos auch mobil verwenden?
Die Videos laufen auf 99% aller mobilen Endgeräte.
Sollte es Schwierigkeiten geben - was so gut wie nie vorkommt - versuchen wir natürlich zu helfen.
Die meisten Probleme können einfach schon dadurch gelöst werden, dass ein anderer Browser verwendet wird.
Leider gibt es auf den Mobilgeräten inzwischen soviele verschiedene Betriebssysteme und -versionen, dass wir nicht für alle Kombinationen eine volle Garantie geben können.
Aber wie gesagt: Bisher hat es in 99,9% der Fälle reibungslos geklappt.
Welche Programme benötige ich?
Um unser reichhaltiges Material verwenden zu können benötigst Du ausschließlich kostenlose Programme.
Am wichtigsten ist ein Internetbrowser mit dem Du jetzt gerade auch hier die Seite besuchst.
Da gibt es viele Möglichkeiten, wie z.B. Firefox, Microsoft Edge, Internet Explorer, Safari oder Google Chrom.
Um die Videos auf Deinem Rechner lokal ansehen zu können, empfehlen wir, den kostenlosen Videoplayer VLC, den Du überall im Internet herunterladen kannst
Du kannst aber auch jeden anderen Player verwenden.
Die Audio-Dateien kannst Du mit jedem MP3-fähigem Audioplayer (z.B. iTunes oder Windows Media Player) anhören.
Für die Tabellen kannst Du als Alternative zu Excel z.B. die kostenlosen Office-Programme OpenOffice und LibreOffice benutzen.
Einen PDF-Reader (z.B. AdobeAcrobatReader) ist auf allen Computern vorinstalliert.
Um die Mind-Maps, die im Material enthalten sind, zu öffnen, kannst Du Dir kostenlos das Programm XMind herunterladen. In unserem Hilfebereich haben wir dafür die Links zu den Versionen bereitgestellt, die wir selbst verwenden.
Inhaltliche Fragen zu den HPA24-Video-Lehrgängen
Welche Themen beinhaltet das Video-Training von HPA24
Das Video-Training beinhaltet folgende Themen:
  • Anatomie / Physiologie
  • Pathologie, Onkologie
  • Erkrankungen des Infektionsschutzgesetzes
  • Gesetzeskunde
  • Psychiatrie/Psychopathologie
  • Pharmakologie
  • Differenzialdiagnose
  • Hygiene
  • Notfallmedizin
  • Prüfungsvorbereitung auf die schriftliche Prüfung
  • Prüfungsvorbereitung auf die mündliche Prüfung
Wir decken damit 95% der prüfungsrelevanten Themen ab.
Unsere Trainings sind aus jahrelanger Unterrichtstätigkeit entstanden. Wir wissen, was in den Prüfungen bisher alles vorgekommen ist und versuchen Dir diesen Stoff ausreichend tiefgehend und gleichzeitig prüfungsbezogen zu vermitteln.
Was wir nicht leisten können, ist, Dir die praktischen Fähigkeiten beizubringen.
Wir empfehlen deshalb, auf jeden Fall einen Notfallkurs, einen Injektionskurs und einen Untersuchungskurs - am besten kurz vor der Prüfung - zu besuchen.
Was unterscheidet dieses Training von einem offiziellen Fernstudium?
Die meisten Fernstudiengänge beinhalten den Lern-Stoff nur als Scripte, die sich von einem guten Fachbuch nicht wesentlich unterscheiden - nur dass sie das Zehnfache kosten.
Wir bei HPA24 wollen Dir Unterrichtsmaterial zur Verfügung stellen, das sich von anderen Angeboten positiv abhebt.
In Videos, Audios, Mindmaps, Listen, Pdf-Übersichten, Lernkarten und einer eigenen Prüfungsfragen-Datenbank stehen Dir vielfältige Werkzeuge zur Aneignung und Vertiefung des Stoffs zur Verfügung.
Dazu kommt, dass die meisten Fern-Akademien große Institute mit sehr vielen Lehrgängen sind. Wir sind klein und bieten 'nur' den Heilpraktiker an. Wir kennen uns aus!
Um als offizieller Fernlehrgang anerkannt zu werden, müssten wir eine persönliche Fachbetreuung gewährleisten. Das können wir nicht, sonst würden unsere Preise explodieren.
Natürlich kannst Du uns aber trotzdem die eine oder andere Email schicken mit einer Fachfrage.
Was wir von den meisten Teilnehmern an Fernlehrgängen zu hören bekommen, ist eher ernüchternd.
Die fachliche Betreuung ist so, wie es das Ausbildungsmaterial vermuten lassen kann - sehr pauschal und unbefriedigend.
Und worauf lässt unser Material schließen? Schau Dir einfach unsere kostenlosen Beispielvideos an, abonniere unseren Mental-Podcast oder unseren Lernletter. Dann kannst Du Dir eine eigene Meinung bilden.
Warum sollte ich gerade diesen Video-Lehrgang kaufen?
Wir finden, lernen darf Spass machen.
Diese Energie versuchen wir auch in unseren Kursen rüberzubringen.
Wer so spannende Themen wie die Medizin studieren will, braucht keinen Unterricht zum Einschlafen.
Unsere Kunden geben uns die Rückmeldung, dass Stefan Barres den Lernstoff optimal strukturiert und erklärt hat.
Wir führen Dich zu den Aha-Erlebnissen, die Du brauchst, um den Stoff gut zu verstehen.
Unser Lern-Material sucht an Qualität und Quantität seinesgleichen.
Schaut Euch hierzu am besten die Kundenstimmen an!
Welche weiteren Materialien gehören zum Video-Lehrgang?
Mindmaps, Listen, Pdf-Übersichten, Lernkarten, Prüfungsfragen
Jede Erkrankung, jedes Thema der Anatomie - Du findest zu allem eine MindMap, die Du selbst weiter bearbeiten kannst.
Viele Nutzer haben so im Lauf der Zeit ein sehr wirksames Werzeug schätzen gelernt.
Wir stellen Dir Lernkarten zu den meisten Themen zur Verfügung, die Du entweder direkt so verwenden (z.B. auch als Import in den kostenlosen Online-Trainer Brainyoo) oder die Du als Beispiel für die Erarbeitung eigener Karten als Grundlage nehmen kannst.
Auch die Prüfungsfragen findest Du zu allen Themen sortiert, entweder in der Online-Prüfungsfragen-Datenbank oder als PDF zum Herunterladen.
Werde ich von euch persönlich in meiner Ausbildung betreut?
Wir bieten ausdrücklich ein Videotraining an, keine persönliche Ausbildung.
Für Deine Fragen haben wir aber ein offenes Ohr, sowohl für die fachlichen als auch die menschlichen.
In Webinaren oder unserem Podcast und auch in individuellen Emails versuchen wir Fragen zu beantworten, die Du uns stellst - fachlich, zum Lernen, zur Ausbildungsstrategie usw.
Bekomme ich Updates für meine Videotrainings?
Ja, wenn wir z.B. aktuelle Prüfungsfragen integrieren oder Videos hinzufügen, dann hast Du direkt Zugriff darauf.
Unsere Philosophie
Wieso ist dieser Video-Lehrgang mit all den zugehörigen Materialien so preiswert?
Wir sind ein Familienbetrieb und halten unsere betrieblichen Ausgaben möglichst klein.
Das geben wir an Euch in Form von sehr moderaten Preisen weiter!
Wir wissen auch, wie viel Geld Du für eine Präsenzausbildung bezahlen musst.
Da die meisten - auch mit unserem Training - gerne eine solche Ausbildung nutzen wollen, wollen wir Dir keine Steine in den Weg legen.
Außerdem - ganz ehrlich: Wir wollen das beste Preis-Leistungsverhältnis auf dem Markt anbieten. Das ist uns eine besondere Freude und ein echter Anreiz für unsere Arbeit.
Wie ist dieser Video-Lehrgang entstanden?
Ich bereite seit 18 Jahren angehende Heilpraktiker/innen mit viel Energie, Freude und Erfolg auf die Heilpraktikerprüfung vor.
So ist ein großer Fundus an Lehrvideos, Lehrmaterialen und Kursmitschnitten entstanden, eingängig erklärt und gut strukturiert.
Ich habe selbst erlebt, wie schwierig es ist, den Stoff durch einen einmaligen Unterricht zu verstehen. So entstand die Idee, den Teilnehmern meiner Kurse Aufzeichnungen zur Verfügung zu stellen.
Im Laufe der Jahre haben wir die besten Teile daraus zusammen gestellt und wollen es nicht nur für unsere Kursteilnehmer anbieten.
Diese Videos helfen jedem weiter, der die Heilpraktiker Ausbildung machen möchte.
HeilPraktikerAusbildung24
Stefan Barres
Die Seite für die
Heilpraktiker Ausbildung und
die Heilpraktikerprüfung